Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Men in Black: International

Men in Black: International

USA 2019 - mit Tessa Thompson, Chris Hemsworth, Rebecca Ferguson, Liam Neeson u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Men in Black: International
Genre:Abenteuer, Fantasy, Action, Komödie
Regie:F. Gary Gray
Kinostart:13.06.2019
Produktionsland:USA 2019
Laufzeit:ca. 114 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.facebook.com/MenInBlackFilm/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Seit sie als Kind die geheimnisvollen Alienjäger, bekannt als Men in Black, beobachtet hatte, ist Molly (Tessa Thompson) besessen davon, sie aufzuspüren und für sie zu arbeiten. Und ihre Hartnäckigkeit zahlt sich aus: Sie findet die MIB-Zentrale in New York und schafft es sogar, deren Leiterin Agent O (Emma Thomspon) davon zu überzeugen, dass sie eine perfekte Ergänzung für das Team wäre. Und so dauert es nicht lange, bis sie ihren ersten Auftrag erhält: Sie soll in London den etwas selbstverliebten Agent H (Chris Hemsworth) zu einen Treffen mit einem royalen Alien begleiten. Was sie nicht ahnt: Hinter dem, was der Außerirdische bei sich trägt, sind nicht nur auch andere Aliens, sondern offensichtlich auch ein Maulwurf aus den eigenen Reihen her. Und so müssen Molly alias Agent M und Agent H nicht nur gegen tödliche Gefahren aus dem All, sondern auch gegen die eigenen Leute kämpfen, um die Welt zu retten… 

"Men in Black" ohne Will Smith und Tommy Lee Jones – kann das funktionieren? Die Antwort darauf ist nicht eindeutig: Ja, "Men in Black: International" hat Momente, in denen man die Stars aus den ersten drei Filmen nicht vermisst und in denen klar wird, dass der Reihe etwas frisches Blut guttut. Gleichzeitig aber auch nein, denn schon die Teile 2 und 3 waren um ehrlich zu sein keine wirklich guten Filme mehr und haben nur von der guten Chemie zwischen den so unterschiedlichen Hauptdarstellern gelebt. Aber fangen wir beim Positiven an: Regisseur F. Gary Gray schafft es sehr gut, den Zuschauer in eine bekannte Welt zu transportieren und darin aber etwas Neues, Eigenständiges zu entwickeln. Es mag Vieles geben, was an die Vorgänger erinnert, aber gleichzeitig gibt es auch eine spürbare Weiterentwicklung, von der das Franchise wirklich profitiert. 

Auch die Tatsache, dass hier nicht verkrampft versucht wurde, bei den Protagonisten eine ähnliche Konstellation zu bieten, wie bei Will Smith und Tommy Lee Jones, wirkt sich positiv aus. Tessa Thompson und Chris Hemsworth, die sich schon in "Thor: Tag der Entscheidung" so gut die Bälle zugespielt haben, harmonisieren auch hier wieder überzeugend miteinander. Es macht Spaß, den Beiden dabei zuzusehen, wie sie sich zusammenraufen müssen, um die Welt zu retten. Allerdings hätten ein paar bissigere Dialoge ihren Kabbeleien noch gut getan. 

Ohnehin fehlt es dem gesamten Drehbuch ein wenig an Pfeffer. Man hat stets das Gefühl, dass die Inszenierung (fast) die ganze Zeit mit angezogener Handbremse fährt. Viele Szenen sind amüsant, aber die ganz großen Lacher bleiben aus. Und die Action ist ansehnlich, aber weit davon entfernt, wirklich spektakulär zu sein. Am Ende bleibt zwar keine echte Enttäuschung, dafür aber das Gefühl, dass hier noch sehr viel mehr drin gewesen wäre. Und das ist angesichts der gelungenen Ansätze und der wirklich netten Ideen, mit denen diese Fortsetzung-Reboot-Mischung gespickt ist, wirklich schade. 

"Men in Black: International" entwickelt die Idee, aus der bereits drei Filme gemacht worden sind, überzeugend weiter. Doch das alleine reicht nicht. Ein besseres Drehbuch und eine etwas temporeichere, gewitztere Inszenierung hätten dem insgesamt eher durchschnittlichen Werk gut getan. Und so gilt unterm Strich: nette Popcorn-Unterhaltung mit ein paar wirklich gelungenen Szenen, die sich aber insgesamt unter Wert verkauft. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
  • Men in Black: International
Kino Trailer zum Film "Men in Black: International (USA 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.