Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray

Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray

Schweden 2015 - mit Melinda Kinnaman, Henrik Norlén, Marek Oravec, Suimon J. Berger, Magnus Roosmann u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Modus
Genre:Thriller, TV-Serie, Drama
Regie:Lisa Siwe, Mani Maserrat Agah
Verkaufsstart:12.12.2016
Produktionsland:Schweden 2015
Laufzeit:ca. 364 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Schwedisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 / 1080/50i HD
Extras:Booklet, Promo-Interviews
Regionalcode:A, B, C
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray

Film: Von wegen besinnliche Weihnachtszeit. Schweden wird ausgerechnet in der stimmungsvollen Vorweihnachtszeit von einigen mysteriösen Todesfällen heimgesucht, die Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén) und sein Team zu lösen versuchen. Als die autistische Tochter von Inger Johanne Vik (Melinda Kinnaman) Zeugin eines Mordes wird und damit ins Visier des Täters gerät, schließt sich die ehemalige Profilerin dem Ermittlungsteam an. Denn auch wenn die Todesfälle auf den ersten Blick wenig Gemeinsamkeiten aufweisen, ist für sie schnell klar, dass sie miteinander zusammenhängen. Während die Polizisten verzweifelt nach einem verbindenden Muster suchen, geschieht ein weiterer Mord. Und langsam offenbart sich der Zusammenhang. Doch was wirklich hinter den Morden steckt, dass können Vik und Nyman sich nicht in ihren schlimmsten Alpträumen ausmalen…

"Modus – Der Mörder in uns" ist eine spannende Mischung aus Thriller und Drama, die allerdings gerade zu Beginn ein klein wenig zäh erzählt wird. Obwohl es schon in den ersten beiden Episoden einige sehr gelungene Spannungsmomente gibt und die bedrohliche Grundstimmung gut etabliert werden kann, gibt es doch auch viele sehr gemächlich inszenierte Momente, die den Spannungsaufbau spürbar unterbrechen. Zudem fällt es gerade anfangs schwer, einen Zugang zu den Hauptfiguren Ingvar und Inger Johanne zu finden. Doch je mehr sich das Puzzle zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügt, desto mitreißender wird die Serie.

Wer die ersten drei Stunden durchhält (was aufgrund der vielen gelungenen Momente eigentlich kein Problem sein dürfte), der bekommt in der zweiten Hälfte der Mini-Serie einen clever konstruierten Krimi geboten, der ein Verschwörungsszenario entwirft, das auf den ersten Blick arg dick aufgetragen scheint. Doch es reicht eigentlich, sich ein paar Hass-Kommentare im Internet zu bestimmten Themen durchzulesen, um zu begreifen, dass das, was hier pure Fiktion ist, von der möglichen Realität gar nicht so weit entfern scheint. Und das macht die Auflösung dieser Geschichte umso schockierender und effektiver.

Auch wenn "Modus – Der Mörder in uns" nicht all seine Möglichkeiten ausschöpft und auch nicht zu den ganz großen Highlights der nordischen Thriller-Kost der letzten Jahre gehören mag, so bietet die Serie doch insgesamt sechs Stunden wirklich gute, atmosphärisch dicht inszenierte und solide gespielte Unterhaltung, die trotz einiger Längen ein klares "Sehenswert" verdient hat.

Bild + Ton: Die technische Umsetzung der Serie liegt auf gutem bis sehr gutem TV-Niveau. Das Bild ist absolut sauber und die Gesamtschärfe ist gerade bei helleren Außenaufnahmen absolut zufriedenstellend. Die Farbgebung ist sehr atmosphärisch und auch in den dunkleren Szenen gibt es kaum qualitative Punktabzüge. Der als DTS-HD Master Audio 5.1 Mix vorliegende Ton lässt sowohl die Dialoge, als auch den atmosphärischen Soundtrack gut zur Geltung kommen. Nicht wirklich spektakulär, aber für eine Krimiserie absolut angemessen. Gut!

Extras: Neben einem umfangreichen Booklet hat die Box auf der zweiten Disc noch kurze Promo-Interviewsequenzen (ca. 3 Min.) zu bieten.  

Fazit: "Modus – Der Mörder in uns" ist ein spannendes Thriller-Drama, das allerdings gerade in den ersten beiden Episoden sehr gemächlich erzählt ist. Die atmosphärische Bildsprache und die sich zum Ende hin deutlich anziehende Spannungsschraube machen kleinere Längen schnell vergessen. Wer nordische Thriller-Kost mag, der kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Die Blu-ray präsentiert das Ganze in guter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial dagegen ist etwas dürftig. Trotzdem gibt es am Ende ein klares: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray
  • Modus – Der Mörder in uns – Staffel 1 – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.