Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Out of Play – Der Weg zurück

Out of Play – Der Weg zurück

USA 2020 - mit Ben Affleck, Al Madrigal, Janina Gavankar, Michaela Watkins, Brandon Wilson ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:The Way Back
Genre:Drama
Regie:Gavin O'Connor
Kinostart:23.07.2020
Produktionsland:USA 2020
Laufzeit:ca. 108 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.facebook.com/WarnerBrosSpotlight
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Einst war Jack Cunningham (Ben Affleck) ein talentierter Basketball-Spieler, der kurz vor einer glorreichen Profikarriere stand. Doch diese Zeit ist längst vorbei. Nun ist Jack ein von Kummer und Alkohol zerfressener Mann, der dem Sport lange den Rücken gekehrt hat. Doch als er das Angebot erhält, das erfolglose Basketball-Team seiner alten Universität zu trainieren, könnte das sein Leben wieder in geordnete Bahnen lenken. Tatsächlich gelingt es ihm, das Team zu einigen Siegen zu leiten. Doch seine inneren Dämonen stehen ihm auf dem Weg zur persönlichen Erlösung immer wieder im Weg… 

Nach dem Erfolg des Thrillers "The Accountant" haben Regisseur Gavin O'Connor und Hauptdarsteller nun bei dem Drama "Out of Play – Der Weg zurück" erneut zusammen gearbeitet. Herausgekommen ist das mitreißende Porträt eines Mannes, der nach einem schweren Schicksalsschlag jeden Halt im Leben verloren hat und auch jede Motivation, daran etwas zu ändern. Eine Herausforderung für Affleck, der selbst Alkoholiker ist und so viel seiner eigenen Dämonen mit in die Rolle hat einfließen lassen. Ihm war es wichtig, die Figur des Jack so authentisch wie möglich darzustellen. Das ist ihm dann auch wirklich sehr gut gelungen. 

Basketball spielt zwar eine wichtige Rolle in der Geschichte, dennoch ist "Out of Play – Der Weg zurück" kein typischer Sportfilm. Sicherlich, es gibt einige typische Versatzstücke dieses Genres, die auch hier Verwendung finden. Doch das Team, dass sich mit Jacks Hilfe langsam aus dem Keller an die Spitze kämpft, stellt nur eine bedeutende, aber eben nicht zentrale Rolle in Jacks persönlichem Kampf dar. Somit ist der Film auch für solche Zuschauer zugänglich, die mit Sportfilmen im Allgemeinen und mit Basketball im Speziellen nur wenig anfangen können. Allerdings sollte man ein Faible für schwermütige Dramen haben, um die sehr guten Leistungen von allen Beteiligten schätzen zu können. 

Denn "Out of Play – Der Weg zurück" trägt zwar eine hoffnungsvolle Botschaft in sich, ist aber dennoch nicht unbedingt ein Feel-Good Movie. Jacks Kampf gegen seine Trauer und seine selbstzerstörerische Sucht ist mitunter etwas zermürbend. Dennoch ist der streifen aufgrund seiner bewegenden Geschichte und der mehr als überzeugenden Darstellung von Ben Affleck unterm Strich: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Out of Play – Der Weg zurück
  • Out of Play – Der Weg zurück
  • Out of Play – Der Weg zurück
  • Out of Play – Der Weg zurück
  • Out of Play – Der Weg zurück
  • Out of Play – Der Weg zurück
Kino Trailer zum Film "Out of Play – Der Weg zurück (USA 2020)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.