Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Roman Polanski – A Film Memoir

Roman Polanski – A Film Memoir

Großbritannien 2011 - mit Roman Polanski, Andrew Braunsberg ...

Filminfo

Originaltitel:Roman Polanski – A Film Memoir
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Laurent Bouzereau
Kinostart:23.08.2012
Produktionsland:Großbritannien 2011
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.romanpolanski-afilmmemoir.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Roman Polanski wurde 1977 in Los Angeles wegen angeblichen sexuellen Kontakts mit einer Minderjährigen festgenommen. Der Prozess entwickelte sich schnell zu einer Medienschlammschlacht, der Polanski schließlich nach London und später nach Paris entfloh. Seitdem darf Polanski nicht mehr in die USA einreisen, ansonsten würde er sofort festgenommen werden. Der Haftbefehl gegen ihn ist immer noch aktiv, obwohl ihm die Anklägerin mittlerweile vergeben hat. Umso überraschender kam es im Jahr 2009 auf dem Weg zum Zürich Film Festival zu einer Verhaftung Polanskis durch die Schweizer Behörden, die ihn für einige Monate in seinem Haus in Gstaad unter Hausarrest stellten. Dort traf sich Polanski mit seinem langjährigen Freund, dem Filmproduzenten Andrew Braunsberg, um mit ihm über sein bewegtes Leben zu sprechen. Aufgezeichnet von Laurent Bouzereau entstanden so Polanskis filmische Memoiren.

"Roman Polanski – A Film Memoir" lässt den Regisseur auf seine Kindheit im Krakauer Ghetto zurückblicken, auf seine erste tiefe Freundschaft, die durch den Zweiten Weltkrieg tragisch beendet wurde, auf seine ebenfalls durch den Krieg stark geprägte Beziehung zu seinem Vater, auf seine Anfänge als Schauspieler und Filmemacher und auf seine Karriere, die nicht nur von kommerziellen Erfolgen und Niederlagen, sondern auch von vielen persönlichen Schicksalsschlägen wie dem Mord an seiner schwangeren Frau Sharon Tate geprägt wurde.

Laurent Bouzereau, der sich unter anderem durch erstklassige Making of Dokumentationen zu diversen Filmen von Steven Spielberg einen Namen gemacht hat, würzt Polanskis Erzählungen mit vielen Fotos, Filmmaterial und Making of Material einiger Filme des Regisseurs. Dadurch ist diese Dokumentation natürlich in erster Linie ein Muss für alle Filmhistoriker und Fans des Filmemachers. Doch da es über weite Teil um das Leben Polanskis und seine ganz persönlichen Erfolge und Tragödien geht, spricht der Film auch solche Zuschauer an, die ein Faible für spannende Porträts interessanter Persönlichkeiten haben.

Und als solche erweist sich Polanski im Laufe des Filmes immer wieder. Seine Erzählungen sind sehr einnehmend, wobei sich hier und da dann doch kleine Längen einschleichen, die mit einem etwas strafferen Schnitt leicht hätten vermieden werden können. Doch wirklich störend fällt das nicht ins Gewicht. Wenn die Dokumentation ein Manko hat, dann ist es Andrew Braunsberg, der gerade zu Beginn seinem Gesprächspartner immer wieder ins Wort fällt, um dessen Sätze zu beenden, bevor Polanski dazu die Gelegenheit hat. Zum Glück kann das nur zu Beginn des Films verstärkt beobachtet werden. Sobald Polanski seinen Redefluss gefunden hat, lässt er sich so leicht auch nicht mehr unterbrechen.

Wer in erster Linie auf eine Auseinandersetzung mit dem Skandal, der zu Polanskis Verhaftungen in den Jahren 1977 und 2009 geführt hat, hofft, der sollte sich lieber die Dokumentation "Roman Polanski: Wanted and Desired" ansehen, da hier das Ganze sehr viel tiefer abgehandelt wird, als in Bouzereaus Film. Wer sich aber für das gesamte Leben und Schaffen Polanskis interessiert und einen sehr persönlichen Einblick in die Gedankenwelt des Filmemachers geboten bekommen möchte, der kommt an diesen filmischen Memoiren nicht vorbei. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Roman Polanski – A Film Memoir
  • Roman Polanski – A Film Memoir
  • Roman Polanski – A Film Memoir
  • Roman Polanski – A Film Memoir
  • Roman Polanski – A Film Memoir
  • Roman Polanski – A Film Memoir
Kino Trailer zum Film "Roman Polanski – A Film Memoir (Großbritannien 2011)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.