Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Keinohrhase und Zweiohrküken – DVD

Keinohrhase und Zweiohrküken – DVD

Deutschland 2013 - mit den Stimmen von Til Schweiger, Emma Schweiger, Matthias Schweighöfer, Rick Kavanian u.a

Filminfo

Genre:Kinderfilm, Animation
Regie:Til Schweiger & Maya Gräfin Rothkirch
Verkaufsstart:28.03.2014
Produktionsland:Deutschland 2013
Laufzeit:ca. 72 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.85:1)
Extras:Making of, Auf der Premiere, Musikvideo, Trailer
Regionalcode:2
Label:Warner Home Video Germany
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Keinohrhase und Zweiohrküken – DVD

Inhalt: Der Keinohrhase (gesprochen von Til Schweiger) ist ganz, ganz traurig. Nur weil er ein klein wenig anders aussieht, als die anderen Hasen, will Niemand mit ihm befreundet sein. Seine verzweifelte Suche nach einem Spielkammeraden endet abrupt, als er eines Tages ein Ei vor seiner Tür findet. Der Keinohrhase hegt und pflegt das Ei, bis endlich ein niedliches Küken aus ihm heraus schlüpft: das Zweiohrküken (Emma Schweiger). Zwischen den beiden Außenseitern entsteht schnell eine innige Freundschaft, die allerdings etlichen Gefahren wie dem hungrigen Fuchs (Matthias Schweighöfer) ausgesetzt ist. Doch jetzt, wo der Keinohrhase endlich jemanden zum Spielen gefunden hat, wird er alles dafür tun, um diesen Freund auch für immer in seinem Leben behalten zu können…

Nachdem die beiden titelgebenden Plüschfiguren, die für Til Schweigers "Keinohrhase" und dessen Fortsetzung "Zweiohrküken" schnell die Herzen der Zuschauer gewonnen haben, wurden sie 2009 zu den Stars ihres eigenen Kinderbuchs. Geschrieben von Til Schweiger und illustriert von Klaus Baumgart kam das Buch bei den kleinen Fans so gut an, dass es 2013 in einen 3D Animationsfilm verwandelt wurde. Dabei übernahm Schweiger nicht nur die Co-Regie, sondern lieh auch dem Keinohrhasen seine Stimme. Das Ergebnis ist "Keinohrhase und Zweiohrküken", ein netter, wenngleich auch dramaturgisch wie visuell eher einfach gestrickter Kinderfilm für Zuschauer zwischen 5 und 8 Jahren.

Die Animationen sind gut, spielen aber ganz eindeutig nicht in einer Liga mit den Arbeiten großer Studios wie Pixar oder Dreamworks Animation. Dennoch ist das Ganze schön bunt und niedlich anzusehen. Dabei fällt besonders positiv auf, dass das Geschehen nicht zu überfrachtet und das Tempo nicht zu rasant ist, was bei zahlreichen anderen Trickfilmen heutzutage leider oft der Fall ist. Die kleinen Zuschauer können sich also voll und ganz auf die in ihrer Einfachheit sehr charmante Geschichte konzentrieren und dürfen immer wieder über braven, kindgerechten Humor lachen.

Dass Til Schweiger nicht unbedingt der geborene Synchronsprecher ist, weiß der erfolgreiche Schauspieler sicherlich selber (auch wenn der x-te, ach so selbstironische Nuschel-Witz arg abgenutzt wirkt). Und auch seine Tochter Emma ist jetzt als Sprecherin nicht die ganz große Offenbarung. Da machen gerade Rick Kavanian, aber auch Matthias Schweighöfer ihre Sache einfach sehr viel besser. Dennoch gelingt es den beiden sehr süßen Titelfiguren, schnell die Herzen ihrer jungen Zuschauer zu gewinnen. Und das ist ja die Hauptsache.

Anders als viele der ganz großen Animations-Hits der vergangenen Jahre ist "Keinohrhase und Zweiohrküken" nicht wirklich ein Film für die ganze Familie. Zwar gibt es auch für etwas ältere Trickfilmfans ein paar nette Momente, doch insgesamt spricht das Werk eher ganz kleine Zuschauer an, die auch Spaß an dem "Ritter Rost"-Film oder an "Lauras Stern" hatten. Wer also schöne, harmlose Unterhaltung für die Kleinen sucht, der kann bei dieser DVD getrost zugreifen. Empfehlenswert!  

Bild + Ton: Wie bei vielen aktuellen Animationsfilmen kann auch "Keinohrhase und Zweiohrküken" mit einer sehr guten Gesamtschärfe, einem absolut sauberen Bild und sehr kraftvollen Farben punkten. Der Ton hat einige sehr nette Surround-Momente geboten, durch die das turbulente Geschehen auch sehr lebhaft aus den Boxen erklingt. Doch in einigen Szenen ist die Musik derart dominant abgemischt, dass Stimmen und Soundeffekte darunter ein wenig verloren gehen. Dennoch reicht es insgesamt für ein absolut zufriedenes: Gut!

Extras: Als Bonus hat die DVD ein kurzes Making of (ca. 8:54 Min.), ein Musikvideo (ca. 2:55 Min.), den Trailer und ein paar Eindrücke von der Premiere in Berlin (ca. 2:45 Min.) im Programm.

Fazit: "Keinohrhase und Zweiohrküken" ist ein recht niedlicher Animationsfilm, der zumindest bei kleinen Zuschauern zwischen 5 und 8 Jahren Gefallen finden dürfte. Denn Humor ist sehr kindgerecht gehalten, die Geschichte und ihre moralische Botschaft eher einfach gestrickt und die Animationen liebenswert, im Vergleich zur US-Konkurrenz aber eher schlicht gehalten. Auch wenn Til Schweiger und seine Tochter Emma nicht unbedingt die Idealbesetzung als Sprecher sind, ist das Ganze unterm Strich doch ein wirklich netter Kinderfilm mit einigen recht amüsanten Einfällen. Und dafür gibt es dann auch ein verdientes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.