Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Red Rocket

Red Rocket

USA 2022 - mit Simon Rex, Bree Elrod, Suzanna Son ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Red Rocket
Genre:Drama, Komödie
Regie:Sean Baker
Kinostart:14.04.2022
Produktionsland:USA 2022
Laufzeit:ca. 130 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Webseite:www.facebook.com/UniversalPicturesDE
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Mikey Saber (Simon Rex) blickt auf eine respektable Karriere als Pornodarsteller zurück. Doch die guten Zeiten sind längst vorbei und völlig abgehalftert und abgebrannt kehrt Mikey in seine texanische Heimatstadt zurück. Dass er bei seiner Noch-Ehefrau Lexi (Suzanne Son) und ihrer Mutter unterkommen möchte, sieht Lexi nicht gerne. Doch Mikey bemüht sich, einen Job zu finden und Geld nach Hause zu bringen. Als das auf dem regulären Weg nicht funktioniert, verkauft Mikey Gras – und ist außerordentlich erfolgreich dabei. Als er das im örtlichen Donut-Laden feiern möchte, lernt er dort die 17-jährige Strawberry (Bree Elrod) kennen. Er ist von der entwaffnenden Art des Mädchens schnell gefangen und begint eine Affäre mit ihr – allerdings nicht ohne Hintergedanken. Denn Mikey sieht Strawberry als seine letzte große Chance, wieder in der Pornoindustrie Fuß fassen und an alte Erfolge anknüpfen zu können…

Die Filme von Sean Baker haben stets einen ganz eigenen Charakter. Das gilt für sein mehrfach ausgezeichnetes Drama "Tangerine L.A." ebenso wie für das Oscar-nominierte "Florida Project". Auch sein neuester Spielfilm "Red Rocket", eine Mischung aus Komödie und Drama, trägt ganz eindeutig Bakers Handschrift. Neben dem hierzulande besonders aus den "Scary Movie" Filmen bekannten Simon Rex hat der Filmemacher seinen Film mit unverbrauchten Gesichtern und Lainendarstellern besetzt. Das verleiht dem Film einerseits eine gewisse Authentizität, die durch die ungeschönten Bilder des von Armut geprägten Kleinstadtlebens in dem heruntergekommenen Arbeiterstädtchen unterstrichen wird.

Auf der anderen Seite kann die Inszenierung auf einige Zuschauerinnen und Zuschauer ein wenig sperrig wirken. Keine Frage: Auf seine sehr spezielle Weise ist "Red Rocket" sehr unterhaltsam und stellenweise sogar richtig lustig. Doch entspannte Kinounterhaltung sieht einfach anders aus. Die Figuren sind allesamt nicht gerade sympathisch – auch wenn Rex über ein nicht zu leugnendes Charisma verfügt – und der ganze Look ist extrem von Schmutz und Trostlosigkeit dominiert. Und wenn sich die Geschichte nach einem tragischen Unglück fast gänzlich vom Humor verabschiedet – vom textilfreien Finale vielleicht einmal abgesehen – schlägt das Ganze eher auf den Magen, als aufs Zwerchfell.

Ich persönlich hatte einige Probleme mit dem Film, muss ihm dabei aber auch einen wirklich faszinierenden Charakter attestieren. "Red Rocket" ist etwas ganz Eigenes, fernab vom Mainstream. Wer Bakers frühere Werke möchte, der wird auch hier eine gewisse Genialität erkennen können. Dass der Film polarisiert und nicht nur Begeisterungsstürme hervorruft, dürfte genau das gewesen sein, was Baker erreichen wollte: unangepasst und auch mal unbequem sein. Und genau dafür gibt es dann auch – mit den bereits erwähnten Vorbehalten – ein verdientes: Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Red Rocket
  • Red Rocket
  • Red Rocket
  • Red Rocket
  • Red Rocket
Kino Trailer zum Film "Red Rocket (USA 2022)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.