Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Otto`s Eleven

Otto`s Eleven

Deutschland 2010 - mit Otto Waalkes, Rick Kavanian, Max Giermann, Sky du Mont ...

Filminfo

Genre:Komödie
Regie:Sven Unterwaldt
Kinostart:02.12.2010
Produktionsland:Deutschland 2010
Laufzeit:ca. 95 Min.
FSK:ohne
Webseite:http://www.ottoseleven-derfilm.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Otto Waalkes ist schon ein cleveres Bürschchen: nachdem er zwei Mal mit seinen "Sieben Zwergen" große Erfolge feiern konnte, hat er sich einfach gedacht, er nimmt einfach noch ein paar Helferlein mit ins Boot und trumpft so noch stärker an den Kinokassen auf. Statt 7 albern nun also 11 Darsteller – Models und Hunde inklusive - in "Otto`s Eleven" um die Wette – und das ist leider nicht immer wirklich witzig.

In dem ganz lose an "Ocean`s Eleven" angelehnten Klamauk lebt der leidenschaftliche Watt-Maler Otto (Otto Waalkes) zusammen mit seinen besten Freunden Mike (Mirco Nontschew), Oskar (Max Giermann), Artur (Arnd Schimkat) und Pit (Rick Kavanian) auf dem kleinen verschlafenen Inselchen Spiegeleiland. Um endlich mal ein paar Touristen auf die Insel zu locken, drehen deren fünf einzige Bewohner ein Werbevideo fürs Internet. Damit wecken sie die Aufmerksamkeit des schmierigen Casinobesitzers Jean Du Merzac (Sky du Mont), der auf dem Video ein Gemälde entdeckt, dass er als leidenschaftlicher Kunstsammler einfach haben muss. Und tatsächlich gelingt es ihm mit einer List, Otto das Bild, das sich schon seit Generationen im Familienbesitz befindet, zu stehlen. Da der Wattmaler sichtlich unter dem Verlust leidet, beschließen seine Freunde, ihm dabei zu helfen, das Gemälde zurück zu stehlen. Also geht es ab ans Festland und rein in Du Merzacs Casino. Doch um an den Tresor zu kommen, in dem das Bild verwahrt ist, benötigen die fünf Insulaner noch weitere Verbündete und einen raffinierten Plan…

Mag sein, dass "Otto`s Eleven" für Kinder, die Otto bislang kaum oder gar nicht kennen, und vielleicht auch für Erwachsene, die in den letzten zwanzig Jahren unter einem Felsen gelebt haben, durchaus witzig ist. Wer aber die Scherze des Ostfriesen schon länger kennt, der wird hier bitter enttäuscht. Denn der Film ist fast ausschließlich pures Gag-Recycling und lässt wirklich neue Ideen schmerzlich vermissen. Sicherlich, man könnte jetzt argumentieren, dass Otto seinen Fans genau das gibt, was sie von ihm erwarten. Aber es ist ein großer Unterschied, ob man einfach seinem Stil treu bleibt und immer wieder ähnliches Material abliefert, oder ob man exakt die gleichen Gags immer und immer wieder aufwärmt.

Dabei stecken in Waalkes ganz sicher viele neue Ideen, die ab und zu auch mal durchscheinen. Doch irgendwie scheint ihm und seinem Regisseur Sven Unterwaldt der Mut zu fehlen, auch mal etwas wirklich Neues zu bringen. Auch Ottos Kollegen dürfen kaum Variationen ihres Könnens zeigen. Max Giermann etwa muss seine an sich großartige Stefan Raab Parodie völlig überstrapazieren, Rick Kavanian darf nicht viel mehr machen, als einige lustige Dialekte sprechen und Mirco Nontschew wird auf einen wilde Grimassen schneidenden Geräuschemacher reduziert. Ja, das ist mitunter natürlich lustig, denn all diese Komiker sind talentiert. Aber es wäre einfach schön gewesen, wenn sie davon mehr hätten zeigen dürfen.

Über das schauspielerische Talent von "Topmodels"-Gewinnerin Sara Nuru soll an dieser Stelle einfach mal geschwiegen werden. Vielmehr sollten auch mal ein paar positive Momente erwähnt werden. Olli Dittrichs Auftritt als Harry Hirsch und eine daraus resultierende "Spiegel"-Szene mit Otto ist, wenn auch nun wirklich nicht neu, wirklich gelungen und auch der Besuch bei "Tantchen" hat ein paar amüsante Momente. Insgesamt verfügt der Film auch über einen gewissen, beinahe schon naiven Charme, der Otto auch nach all den Jahren noch irgendwie liebenswert macht.

So ist "Otto`s Eleven" am Ende für Kinder und Fans, die nach all den Jahren immer wieder über die gleichen Scherze lachen können, durchaus empfehlenswert. Wer aber einen wirklich komischen und in gewisser Weise auch originellen Film sucht, wird bitter enttäuscht!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Otto`s Eleven
  • Otto`s Eleven
  • Otto`s Eleven
  • Otto`s Eleven
Kino Trailer zum Film "Otto`s Eleven (Deutschland 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.