Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
September 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Nahschuss

Nahschuss

Deutschland 2021 - mit Lars Eidinger, Devid Striesow, Luise Heyer ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Drama
Regie:Franziska Stünkel
Kinostart:12.08.2021
Produktionsland:Deutschland 2021
Laufzeit:ca. 116 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.nahschuss-derfilm.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Franz Walter (Lars Eidinger), frisch von der Humboldt-Universität promoviert, bekommt ein verlockendes Jobangebot. Doch bevor er an der Universität arbeiten kann, müsste er zuvor einige Zeit für den Auslandsnachrichtendienst der DDR arbeiten. Trotz einiger Zweifel nimmt Franz das Angebot an. Zu verlockend ist die Aussicht auf eine Professur. Das neue Leben bringt für ihn und seine Freundin Corina (Luise Heyer) viele Vorzüge. Und sein Vorgesetzter Dirk (Devid Striesow) scheint mehr zu sein, als nur ein Kollege. Er wird für Franz gerade durch die gemeinsamen Auslandseinsätze in der BRD auch ein Freund und Mentor. Doch dann verlang der Job von ihm Dinge ab, die Franz nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann – und er trifft eine folgenschwere Entscheidung…

Mit dem Drama "Nahschuss" hat Filmemacherin Franziska Stünkel einen über weite Strecken eindringlichen Film über die Todesstrafe in der DDR inszeniert. Für die Geschichte hat sich Stünkel von der wahren Geschichte des Dr. Werner Teske inspirieren lassen, der 1981 als letzter Mensch in der DDR zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde. Sie porträtiert einen Mann, der sich zu leicht verführen lässt und so in ein System gerät, für das er seine moralischen Grundsätze verraten muss, woran er letztendlich zerbricht. Das ist streckenweise sehr mitreißend und packend inszeniert, hat aber auch ein paar Schwächen.

Ich hatte zum Beispiel Probleme damit, dass dadurch, dass immer wieder zukünftig stattfindende Verhöre eingestreut werden, schon sehr früh verraten wird, wohin für Franz die Reise gehen wird. Sicherlich: dass dadurch auch in den unbeschwerten Momenten das Damoklesschwert über Franz hängt und droht, sein Glück zu zerschneiden, mag für eine gewisse Spannung sorgen. Mir hätte es aber besser gefallen, nicht zu wissen, welches Schicksal auf Franz wartet. Diese Schwäche wird allerdings durch ein paar intensive Momente und gut platzierte Spannungsmomente fast gänzlich ausgeglichen.

"Nahschuss" ist am Ende ein eher konventionell inszeniertes Drama, das vor allem durch extrem starke Darsteller und eine packende Story hervorsticht. Das Ende ist trotz einer gewissen Vorhersehbarkeit in seiner Konsequenz absolut erschütternd und sorgt dafür, dass der Film emotional noch lange nachhallt. Wer intensive Dramen aus Deutschland schätzt, der sollte sich den Film nicht entgehen lassen. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • Nahschuss
  • Nahschuss
  • Nahschuss
  • Nahschuss
  • Nahschuss
  • Nahschuss
Kino Trailer zum Film "Nahschuss (Deutschland 2021)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.