Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Mein Blind Date mit dem Leben - DVD

Mein Blind Date mit dem Leben - DVD

Deutschland 2016 - mit Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Genre:Drama, Komödie
Regie:Marc Rothemund
Verkaufsstart:27.06.2017
Produktionsland:Deutschland 2016
Laufzeit:ca. 106 Min
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1), Hörfilmfasung für Sehbehinderte
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.40:1)
Extras:Dokumentation, Interviews, Making of, Featurette, Outtakes, Premierenclip, Audiokommentar
Regionalcode:2
Label:Studiocanal
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Mein Blind Date mit dem Leben - DVD

Film: Saliya Kahawatte (Kostja Ullmann) war ein ganz normaler Schüler, bis zu dem Tag, als er während eines Referats seine Aufzeichnungen nicht mehr lesen konnte. Der Grund dafür ist eine irreparable Netzhausablösung, die dem Jungen nur fünf Prozent seines Sehvermögens lässt. Nahezu blind kann Saliya seinen Traum von einer Ausbildung zum Hotelfachmann eigentlich vergessen. Doch er sieht nicht ein, dass er jetzt einfach aufgeben soll. Er bewirbt sich trotzdem – und erhält eine Absage nach der anderen. Doch auch das entmutigt ihn nicht. Und so bewirbt er sich einfach beim Bayerischen Hof in München, ohne dabei sein Handicap zu erwähnen. Mit seiner Schwester übt er, seine Blindheit zu verbergen und schafft es so, einen Ausbildungsplatz zu ergattern. Doch lässt sich der harte Alltag in einem Hotel wirklich ohne Sehvermögen bewerkstelligen?

"Mein Blind Date mit dem Leben" basiert auf der unglaublichen, aber wahren Geschichte von Saliya Kahawatte, der als Jugendlicher 95% seines Augenlichts unwiederbringlich verloren hat und das nach einigen herben Rückschlägen nicht als Behinderung, sondern als Herausforderung angenommen hat. Als erster hochgradig Sehbehinderter schaffte er ein Management-Studium und machte Karriere in der Spitzenhotellerie. Mittlerweile ist er ein erfolgreicher Business-Coach und Motivationstrainer, der mit seiner Lebensgeschichte schon viele Menschen berührt hat. Auch an der Verfilmung war Kahawatte mit beteiligt. So führte er Hauptdarsteller Kostja Ullmann in einem Hamburger Luxushotel in seine Arbeitsweise ein, damit Ullmanns Spiel so authentisch wie möglich wirken sollte.

Regisseur Marc Rothemund ("Sophie Scholl") hat mit den beiden Autoren Oliver Ziegenbald ("Frau Müller muss weg") und Ruth Toma ("Emmas Glück") aus der wahren Geschichte wunderbares Wohlfühl-Kino gezaubert, das nur an einigen dramatischen Stellen etwas überzeichnet wirkt. Die meisten Aspekte aber funktionieren richtig gut. Besonders die Freundschaft zwischen Saliya und seinem Kollegen Max (Jacob Matschenz) sorgt für einige extrem witzige, aber auch schöne Momente. Die Freundschaft wirkt absolut echt und man hat als Zuschauer das Gefühl, dass man die Beiden selbst gerne als Kumpel haben möchte. Auch die langsam erblühende Romanze zu der jungen Mutter Laura (Anna Maria Mühe) ist sehr mitreißend und erfreulich klischeefrei gezeichnet.

Aber selbst in Momenten, in denen arg ausgetretene Pfade beschritten werden, wirkt das Ganze erfreulich frisch und unterhaltsam. Rothemund hat die perfekte Mischung aus Humor und Drama, aus Gefühl und Authentizität geschafft, die selbst kleine Schwächen schnell vergessen macht. Der Film ist einfach schön, amüsant und bewegend. Er macht Freude und Mut und zeigt zudem einige wirklich gute schauspielerische Leistungen. Und die Botschaft der Geschichte könnte zudem schöner nicht sein: Hör nie auf, an Dich zu glauben und lass Dir ja nicht einreden, dass Du nicht weiter träumen sollst! Dafür gibt es ganz klar ein: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Warme Farben und eine gute Gesamtschärfe machen die visuelle Umsetzung des Films rundum gelungen. Das gilt auch für den Ton, der genrebedingt vorrangig von den Dialogen und der Musik bestimmt wird. Aber auch die Geräuschkulisse im Hotel oder auf dem Spielplatz kommt in dem Dolby Digital 5.1 Mix gut zur Geltung. Gut!

Extras: Los geht das Bonusangebot mit einem sehr sympathischen und interessanten Audiokommentar von Kostja Ullmann und dem echten Saliya Kahawatte, die hier über ihre erste Begegnung, die Vorbereitung auf bestimmte Szenen und die wahren Hintergründe unterhalten. Daneben gibt es noch die wirklich gute ZDF Doku "Augen zu und durch" über Saliya Kahawatte (ca. 28:39 Min.) und ein kurzes Making of (ca. 7:34 Min.). Dazu kommen noch die Kurzdoku "Kostja trifft Sali" (ca. 5:28 Min.), sieben Interviews mit den Darstellern, Produzenten und dem Regisseur (ca. 29:20 Min.), sowie ein Testdreh (ca. 1:26 Min.). Ein Premierenclip (ca. 3:20 Min.), Outtakes (ca. 3:03 Min.), sowie weitere kleine Outtakes als Bergfilm (ca. 1:50 Min.) und Abschlußfilm (ca. 1:50 Min.) sind zusammen mit dem Trailer ebenfalls im guten Bonuspaket enthalten.

Fazit: Mit über 700.000 Zuschauern war "Mein Blind Date mit dem Leben" im Kino ein echter Überraschungshit. Der schöne, amüsante und bewegende Film überzeugt mit guten Darstellern, gelungenem Humor und viel Herz. Die DVD überzeugt mit einer guten Bild- und Tonqualität und hat zudem noch jede Menge gute Extras mit an Bord. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD
  • Mein Blind Date mit dem Leben - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.