Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD

Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD

USA 2014 - mit Haley Bennett, Ashley Greene, Lucas Till, Mathew St. Patrick u.a

Filminfo

Originaltitel:Kristy aka Random
Genre:Thriller
Regie:Oliver Blackburn
Verkaufsstart:07.08.2014
Produktionsland:USA 2014
Laufzeit:ca. 81 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1 + 2.0 + DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.35:1)
Extras:Trailer, Programmtipps
Regionalcode:2
Label:Tiberius Film
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD

Film: Es ist Thanksgiving! Für die meisten Studenten heißt das Urlaub vom Studium und ab über die Feiertage nach Hause. Nicht so für Justine (Haley Bennett), die sich den Flug in ihre Heimatstadt nicht leisten kann. Und auch die Einladung ihres Freundes Aaron (Lucas Till), Thanksgiving mit seinen Eltern zu verbringen, lehnt das Mädchen dankend ab. Da bleibt sie doch lieber alleine im Studentenwohnheim. Anfangs genießt sie es auch, auf dem gespenstisch verlassenen Campus tun und lassen zu können, was sie will. Doch als sie abends noch einmal kurz einkaufen fährt, gerät sie mit einer jungen Frau (Ashley Greene) aneinander, die sie ständig Kristy nennt. Die Situation droht zu eskalieren, doch Justine schafft es gerade noch, sich ins Studentenwohnheim zu retten, wo sie sich in Sicherheit wähnt. Allerdings wäre es ihr jetzt doch lieber, wenn neben ihr und dem Sicherheitsmann noch andere Studenten auf dem Gelände wären. Und dieses ungute Gefühl ist nicht unbegründet, denn die mysteriöse Frau und ihre maskierten Begleiter dringen in das Wohnheim ein und machen Jagd auf Justine – der Beginn eines wahren Alptraums, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint…

Sechs Jahre nach dem Thriller "Donkeypunch" legt Filmemacher Oliver Blackburn mit "Kristy – Lauf um Dein Leben" seine neuste Regiearbeit vor. Die interessante Grundidee der Geschichte wird dabei erst ganz am Ende klar, weshalb das Finale durchaus Eindruck hinterlassen kann. Ansonsten aber ist das Ganze ein sehr konventioneller Thriller, der mit einigen guten Spannungsmomenten über die zahlreichen Klischees hinwegtrösten kann. Wovon der Film dabei besonders profitiert, ist die düstere Atmosphäre, die der verlassene Uni-Campus ausstrahlt, über den Justine von ihren unheimlichen Verfolgern gejagt wird. Es dauert zwar ein wenig, bis es zu diesem Kampf um Leben und Tod kommt. Doch schon im etwas langatmigen ersten Drittel, das insbesondere zeigt, wie sich der Campus immer mehr leert, bis Justine ganz alleine dort ist und wie sie in dieser anfangs erfrischenden Einsamkeit die Zeit verbringt, sorgt der gespenstische Campus für eine einnehmende Stimmung.

Zwar setzt Blackburn allzu bekannte Mittel ein, um Spannung zu erzeugen. Von flackerndem Licht bis hin zu plötzlich auftauchende Personen wird hier immer wieder tief in die Genre-Kiste gegriffen. Und auch, wenn man eigentlich alles irgendwie vorhersehen kann, funktionieren die Schreck- und Adrenalinmomente dennoch richtig gut. Dabei gelingt es auch Hauptdarstellerin Haley Bennett, sich aus der typischen Opfer-Rolle zu befreien und eine recht starke Heldin zu verkörpern, die mit allen Mitteln verhindern will, das nächste Opfer der mysteriösen "Kristy"-Killer zu werden. Sicherlich, sowohl Justine, als auch einige der anderen Charaktere verhalten sich den Regeln des Genres bisweilen schon etwas dämlich. Doch insgesamt macht Bennetts Spiel Justine zu einer wirklich sehenswerten Hauptfigur.

So hat "Kristy – Lauf um Dein Leben" mit seiner fesselnden Atmosphäre, der überzeugenden Hauptdarstellerin und der guten Grundidee genügend positive Aspekte zu bieten, um über die kleineren dramaturgischen Schwächen und Logiklöcher hinweg zu trösten. Zwar ist der Thriller kein bahnbrechendes Meisterwerk, spannende und kurzweilige Unterhaltung bietet er aber allemal. Und dafür gibt es dann auch ein ganz klares: Sehenswert!

Bild + Ton: Die visuelle Umsetzung der DVD fängt die düstere Atmosphäre des verlassenen Campus sehr gut ein und unterstützt, wie auch der stimmige Sound-Mix, gut den Spannungs- und Gänsehauteffekt des Films. Die Bildschärfe liegt in den meisten Momenten auf gutem Niveau, einzig in ganz dunklen Szenen oder bei schnelleren Kamerabewegungen sind einige kleine Schwächen erkennbar. Der Ton bietet keine großen Surround-Momente, transportiert aber die Dialoge und die kleineren, atmosphärischen Soundeffekte sehr gut aufeinander abgestimmt aus den Lautsprechern. Hier ist der dts-Mix dem auch überzeugenden Dolby Digital 5.1 Mix vorzuziehen. Gut!

Extras: Bis auf den Trailer und weitere Programmtipps hat die DVD leider kein Bonusmaterial zu bieten.

Fazit: "Kristy – Lauf um Dein Leben" ist ein atmosphärischer Thriller, der zwar keine ganz großen Überraschungen bietet, dafür aber mit vielen gelungenen Spannungsmomenten und einem sehr atmosphärischen Handlungsort aufwarten kann. Wer sich an einigen dramaturgischen Hängern nicht stört, der wird hier wirklich gut unterhalten. Die DVD präsentiert den Thriller in guter Bild- und Tonqualität, einzig auf Bonusmaterial müssen die Zuschauer verzichten. Insgesamt reicht das für ein mehr als zufriedenes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD
  • Kristy – Lauf um Dein Leben - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.