Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Metropia – DVD

Metropia – DVD

Schweden 2009 - mit Vincent Gallo, Stellan Skarsgard, Udo Kier, Juliette Lewis ...

Filminfo

Originaltitel:Metropia
Genre:Sci-Fi, Thriller, Animation
Regie:Tarik Saleh
Verkaufsstart:08.06.2012
Produktionsland:Schweden 2009
Laufzeit:ca. 80 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1,85:1)
Extras:Entfallene Szene, Sprachaufnahmen, Im Animationsstudio, Interview, Kurzfilm, Trailer
Regionalcode:2
Label:Capelight Pictures
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Metropia – DVD

Film: Im Jahr 2024 ist das Leben, wie wir es kennen, völlig zusammengebrochen. Die Ölreserven sind vollständig aufgebraucht, die Finanzmärkte sind zusammengebrochen und die wenigen Menschen, die noch Arbeit haben, müssen sich in ein gigantisches U-Bahnnetz begeben, um zu ihrer Arbeitsstelle zu kommen. Der unscheinbare Roger, Mitarbeiter in einem Call-Center, weigert sich beharrlich, die U-Bahn zu benutzen und fährt lieber mit dem Fahrrad durch die düsteren, verregneten Straßen Stockholms. Doch als er sich eines Tages gezwungen sieht, die U-Bahn zu benutzen, beginnt er, fremde Stimmen in seinem Kopf zu hören. Was er zunächst für eine Folge seiner aufkommenden Panik hält, erweist sich bald als Teil eines größeren Plans, in dem auch die verführerische Nina, das schöne Mädchen aus einer Shampoo-Werbung, eine wichtige Rolle spielt. Ehe sich Roger versieht, steckt er inmitten eines gefährlichen Strudels einer groß angelegten Verschwörung, die das Schicksal aller Menschen verändern könnte... 

Der schwedische Filmemacher Tarik Saleh, einst einer der bekanntesten Graffiti-Künstler Schwedens, liefert mit "Metropia" eine düstere Zukunftsvision der ganz besonderen Sorte ab. Alleine die visuelle Umsetzung macht den Streifen zu einem intensiven Seherlebnis. Dabei handelt es sich hier nicht um einen Animationsfilm der gewöhnlichen Art. Denn auch wenn manche Elemente wie nahezu fotorealistische Computereffekte anmuten, wirken andere Aspekte, wie etwa die veränderten Körperproportionen der Figuren, ungewöhnlich und fast schon befremdlich. Der Animationsstil mutet hier und da beinahe wie eine moderne Form des Scherenschnitts an. Oft fühlt man sich etwa an die Animationen von "Monty Python"-Mitglied Terry Gilliam oder an eine hochtechnisierte Version des "Krabat"-Trickfilms von 1978 erinnert. Indem Saleh Fotos von realen Menschen und Orten am Computer bearbeitet und in dieser ganz speziellen Form präsentiert, erhält "Metropia" eine Optik, die wahrhaft einzigartig ist, die sich dadurch aber auch nicht allen Zuschauern wird erschließen können. Denn was für die Einen faszinierend ist und den ganz besonderen Reiz des Films ausmacht, könnte auf Andere eher anstrengend wirken. 

Die Welt, die Saleh in seinem Zukunfts-Thriller zeichnet, ist extrem düster und von einer enormen Monotonie geprägt. Intimsphäre gibt es hier ebenso wenig wie wahre Freude. In diese Welt bettet der Filmemacher eine Geschichte, die interessant ist und einige gute Spannungsmomente aufweisen kann. Doch im Vergleich zu seiner speziellen visuellen Umsetzung ist der Inhalt von "Metropia" eher gewöhnlich und beinahe unspektakulär. Dass Saleh einen eher künstlerischen Hintergrund hat und sich als Geschichtenerzähler noch ein wenig entwickeln muss, wird hier immer wieder spürbar. Dennoch ist seine düstere "Big Brother is watching you"-Variante ein Filmerlebnis der ganz besonderen Art, das auch nachhaltig noch Eindruck hinterlässt. 

Wer sich auf den ungewöhnlichen, mitunter etwas sperrigen Animationsstil einlassen und über die dramaturgischen Schwächen hinwegsehen kann, der sollte sich auf jeden Fall auf die Reise in diese triste, aber dennoch faszinierende Zukunft begeben. Nicht wirklich massenkompatible Unterhaltung, aber Genre-Fans, die sich auch gerne einmal besonderen Herausforderungen stellen, kann "Metropia" durchaus empfohlen werden. 

Bild + Ton: Das in düsteren und tristen Farben gehaltene Bild fängt die Atmosphäre des Films perfekt ein. Die Bildschärfe liegt trotz der vornehmlich dunklen Momente auf gutem Niveau, nur hier und da machen sich kleine Schwächen bei der Kontrastabstimmung bemerkbar. Der Ton bleibt recht zurückhaltend, neben den Dialogen bestimmen insbesondere gut eingesetzte Umgebungsgeräusche das Geschehen. Gegen Ende kommen dann aber auch einige ordentliche Surround-Effekte zum Tragen, die Dank des guten Dolby Digital 5.1 Mix gut zur Geltung kommen. 

Extras: Neben einer geschnittenen Szene und einem kurzen Blick auf die Sprachaufnahmen ist besonders der knapp 12minütige Rundgang durch die Animationsstudios besonders sehenswert. Ein interessantes Interview mit "True Blood"-Star Alexander Skarsgård und der visuell ähnlich wie der Hauptfilm sehr ungewöhnliche Kurzfilm "Tony und Silvio" runden das Bonusmaterial gemeinsam mit dem Trailer und weiteren Programmtipps ab. Gut! 

Fazit: "Metropia" ist eine düstere Zukunftsvision, die besonders aufgrund ihres sehr ungewöhnlichen Animationsstils nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Die Geschichte ist mitunter etwas verwirrend und leider nicht ganz so clever, wie man zunächst glauben mag. Wer experimentelles Animationskino und beklemmende Zukunftsvisionen mag, der kann sich diese technisch gut umgesetzte DVD durchaus zu Gemüte führen. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Metropia – DVD
  • Metropia – DVD
  • Metropia – DVD
  • Metropia – DVD
  • Metropia – DVD
  • Metropia – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.