Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Ruhelos - DVD

Ruhelos - DVD

Großbritannien 2012 - mit Hayley Atwell, Charlotte Rampling, Rufus Sewell, Michelle Dockery, Michael Gambon u.a

Filminfo

Originaltitel:Restless
Genre:Thriller
Regie:Edward Hall
Verkaufsstart:22.05.2014
Produktionsland:Großbritannien 2012
Laufzeit:ca. 179 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Keine
Regionalcode:2
Label:Koch Media
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Ruhelos - DVD

Inhalt: Die Studentin Ruth (Michelle Dockery) glaubt zunächst, dass ihre Mutter endgültig der Senilität zum Opfer gefallen ist, als ihr Sally (Charlotte Rampling) erzählt, dass sie verfolgt werde, eigentlich Eva Delectorskaya heiße und im Zweiten Weltkrieg als Spionin für den britischen Geheimdienst gearbeitet habe. Doch als Ruth die Aufzeichnungen ihrer Mutter liest, wie diese als junge Frau (Hayley Atwell) von dem charismatischen Lucas Romer (Rufus Sewell) rekrutiert und zur äußerst erfolgreichen Spionin aufstieg, weichen ihre Zweifel mehr und mehr der Gewissheit, dass ihre Mutter die Wahrheit erzählt hat. Und während Ruth immer tiefer in die Vergangenheit eintaucht, wird auch die Gegenwart für sie selbst immer gefährlicher. Denn Eva wurde während des Krieges Opfer einer Intrige, deren Drahtzieher wohl noch immer daran interessiert sind, sie mundtot zu machen…

"Ruhelos" ist ein über weite Strecken sehr spannender Spionage-Thriller, der sich auf zwei Zeitebenen abspielt. Die Rahmenhandlung ist in den späten 70ern angesiedelt, während sich die Haupthandlung während des Zweiten Weltkriegs abspielt. Die Vermischung der beiden Ebenen funktioniert recht gut, wenngleich auch einige Elemente die Geschichte nicht ganz ausgereift erscheinen. So taucht ab und an der kleine Sohn von Ruth auf, nur um dann wieder spurlos zu verschwinden. Auch die kurze Szene, in der sein deutscher Vater, gespielt von Alexander Fehling, auftaucht, ist für die eigentliche Geschichte eigentlich sinnlos und scheint nur der Beteiligung von Sat1 an der BBC-Produktion geschuldet zu sein.

Es sind solche Momente, die den Zweiteiler unnötig in die Länge ziehen. Die Spannung, die in den ersten 90 Minuten hervorragend aufgebaut wird, kann sich daher auch nicht über die kompletten drei Stunden halten. Es gibt immer wieder Höhepunkte, wie etwa Evas Einsatz in Holland nahe der deutschen Grenze, die für ein paar zähe Momente entschuldigen. Doch gerade im zweiten Teil nehmen die Längen deutlich zu und am Ende wird deutlich, dass dem Film eine etwa 30 Minuten kürzere Laufzeit sehr gut getan hätte. Keine Frage, gerade für eine TV-Produktion ist "Ruhelos"  wirklich äußerst gelungen und erstklassig besetzt. Gerade Hayley Atwell ("Captain America") und Charlotte Rampling, aber auch Michael Gambon ("Harry Potter") liefern erstklassige Arbeit ab. Und auch die visuelle Umsetzung ist überzeugend, auch wenn sie nicht ganz mit großen Kinoproduktionen mithalten kann.

Wer spannende Polit-Thriller und Spionage-Geschichten mag, der kann daher auch getrost einen Blick riskieren. Denn auch wenn die Schwächen des Films sehr deutlich sind, reichen die Stärken gerade im ersten Teil aus, um den Zuschauern noch kurzweilige und mitreißende Unterhaltung zu bieten. Wer aber darauf hofft, bis zum Ende Hochspannung pur geboten zu bekommen, der wird sich für diesen Zweiteiler wohl nur bedingt begeistern können. Trotzdem gibt es unterm Strich noch ein zufriedenes: Sehenswert!   

Bild + Ton: Man sieht dem Film an, dass es sich hierbei um eine TV-Produktion und nicht um einen teuren Kinofilm handelt. Hier und da gibt es kleinere Schwächen bei der Detailschärfe und bei der Kontrastgebung, was dazu führt, dass einige Momente leicht verwaschen wirken. Ansonsten aber gefällt das saubere Bild durch sehr kraftvolle Farben und eine überzeugende Gesamtschärfe. Der Ton hat einige gute Surround-Effekte zu bieten, könnte aber gerade in den Spannungsmomenten etwas lebhafter sein. Die Dialoge sind gut verständlich abgemischt und die Musik stimmig auf das Geschehen abgestimmt. Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die DVD nicht zu bieten.

Fazit: "Ruhelos" ist ein erstklassig besetzter Spionagethriller, dessen Spannung allerdings durch einige deutliche Längen und ein paar unnötige Nebenhandlungen ausgebremst wird. Eine etwas straffere Erzählweise hätte dem dreistündigen TV-Zweiteiler durchaus gut getan. Doch die guten Leistungen von Hayley Atwell und Charlotte Rampling, sowie einige sehr gute Spannungsmomente insbesondere im ersten Teil sorgen dafür, dass die Verfilmung des Bestsellers von William Boyd unterm Strich trotz kleinerer Schwächen absolut sehenswert geworden ist.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD
  • Ruhelos - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.