Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Our Idiot Brother

Our Idiot Brother

USA 2011 - mit Paul Rudd, Zooey Deschanel, Elizabeth Banks, Emily Mortimer, Hugh Dancy, Steve Coogan ...

Filminfo

Originaltitel:Our Idiot Brother
Genre:Komödie
Regie:Jesse Peretz
Kinostart:17.05.2012
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 90 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.ouridiotbrother.senator.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Ned Rochlin (Paul Rudd) ist mit Leib und Seele Hippie. Er glaubt immer an das Gute im Menschen und begegnet seiner Umwelt stets mit Freundlichkeit und einer entwaffnenden Portion Naivität. Diese bringt ihm allerdings immer wieder Ärger ein und als er ausgerechnet einem Polizisten eine Portion Gras verkauft, landet Ned kurzerhand im Knast. Damit nicht genug, setzt ihn doch nach seiner Entlassung auch noch seine Freundin Janet (Kathryn Hahn) vor die Tür und weigert sich, ihm seinen geliebten Hund zu überlassen. Neds Schwestern Liz (Emily Mortimer), Miranda (Elizabeth Banks) und Natalie (Zooey Deschanel) haben zwar Mitleid mit ihrem Bruder, nehmen seine Probleme aber nicht wirklich ernst und können sich auch den ein oder anderen Scherz auf Neds Kosten nicht verkneifen. Doch das Lachen vergeht ihnen schnell, als sich Ned kurzerhand bei ihnen einquartiert und den Alltag seiner drei Schwestern nacheinander gehörig auf den Kopf stellt. Und so dauert es nicht lange, bis es zu einem handfesten Krach zwischen den Geschwistern kommt, für den schnell ein Schuldiger gefunden ist….

"Our Idiot Brother" ist eine nette Familienkomödie, die einige sehr amüsante Momente, jede Menge Charme und ein sehr gutes Darstellerensemble aufweisen kann. Paul Rudd ("Woher weisst Du, dass es Liebe ist") ist als leicht trotteliger, aber extrem gutherziger Ned perfekt besetzt. Auch wenn seine Naivität in einigen Momenten etwas weltfremd und überzogen anmutet und er dadurch Gefahr läuft, den Zuschauern ein wenig auf die Nerven zu gehen, so kann man doch letztendlich nicht anders, als ihn irgendwie gerne zu haben. Selbst wenn er bei seinem kleinen Neffen für erhebliche Blessuren sorgt, bei seiner einen Schwester für eine handfeste Ehekrise sorgt und die Beziehung der anderen gefährdet, so meint es Ned eigentlich nie wirklich böse. Im Gegenteil: er spricht einfach nur das aus, wovor die Anderen gerne die Augen verschließen möchten, konfrontiert sie mit ihrer eigenen Verlogenheit und zwingt sie, die Konsequenzen für ihre Fehler zu tragen. Das ist unangenehm und macht auch wütend, ist aber letztendlich eigentlich eine ganz große Hilfe.

Neben Paul Rudd glänzen besonders "New Girl" Zooey Deschanel als sexuell etwas verwirrte Natalie, Kathryn Hahn als eiskalte Öko-Hexe und der großartige Steve Coogan als selbstverliebter Dokumentarfilmer, der besonders intime Momente gerne auch mal nackt filmt – natürlich aus rein künstlerischen Gründen. Die Darsteller harmonieren gut untereinander, besonders das familiäre Gefüge ist durchaus glaubhaft. Es ist dieses gute Zusammenspiel, von dem der Film letztendlich stark profitiert.

Denn ansonsten läuft die Komödie immer wieder Gefahr, als irgendwie nettes, aber letztendlich doch belangloses Filmchen dahin zu plätschern und sofort nach dem Abspann wieder dem Gedächtnis seiner Zuschauer zu entschwinden. Ohne die guten Darsteller wäre dem Film dieses Schicksal garantiert beschieden. "Our Idiot Brother" ist weit davon entfernt, ein schlechter Film zu sein. Regisseur Jesse Peretz erzählt die an sich sehr nette Geschichte mit genügend amüsanten Momenten gewürzt, um zumindest solche Zuschauer, die amerikanische Independent-Komödien der leichteren Art mögen, gut zu unterhalten. Doch es fehlt der Inszenierung der letzte Kick, den Gags die entscheidende Zündung, um eben mehr zu sein, als nur nette Unterhaltung.

So bleibt die Geschichte um den idiotischen Bruder mit seinem Hang zur liebenswerten Naivität stets charmant, relativ amüsant und kurzweilig. Ob das einen Kinobesuch rechtfertigt, sei dahingestellt. Doch spätestens auf DVD ist dieser Film dann doch: durchaus sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Our Idiot Brother
  • Our Idiot Brother
  • Our Idiot Brother
  • Our Idiot Brother
  • Our Idiot Brother
  • Our Idiot Brother
Kino Trailer zum Film "Our Idiot Brother (USA 2011)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.