Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Mann tut was Mann kann

Mann tut was Mann kann

Deutschland 2012 - mit Wotan Wilke Möhring, Jan Josef Liefers, Jasmin Gerat, Oliver Korritke, Karoline Schuch u.a

Filminfo

Genre:Komödie, Romantik
Regie:Marc Rothemund
Kinostart:11.10.2012
Produktionsland:Deutschland 2012
Laufzeit:ca. 107 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Webseite:www.manntutwasmannkann-derfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Paul Schuberth (Wotan Wilke Möhring) ist beruflich erfolgreich, lebt in einem schmucken Loft, fährt ein teures Auto und vergnügt sich mit schöner Regelmäßigkeit mit attraktiven Frauen im Bett. Doch eine feste Beziehung kommt für den Single aus Überzeugung nicht in Frage. Selbst an ein Haustier will er sich nicht fest binden, weshalb es bei ihm auch nur zu einem Gelegenheits-Sitter für Hunde aus dem Tierheim reicht. Doch ausgerechnet dort verliebt sich Paul zum ersten Mal so richtig, Schmetterlinge im Bauch und akuter Sprachverlust inklusive. Zu dumm nur, dass seine Auserwählte, die Tierärztin Iris Jasper (Jasmin Gerat), bereits verlobt ist und in wenigen Tagen vor den Traualter treten wird. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, muss er sich auch noch um die Probleme seines umtriebigen Kollegen Schamski (Jan Josef Liefers), seines unter dem Dauersingledasein leidenden Kumpels Günther (Oliver Korritke) und seines Chaffeurs Bronko (Fahri Yardim) kümmern. Jede Menge Gefühlschaos, doch Mann tut eben, was Mann kann…

Mit "Mann tut was Mann kann" liefert Regisseur Marc Rothemund ("Sophie Scholl", "Groupies bleiben nicht zum Frühstück") eine recht überraschungsarme, aber durchaus amüsante romantische Komödie ab, die mit einigen netten Gags unterhalten kann und immer wieder mit gängigen Klischees des Genres spielt. Diese werden dann entweder zu kleinen Running Gags ausgebaut, etwa die mit schmalziger Musik unterlegten Slow Motion Aufnahmen, wenn der Blick eines Protagonisten auf die Frau der Träume fällt. Oder aber sie werden derart überzeichnet, dass sie beinahe schon als ironisch angesehen werden können. So sind dann auch Szenen, die eigentlich recht abgestandene Scherze präsentieren, am Ende immer noch recht amüsant.

Dies ist allerdings auch den gut gelaunten Darstellern zu verdanken. Besonders Jan Josef Liefers und Oliver Korritke stehlen dabei ihren Kollegen immer wieder die Show. Liefers ist als Chauvie mit ständig brennenden Lenden einfach wunderbar. Seine Sprüche und die Art, wie er sie als Schamski abliefert, gehören zweifelsohne zu den lustigsten Momenten des Films. Korritke ist als schüchterner Günther das genaue Gegenteil von Schamski. Seine verkrampften Versuche, das Herz der Kellnerin Iggiy (Karoline Schuch) zu gewinnen, sind bei aller Komik auch wirklich herzlich, was Günther trotz seiner kompletten Verpeiltheit zu einem extrem liebenswerten Charakter macht.

Fahri Yardim spielt die wohl überzeichnetste Figur des Films. Sein Bronko, ein gescheiteter Künstler und nicht besonders fähiger Autofahrer, dem auch der Umgang mit Tieren nur bedingt liegt, ist zwar hier und da etwas albern, aber trotzdem noch sympathisch. Dass die von Wotan Wilke Möhring und Jasmin Gerat gespielten Hauptfiguren daneben etwas blass bleiben, liegt nicht an ihren schauspielerischen Leistungen, sondern einfach daran, dass die Nebenfiguren bereits im Drehbuch amüsanter und interessanter gezeichnet sind.

"Mann tut was Mann kann" ist wahrlich kein großes Kunstkino, spielt aber auf jeden Fall in einer Liga mit den erfolgreichen Til Schweiger- oder Matthias Schweighöfer-Filmen der letzten zwei Jahre. Und nachdem Fans von deutschen Komödien in den letzten Monaten mit Machwerken wie "Frisch gepresst" oder "Unter Frauen" gequält worden sind, ist Marc Rothemunds romantisches Treiben ein qualitativ angenehm großer Schritt nach vorne. Und dafür gibt es dann auch ein: Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Mann tut was Mann kann
  • Mann tut was Mann kann
  • Mann tut was Mann kann
  • Mann tut was Mann kann
  • Mann tut was Mann kann
  • Mann tut was Mann kann
Kino Trailer zum Film "Mann tut was Mann kann (Deutschland 2012)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.