Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD

Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD

Kanada 2009 - mit Yannick Bisson, Hélène Joy, Thomas Craig, Jonny Harris ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Murdoch Mysteries Season 2
Genre:TV-Serie
Regie:Don Mcbrearty, Harvey Crossland, Cal Coons u.a.
Verkaufsstart:28.01.2022
Produktionsland:Kanada 2009
Laufzeit:ca. 596 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Edel: Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD

Inhalt: Detective William Murdoch (Yannick Bisson) muss sich erneut moderner Ermittlungstechniken bedienen, um einige grausame und mysteriöse Mordfälle im Toronto des späten 19. Jahrhunderts zu untersuchen. So muss er den Tod eines Mitarbeiters während eines Pistolen-Stunts des legendären Buffalo Bill aufklären, muss mit einem Kollegen von Scotland Yard einen Serienmörder jagend, bei dem es sich vielleicht um Jack the Ripper handeln könnte, muss die Unschuld des Entfesselungskünstlers Harry Houdine an einem Raubmord beweisen oder untersuchen, ob es in Toronto Werwölfe gibt. Bei seinen Untersuchungen kann er sich nicht nur auf faszinierende technische Neuerungen wie UV-Licht, sondern auch auf die Hilfe der Pathologin Julia Ogden (Hèlène Joy) und des jungen Constable Georg Crabtree (Jonny Harris) verlassen. Doch es wird auch für einen Profi wie William richtig kompliziert, als sich zwischen ihm und Julia Gefühle entwickeln, gegen die auch die moderne Wissenschaft machtlos ist…

Der kanadische Dauerbrenner "Murdoch Mysteries" geht nun auch hierzulande in die zweite Runde. Ob in der höheren Gesellschaft oder im Bordell – in den Folgen der zweiten Staffel gibt es wieder zum Teil sehr originellen Morde – so wird etwa eine Leiche im Maul eines Dino-Skeletts gefunden – und deren unterhaltsame Aufklärung, Daneben ist es besonders das Spiel mit tatsächlichen Ereignissen und Personen, das dieser ansonsten sehr klassisch inszenierten Krimiserie ihren besonderen Reiz verleiht. Das ist in einigen Episoden durchaus spannend, immer kurzweilig und bisweilen auch mit leichtfüßigem Humor durchsetzt.

Besonders amüsant wird es etwa, wenn in einer Folge neben Murdochs Vater auch noch ein Mountie auftaucht, um den Tod eines bekannten Geologen zu untersuchen. Die völlig unterschiedlichen Herangehensweisen an die Untersuchungen sorgen dabei ebenso für spaßige Momente, wie die Enthüllung, dass sich der Detective und der Mountie näher stehen, als es ihnen lieb ist. Diese Episode ließ bei mir Erinnerungen an die 90er Jahre Serie "Ein Mountie in Chicago" wach werden, die ich hiermit allen Serienfans noch einmal wärmstens ans Herz legen möchte.

Doch nun zurück zu "Murdoch Mysteries". Neben den einzelnen Mordfällen steht auch das Privatleben von William Murdoch immer wieder im Zentrum der Geschichten. In dieser Staffel kommen sich William und Julia näher, was nicht ohne Komplikationen bleibt. Es folgt ein regelrechtes Gefühlschaos, das aber zum Ende der Staffel (vorerst) aufgelöst wird. Die beiden Figuren wachsen einem durch die romantischen Verstrickungen noch stärker ans Herz, als das bei der ersten Staffel der Fall war, was der Serie insgesamt wirklich gut tut.

Wer klassische Krimiunterhaltung mit einer stimmigen Ausstattung, netten Kostümen, vielen historischen Anspielungen (u.a. auf die Entdeckung der Röntgenstrahlen) und charmanten Charakteren schätzt, der wird "Murdoch Mysteries" lieben. Die auf vier DVDs verteilten Episoden der zweiten Staffel sind für ein solches Publikum ganz klar: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Das Bild der DVD liegt auf gutem TV-Niveau, wobei man schon merkt, dass diese Folgen über 12 Jahre auf dem Buckel haben. Da gibt es hier und da kleine Unschärfen, die den insgesamt positiven Gesamteindruck aber nur marginal schmälern. Positiv fällt auf, dass die Farbgebung wie schon bei den ersten Folgen sehr stimmig abgestimmt ist und das Verschmutzungen und andere Störungen nicht auszumachen sind. Den Ton gibt es in einem Dolby Digital 2.0 Mix, bei dem die Dialoge eindeutig im Mittelpunkt stehen. Daneben gibt es noch die gut darauf abgestimmte Musik sowie kleinere Soundeffekte. Für eine TV-Serie ist das alles in allem zufriedenstellend: Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die DVD bis auf den Trailer leider nicht zu bieten.

Fazit: Die unterhaltsame Krimiserie "Murdoch Mysteries" ist in ihrer Heimat Kanada nicht umsonst ein echter Dauerbrenner. Die Ende des 19. Jahrhunderts spielende Serie überzeugt mit einer Mischung aus Spannung, dem Spiel mit wahren Ereignissen und historischen Persönlichkeiten, einer Prise Humor und einem Hauch Romantik. Ein charmanter Cast und eine stimmige Ausstattung tragen ebenso zu dem sehr positiven Gesamteindruck bei. Die DVD-Box der zweiten Staffel liegt technisch auf gutem TV-Niveau, Bonusmaterial gibt es leider auch dieses Mal nicht. Alles in allem ist diese DVD für Krimi-Fans ganz klar: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
  • Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD
Kino Trailer zum Film "Murdoch Mysteries – Staffel 2 – DVD (Kanada 2009)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.