Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!

Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!

Frankreich 2019 - mit Cécile de France, Yolande Moreau, Audrey Lamy, Simon Abkarian ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Rebelles
Genre:Komödie, Action
Regie:Allan Mauduit
Kinostart:11.07.2019
Produktionsland:Frankreich 2019
Laufzeit:ca. 87 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Webseite:www.concorde-movie-lounge.de/start/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Nach 15 Jahren kehrt die ehemalige Provinz-Schönheitskönigin Sandra (Cécile de France) in ihr kleines Heimatstädtchen in Nordfrankreich zurück. Mit ihrem mageren Lebenslauf findet sie allerdings nur Arbeit in einer Fisch-Konservenfabrik, wo sie mit der Hausfrau Nadine (Yolande Moreau) und der alleinerziehenden Marilyn (Audrey Lamy) am Fließband steht. Die drei Frauen könnten eigentlich nicht unterschiedlicher sein. Doch als Sandra eines Abends von ihrem Chef belästigt wird, halten die Drei zusammen. Das führt allerdings zum unbeabsichtigten Tod des Chefs. Als die Frauen bei ihm dann auch noch eine Tasche voller Geld finden, ist klar: die Polizei können sie nicht rufen. Kurzerhand wird der tote Boss in Konserven verpackt und entsorgt und die Frauen freuen sich über den unerwarteten Geldsegen. Zu dumm nur, dass ihnen nicht nur die Polizei bald viele unangenehme Fragen stellt. Auch ein lokaler Gangster, für den die Tasche eigentlich bestimmt war, macht sich auf die Suche nach seinem Geld und kommt den Frauen schnell auf die Spur. Doch so leicht wollen sich die Drei nicht geschlagen geben… 

"Rebellinnen" ist eine gelungene Komödie, die vor allem durch das tolle Darstellerinnen-Trio Cécile de France, Yolande Moreau und Audrey Lamy punkten kann. Aber auch die Tatsache, dass die Geschichte zu Beginn mit einer gehörigen Portion Gesellschafts-Satire gewürzt ist, macht den Film über weite Strecken sehenswert. Sicherlich, ein paar Charaktere sind überzogen dargestellt und einige dramaturgische Aspekte wirken leicht konstruiert. Aber alles in allem erscheint die Ausgangssituation nicht wirklich unglaubwürdig. Es ist nachvollziehbar, wie die Frauen in ihre missliche Lage gelangen und auch, warum sie zu solch drastischen Mitteln greifen, um das Geld zu behalten. 

Die Drei sind sehr interessant gezeichnete Charaktere, die zwar einige leichte stereotypische Eigenschaften haben, aber trotzdem angenehm vielseitig sind. Das sorgt nicht nur für ein paar sehr amüsante, sondern auch für recht überraschende Momente. Gerade in den ersten 60 Minuten funktioniert der Film gerade dadurch richtig gut. Dann driftet das Ganze allerdings zu sehr in bemüht Tarantino-esques Terrain ab. Dadurch verliert der Film zwar nicht seinen Unterhaltungswert, dafür aber seine Realitätsnähe. Der große Showdown ist amüsant, aber völlig absurd und ein wenig überdreht. 

Doch da der Film nach knackigen 87 Minuten auch schon wieder vorbei ist, fallen die kleinen Schwächen, mit denen die "Rebellinnen" zu kämpfen haben, kaum negativ ins Gewicht. Frauen-Power, schwarzer Humor und eine bis zu einem gewissen Punkt gut aufgebaute Story machen diese bleihaltige Komödie trotz kleinerer Punktabzüge durchaus noch: Sehenswert!  

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!
  • Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!
  • Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!
  • Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!
  • Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an!
Kino Trailer zum Film "Rebellinnen – Leg Dich nicht mit ihnen an! (Frankreich 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.