Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Lucky Trouble

Lucky Trouble

Russland 2011 - mit Mila Jovovich, Konstantin Khabensky, Iwan Urgant, Sergej Garmasch, Olga Tumajkina ...

Filminfo

Originaltitel:Vykrutasy
Genre:Komödie, Romantik, Kinderfilm
Regie:Lewan Gabriadze
Kinostart:17.11.2011
Produktionsland:Russland 2011
Laufzeit:ca. 100 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Webseite:www.lucky-trouble.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der schüchterne Lehrer Slawa Treteronow (Konstantin Khabensky) hat einen großen Traum: er will in Moskau einen Verleger für seinen Roman finden. Doch als er der schönen, aber auch etwas überdrehten Nadja (Milla Jovovich) vors Auto läuft, nimmt sein Leben eine ganz neue Richtung. Denn obwohl er zunächst glaubt, dass er so gar nicht in einer Liga mit seiner Traumfrau spielt, verliebt sich Nadja in den liebenswerten Träumer und nimmt sogar bald schon seinen Heiratsantrag an. Alles könnte so schön sein. Doch als der in seine provinzielle Heimat zurückgekehrte Slawa zur Hochzeit nach Moskau reisen will, wird er dazu verdammt, die lokale Jungenfußballmannschaft zum Turniersieg zu führen – erst dann bekommt er seinen zur Abreise nötigen Pass. Zu dumm nur, dass Slawa so gar keine Ahnung von Fußball hat und die Zeit immer knapper wird...

"Lucky Trouble" ist eine etwas merkwürdige Mischung. Der ausgedehnte Beginn mutet wie eine romantische Komödie an, die Szenen rund um die Jungenmannschaft dagegen sind eher ein unterhaltsamer Kinderfilm. Es ist dann auch dieser Teil des Films, der recht gut funktioniert. Die Fußballszenen sind erstklassig inszeniert, wobei der visuelle Einfluss von Produzent Timur Bekmambetow, dem Regisseur von "Wächter der Nacht" oder "Wanted", deutlich zu spüren ist. Schnelle Kamerafahrten, akrobatische Tricks, tolle Effekte, all das macht diese Szenen richtig cool. Die Kinder sind durchweg gut besetzt und auch der Humor stimmt in diesen eher kindgerechten Momenten.

Für den romantischen Teil kann dies allerdings nicht wirklich gesagt werden. Konstantin Khabensky ("Wächter des Tages") gibt den leicht naiven Lehrer zwar mit einem gewissen Charme. Doch irgendwann geht dem Zuschauer sein trotteliges Verhalten und seine völlig unnachvollziehbaren Fehlentscheidungen gehörig auf die Nerven. Milla Jovovich dagegen agiert zwar gut gelaunt und auch irgendwie charmant, aber zu überdreht, um auch nur einen Moment lang lustig zu sein. Gleiches gilt auch für Iwan Urgant, der als Nadjas Ex Danja für einige der nervigsten Momente des Films sorgt.

Hätte sich Regisseur Lewan Gabriadze darauf konzentriert, einen unterhaltsamen Jugendfilm mit netten Tricks und exzellenten Fußballeinlagen zu inszenieren, so hätte "Lucky Trouble" wirklich gut werden können. Doch dieser ungare Mix zieht sich einfach zu sehr in die Länge und nervt mehr, als dass er unterhält. Gerade die zweite Hälfte könnte zwar Kindern ab 9 Jahren gut gefallen, doch ob das auch für den Rest dieser Komödie gilt, darf zurecht bezweifelt werden.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Lucky Trouble
  • Lucky Trouble
  • Lucky Trouble
  • Lucky Trouble
  • Lucky Trouble
  • Lucky Trouble
Kino Trailer zum Film "Lucky Trouble (Russland 2011)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.