Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Manchester by the Sea

Manchester by the Sea

USA 2016 - mit Casey Affleck, Lucas Hedges, Michelle Williams, Kyle Chandler, Gretchen Mol u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Manchester by the Sea
Genre:Drama
Regie:Kenneth Lonergan
Kinostart:19.01.2017
Produktionsland:USA 2016
Laufzeit:ca. 138 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.facebook.com/Manchester.Film
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Lee Chandler (Casey Affleck) lebt zurückgezogen in Boston, wo er seinen Lebensunterhalt als Hausmeister verdient. Er ist kein Mann vieler Worte, dem die Gesellschaft anderer Menschen eher unangenehm ist. Das war nicht immer so. Früher hatte er ein bescheidenes, aber glückliches Leben mit seiner Ex-Frau (Michelle Williams) in dem kleinen Hafenstädtchen Manchester-by-the-Sea. Als er die Nachricht erhält, dass sein älterer Bruder (Kyle Chandler) gestorben ist, muss Lee zurück in seine alte Heimat. Er ist nun der Vormund für seinen 16jährigen Neffen Patrick (Lucas Hedges) und muss sich um die Geschäfte seines Bruders kümmern. Nur widerwillig nimmt Lee diese Aufgaben an, möchte er doch so wenig Zeit wie möglich hier verbringen. Denn die Wunde, die ein katastrophaler Unfall hier seiner Seele zugefügt hat, ist noch längst nicht verheilt und für Lee ist es unmöglich, hier die Ruhe zu finden, nach der er sich so verzweifelt sehnt…

"Manchester by the Sea" ist ein großartiger Film: Die Geschichte besteht an sich nur aus todtraurigen und deprimierenden Elementen. Und dennoch schafft es Regisseur Kenneth Lonergan, dem Ganzen eine enorme Leichtigkeit zu verleihen, indem er gezielt sehr zurückhaltenden, trockenen Humor einsetzt. Das hat zum einen zur Folge, dass man als Zuschauer nicht schon nach wenigen Minuten komplett runtergezogen wird und das Kino mit einer handfesten Depression verlässt. Zum anderen führt es aber auch dazu, dass die wirklich emotionalen Momente eine zusätzliche Wucht verliehen bekommen, die von einer extrem nachhaltigen Intensität ist. Die Szene, in der gezeigt wird, welche Tragödie das Leben von Lee und seiner Ex-Frau heimgesucht hat, gehört dadurch zweifelsohne zu den bewegendsten Kinomomenten der letzten Jahre.

Dass der Film nach dieser Rückblende wieder den Weg zurück in die (relative) Leichtigkeit schafft, ist dem Feingefühl des Regisseurs zu verdanken, der Bildsprache, Musik und Drehbuch so perfekt zusammendirigiert, dass daraus etwas ganz Wunderbares entsteht. Das hervorragend ausgewählte Darstellerensemble verstärkt dies noch zusätzlich. Besonders das in seiner Zurückhaltung extrem starke Spiel von Casey Affleck, der dafür gerade völlig zurecht mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde, hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Aber auch Lucas Hedges und Michelle Williams – auch wenn sie nur relativ kurz zu sehen ist – spielen ganz großartig.

"Manchester by the Sea" ist ein großartiger Film über den Umgang mit Trauer, ein bewegendes Drama über Schuld und Verzeihen und über den schwierigen Weg nach einem tragischen Verlust zurück ins Leben. Es ist ein im Kern zutiefst trauriger Film, der aber trotzdem eine große Hoffnung ausstrahlt und ein lautes "Ja" zum Leben ruft. Wer subtiles, ruhiges und dennoch unterhaltsames Kino schätzt, der sollte sich dieses Werk nicht entgehen lassen. Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Manchester by the Sea
  • Manchester by the Sea
  • Manchester by the Sea
  • Manchester by the Sea
  • Manchester by the Sea
  • Manchester by the Sea
Kino Trailer zum Film "Manchester by the Sea (USA 2016)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.