Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Rocketman

Rocketman

Großbritannien 2019 - mit Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, Bryce Dallas Howard u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Rocketman
Genre:Musikfilm, Drama
Regie:Dexter Fletcher
Kinostart:30.05.2019
Produktionsland:Großbritannien 2019
Laufzeit:ca. 121 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.facebook.com/Rocketman.DE/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

England in den wilden, gleichzeitig aber auch sehr prüden 1960er Jahren: Reginald Dwight (Taron Egerton) wächst als ganz normaler Junge in einem Vorort von London auf. Die Liebe, die ihm sein Vater verwehrt, findet der unscheinbare Junge in der Musik. Doch so wohl er sich auch am Klavier fühlt, so wenig gelingt es ihm, seine Gefühle in Worten auszudrücken. Doch dann kommt es in London zu einer schicksalshaften Begegnung, als Reginald den jungen Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) begegnet. Es ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft und einer musikalischen Zusammenarbeit, die zu einigen der größten Popsongs unserer Zeit führen sollte. Als Reginald seinen Namen in Elton John ändert, trägt die Zusammenarbeit mit Bernie schnell goldene Früchte. Weltweite Nummer 1 Hits, ausverkaufte Tourneen und ein Regen an Auszeichnungen folgen. Elton John wird mit seiner Musik und seinem immer schillernder werdenden Auftreten zum Idol einer ganzen Generation. Doch bald muss er feststellen: wer hoch fliegt, kann auch tief fallen. Und das gilt auch für den Rocketman… 

Nachdem Regisseur Dexter Fletcher schon ein paar Szenen des Mega-Blockbusters "Bohemian Rhapsody" inszenieren durfte, legt er nun mit "Rocketman" nach: In der Mischung aus Musical und Biopic zollt Fletcher dem großen Elton John Tribut. Für die Hauptrolle wurde in enger Abstimmung mit Elton John selbst Taron Egerton ausgewählt, der schon als "Eddie the Eagle" für Fletcher vor der Kamera stand. Die besondere Herausforderung für Egerton bestand nicht nur darin, so auszusehen und sich so zu bewegen, wie Elton John, sondern auch darin, alle Songs des Meisters selbst zu singen. Und diese Herausforderung meistert er mit Bravour. 

Da der Film eher ein Musical als ein klassisches Biopic ist, wurden die Songs zum Teil völlig neu arrangiert, um in den Kontext zu passen. So wird "Goodbye Yellow-Brick Road" etwa zu einem sehr emotionalen Dialog zwischen Elton und Bernie Taupin oder "I want love" zu einem verzweifelten Hilferuf eines kleinen Jungen, der von seinem Papa geliebt werden möchte. Alleine durch diesen Aufbau und die Einbettung der Songs als Teil der Geschichte unterscheidet sich "Rocketman" deutlich von Filmen wie "Bohemian Rhapsody". Dem war ja vorgeworfen worden, einige besonders dunkle Kapitel aus dem Leben von Sänger Freddie Mercury ausgeblendet zu haben. Das ist hier nicht der Fall, auch wenn Fletcher zum Glück auf eine allzu plakative Darstellung verzichtet. In den USA gab es dafür das berüchtigte R-Rating und in Russland wurde der Film sogar gekürzt. Elton John selbst sagte dazu: "Sorry, aber ich habe eben einfach kein jugendfreies Leben geführt." 

Visuell, schauspielerisch und natürlich ganz besonders musikalisch ist "Rocketman" ganz großes Kino. Da gibt es nichts zu kritisieren. Mir persönlich – der ich übrigens ein großer Fan von Elton John bin – hat mir ein ganz großer emotionaler Höhepunkt gefehlt. Während ich bei der Live Aid Sequenz von "Bohemian Rhapsody" eine echte Gänsehaut hatte, wollte die hier nicht so recht aufkommen – nur ein klein wenig bei der Szene, in der Elton "Your Song", eines der schönsten Liebeslieder aller Zeiten, komponiert hat. Doch das ist wahrlich Jammern auf hohem Niveau. Denn bei all dem, was der Film richtig macht, fallen die paar kleinen Kritikpunkte wirklich nur marginal auf. Alles in allem gilt für diesen musikalischen Liebesbrief: Absolut sehenswert!   

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • Rocketman
  • Rocketman
  • Rocketman
  • Rocketman
  • Rocketman
  • Rocketman
Kino Trailer zum Film "Rocketman (Großbritannien 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.