Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Modern Family – Staffel 4 – DVD

Modern Family – Staffel 4 – DVD

USA 2013 - mit Ed O`Neill, Ty Burell, Sofia Vergara, Eric Stonestreet, Julie Bowen, Jesse Tyler Ferguson u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Modern Family Season 4
Genre:TV-Serie, Komödie
Regie:Diverse
Verkaufsstart:07.05.2015
Produktionsland:USA 2013
Laufzeit:ca. 480 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:3
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch, Englisch
Bildformat:16:9 (1.778:1)
Extras:Entfallene & erweiterte Szenen, 4 Audiokommentare, Behind the Scenes Featurettes, Spaß am Set
Regionalcode:2
Label:Twentieth Century Fox Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Modern Family – Staffel 4 – DVD

Inhalt: Die Zeichen stehen auf Veränderungen für die "Modern Family": Ausgerechnet an seinem 65. Geburtstag erfährt Familienoberhaupt Jay (Ed O`Neill), dass er noch einmal Vater wird. In seinem Alter sicherlich keine leichte Herausforderung, zumal seine heißblütige kolumbianische Frau Gloria (Sofia Vergara) gar nicht gut mit den Begleitumständen einer Schwangerschaft umgehen kann. Unter ihren Gefühlsschwankungen, ihrem lauten Schnarchen und ihrer Weigerung, angemessene Schwangerschaftskleidung zu tragen, hat nicht nur Jay, sondern auch Glorias Sohn Manny (Rico Rodriguez) mehr als einmal zu leiden…

Andere Probleme haben Jays schwuler Sohn Mitchell (Jesse Tyler Ferguson) und sein Lebensgefährte Cameron (Eric Stonestreet), nachdem ihre Pläne, ein zweites Kind zu adoptieren, fehlgeschlagen sind. Mit dieser Nachricht gehen sie Beide nicht besonders gut um – und ihr Töchterchen nutzt die Situation gnadenlos aus. Damit nicht genug: Mitchell sucht für Cam verzweifelt nach einer neuen Herausforderung. Doch der will sich einfach nicht bevormunden lassen. Als ihm ein Job als Aushilfs-Musiklehrer angeboten wird, scheint er aber seine Berufung gefunden zu haben…

Auch bei Jays Tochter Claire (Julie Bowen) mit ihrem Mann Phil (Ty Burnell) stehen große Veränderungen ins Haus: ihre Tochter Haley (Sarah Hyland) geht aufs College und unternimmt damit einen großen Schritt in Richtung Erwachsensein. Für Phil sind das zu viele Veränderungen: als ihm sein Sohn Luke (Nolan Gould) eröffnet, dass er keine Lust mehr darauf hat, sich als Hobbymagier zu versuchen, unternimmt Phil alles, um seinen Filius umzustimmen. Und ausgerechnet jetzt sucht auch noch Tochter Alex (Ariel Winter) nach ihrer eigenen Identität und versucht sich sogar als Grufti. Ruhig wird es bei dieser "Modern Family" also noch lange nicht…

"Modern Family" gehört in den USA zu den erfolgreichsten Comedy-Serien überhaupt. In Deutschland konnte diese Popularität zwar nicht erreicht werden. Doch gerade auf DVD hat die liebenswert chaotische Großfamilie mittlerweile auch eine treue Fangemeinde erlangt. Warum das so ist, macht die sehr witzige vierte Staffel wieder einmal sehr deutlich. Denn während es dramaturgisch einige Veränderungen geben mag, so bleibt doch in Sachen Stil und Humor alles beim Alten. Und das ist auch gut so, denn es ist das bewährte Konzept und das routinierte Zusammenspiel der Darsteller, die auch Staffel 4 wieder so amüsant machen. Besonders das hervorragende komödiantische Timing fällt in einigen Episoden extrem positiv auf. Die Diskrepanz zwischen dem, was eine der Figuren sagt und dem, was der Zuschauer dann zu sehen bekommt, sorgt für etliche herzhafte Lacher.

Aber auch klassische Comedy-Elemente wie Phils verzweifelte Versuche, seinem Schwiegervater einen tollen 65. Geburtstag zu bieten – was natürlich gehörig schief geht – oder Glorias gar nicht so damenhaftes Verhalten während der Schwangerschaft sorgen für viel gute Laune. Zudem stecken auch die Geschichten, die in dieser Staffel erzählt werden, wieder voller Witz, haben dabei aber auch immer eine emotionale Seite zu bieten. Wenn Claire und Phil ihre Tochter ins College bringen und sich dort extrem peinlich verhalten, dann ist das vordergründig einfach nur lustig. Aber beim Abschied von der ältesten Tochter aus dem Elternhaus gibt es dann eben auch kleine emotionale Momente, die aber wie gewohnt angenehm subtil umgesetzt sind.

Die Mischung aus "Mockumentary" im Stil von Serien wie "The Office" oder "Parks & Recreation" und eher klassischer Familienkomödie macht den besonderen Reiz dieser Ensemble-Comedy aus. Gut beobachte Alltagssituationen, bewusst überspitzte Klischees und eine gehörige Portion Slapstick machen einen Besuch bei der "Modern Family" auch im vierten Jahr wieder zu einem ganz großen Vergnügen. Daher gilt für alle Fans und die, die es noch werden wollen: Absolut sehenswert!!

Bild + Ton: Technisch hinterlässt die Serie auf DVD einen guten Gesamteindruck. Das Bild ist sehr sauber, die Gesamtschärfe ist ordentlich und die Farbgebung wirkt angenehm natürlich. Dass bei der Darstellung kleinerer Details leichte Unschärfen erkennbar sind, fällt da kaum negativ ins Gewicht. Der in Dolby Digital 5.1 vorliegende Ton lässt die amüsanten Dialoge kraftvoll aus den Boxen klingen, hat aber ansonsten kaum nennenswerte Surround-Momente zu bieten. Insgesamt wirkt die englische Sprachfassung etwas harmonischer abgemischt, als die deutsche Tonspur, bei der die Dialoge etwas zentraler abgemischt zu sein scheinen. Insgesamt gibt es für die technische Umsetzung gemessen an dem Genre ein verdientes: Gut!

Extras: Auf der ersten Disc gibt es einige entfallene und erweiterte Szenen (ca. 3:38 Min.). Disc 2 hat eine weitere entfallene Szene (ca. 0:36 Min.), sowie zwei Audiokommentare und die Featurette "Familienzuwachs" (ca. 6:15 Min.), in der Sofia Vergara über Glorias Baby spricht und erzählt, wie es war, eine schwangere Gloria zu spielen, die trotzdem um jeden Preis sexy sein wollte.

Die restlichen Extras befinden sich auf der dritten Disc. Neben weiteren entfallenen & erweiterten Szenen (ca. 2:07 Min.) und zwei weiteren Audiokommentaren gibt es noch die Featurettes "Ein Tag mit Eric" (ca. 11:29 Min.), in der Darsteller Eric Stonestreet das Publikum hinter die Kulissen führt, "Ein moderner Erziehungsratgeber" (ca. 9:30 Min.), sowie "Modern Family Writers" (ca. 12:44 Min.) über die Arbeit der Drehbuchautoren. Ein paar amüsante Outtakes (ca. 9:59 Min.) runden das Bonusmaterial ab. Strenggenommen zählt aber auch das Staffelfinale dazu, das auf der DVD in einem leicht verlängerten Director`s Cut vorliegt.

Fazit: Im vierten Jahr von "Modern Family" stehen die Zeichen auf Veränderung. Neuer Nachwuchs steht ins Haus, ein Kind verlässt das sichere Nest, es gibt neue berufliche Herausforderungen und viele neue Probleme. Doch eines ist dabei gleich geblieben: der hohe Spaßfaktor der Serie, die alleine durch das wunderbare Zusammenspiel des Ensembles und gutes komödiantisches Timing immer noch richtig gut funktioniert. Die DVD-Box präsentiert die neuen Folgen in guter Bild- und Tonqualität und auch die Extras können sich wieder sehen lassen. Insgesamt gibt es für Fans genügend Gründe, um sich auch diese vierte Staffelbox unbedingt anzuschaffen. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD
  • Modern Family – Staffel 4 – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.