Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Metallica Through the Never 3D

Metallica Through the Never 3D

USA 2013 - mit James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett, Robert Trujillo, Dane DeHaan u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Metallica Through the Never
Genre:Musikfilm
Regie:Nimród Antal
Kinostart:03.10.2013
Produktionsland:USA 2013
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Webseite:www.metallica3d.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Nach über dreißig Jahren Bandgeschichte, mehr als 110 Millionen verkaufter Alben, unzähligen Auszeichnungen und einer Aufnahme in die Rock & Roll Hall of Fame ist es für eine Band wie Metallica schwer, neue Herausforderungen zu finden, denen sie sich noch stellen kann. Ausverkaufte Tourneen, eines der erfolgreichsten Alben aller Zeiten, eine gefeierte Musik-Dokumentation – all das haben James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo schon erreicht. Nun soll dieser Erfolgsgeschichte noch mit einem einzigartigen 3D-Konzertfilm die Krone aufgesetzt werden. Einzigartig ist dieses in 3D gedrehte Werk deshalb, weil nicht, wie sonst üblich, einfach einige Konzerte einer regulären Tour mitgefilmt und dann zu einem Film zusammengeschnitten wurden. Vielmehr wurde für "Metallica Through the Never" eine ganz eigene Show konzipiert, für die eine spektakuläre Bühne errichtet wurde, die im Zusammenspiel mit Licht, Pyrotechnik und natürlich mit der Musik den Fans ein großartiges und unvergessliches Kinoerlebnis bieten soll.

Einige der größten Hits aus 30 Jahren Bandgeschichte wurden an insgesamt fünf Abenden mit insgesamt 24 Kameras vor begeisterten Fans eingefangen. Das aufwendige Bühnenbild lässt einige für Metallica-Anhänger regelrecht ikonische Bilder auferstehen, was durch die 3D-Optik noch einen ganz besonderen Reiz erhält. Kombiniert wird das Ganze mit einer kleinen Nebenhandlung, in welcher der junge Roadie Trip (Dane DeHaan) den Auftrag erhält, bis zum Ende der Show am anderen Ende der Stadt eine wichtige Mission zu erfüllen. Doch ein Verkehrsunfall, brutale Krawalle und ein mysteriöser maskierter Reiter machen diesen Auftrag für Trip zu einer wirklich lebensgefährlichen Angelegenheit.

Der ungarisch-amerikanische Regisseur Nimród Antal ("Kontrol", "Predators") hat die Szenen dieser Nebenhandlung sehr atmosphärisch umgesetzt. Dennoch stören sie den Genuss des eigentlichen Konzerts, da der Zuschauer immer dann, wenn er in die Show hineingezogen worden ist und bei den Songs richtig mitgeht, von der Geschichte um Trip herausgerissen wird. Sicherlich ist es an sich keine schlechte Idee, einem Konzertfilm noch ein gewisses Etwas hinzuzufügen. Dennoch wirken die Szenen hier trotz der handwerklich sehr guten Umsetzung eher wie unnötiges Füllmaterial, das gerade aufgrund der spektakulären Bühnenshow gar nicht notwendig gewesen wäre, um die Fans – und nur für die ist der Film ja gemacht – bei Laune zu halten.

So ist "Metallica Through the Never" trotz kleinerer Hänger ein wirklich guter und ganz besonderer Konzertfilm geworden, der den Fans von der Leinwand aus das bestmögliche Live-Feeling vermittelt und mit einer tollen Show sowie einer guten Songauswahl überzeugt. Und daher sollten sich alle Fans der Band diesen 3D-Film auch auf keinen Fall entgehen lassen. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Metallica Through the Never 3D
  • Metallica Through the Never 3D
  • Metallica Through the Never 3D
  • Metallica Through the Never 3D
  • Metallica Through the Never 3D
  • Metallica Through the Never 3D
Kino Trailer zum Film "Metallica Through the Never 3D (USA 2013)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.