Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Luca

Luca

USA 2021 - mit den deutschen Stimmen von Giovanni Zarrella, Stefano Zarrella ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Luca
Genre:Animation, Kinderfilm, Fantasy, Komödie
Regie:Enrico Casarosa
Kinostart:18.06.2021
Produktionsland:USA 2021
Laufzeit:ca. 96 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:filme.disney.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Luca ist ein junges Seemonster, dem das Leben unter Wasser viel zu eintönig geworden ist. Vielmehr möchte der Junge wissen, wie da Leben außerhalb des Wassers so ist. Doch seine Eltern verbieten ihn, an Land zu gehen. Doch als Luca Alberto kennenlernt, der schon länger in Menschengestalt an Land lebt, wagt auch er den Schritt aus dem Wasser heraus. Fortan erleben die beiden neuen Freunde einen wundervollen Sommer in dem kleinen Küstenörtchen Portorosso an der Italienischen Riviera. Doch die Jungs müssen aufpassen, denn sobald sie nass werden, nehmen sie wieder ihre eigentliche Gestalt an – und die könnte sie wirklich in Gefahr bringen. Und dann sind da auch noch Lucas Eltern, die ebenfalls an Land gekommen sind, um ihren Sohn zurück ins Wasser zu holen…

"Luca" ist nach dem großartigen "Soul" der zweite Film aus dem Hause Pixar, der statt eines geplanten Kinostarts nun beim Streamingdienst Disney+ Premiere feiert. Das ist wirklich schade, denn beide Filme – so unterschiedlich sie auch sind – hätten es verdient gehabt, im Kino zelebriert zu werden. Sicherlich, auf Disney+ haben sie weltweit ein großes Publikum und werden wahrscheinlich von ebenso vielen Menschen gesehen, wie das im Kino der Fall gewesen wäre. Dennoch: derart liebevoll gemachte und wunderbar umgesetzte Filme gehören einfach auf die große Leinwand.

Zugegeben: "Luca" mag jetzt nicht der originellste Pixar-Film sein. Er ist gerade im Vergleich zu "Soul" dramaturgisch sehr viel simpler gestrickt (was aber sehr gut zu der schönen Geschichte passt) und ist insgesamt sehr viel kindgerechter. Die Geschichte ist zwar auch fantasievoll, aber gerade im Vergleich zu Filmen wie "Alles steht Kopf" lässt sie ein klein wenig Originalität vermissen. Dennoch: "Luca" ist ein schöner, unterhaltsamer, warmherziger und humorvoller Film für die ganze Familie. Was mir ganz besonders gefallen hat, ist die Tatsache, dass der Humor zwar kindlich, aber nie zu albern oder platt daherkommt.

Regisseur Enrico Casarosa und sein Team haben das kleine Küstenstädtchen Portorosso derart liebevoll gestaltet, dass sich die 96 Minuten, die der Film dauert, wie ein kurzer Italien-Urlaub anfühlen. Ja, der Film spielt dabei auch mit Klischees und Stereotypen, macht dies aber stets charmant und respektvoll. Ein schönes Märchen über Freundschaft, Toleranz und das Erwachsenwerden, das nicht nur seine Botschaft vermittelt, sondern dabei auch noch sehr gut unterhält. Damit ist wieder einmal deutlich geworden: Wo Pixar drauf steht, ist in der Regel auch wirklich Qualität drin. Dafür gibt es mehr als verdient ein: Absolut sehenswert!

Luca ist seit dem 18.06.2021 auf Disney+ zu sehen

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Luca
  • Luca
  • Luca
  • Luca
  • Luca
Kino Trailer zum Film "Luca (USA 2021)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.