Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Run – Blu-ray

Run – Blu-ray

USA 2020 - mit Sarah Paulson, Kiera Allen, Sara Sohn ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Run
Genre:Thriller
Regie:Aneesh Chaganty
Verkaufsstart:15.01.2021
Produktionsland:USA 2020
Laufzeit:ca. 89 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (DTS-HD MA 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:2,40:1 (1080p/24)
Extras:Interviews, B-Roll, Trailer
Regionalcode:B
Label:Leonine
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Run – Blu-ray

Film: Die 17-jährige Chloe (Kiera Allen) leidet unter zahlreichen Krankheiten und lebt an einen Rollstuhl gefesselt völlig isoliert in ihrem Zuhause auf dem Land. Ihre Mutter Diane (Sarah Paulson) kümmert sich aufopferungsvoll um sie – etwas ZU aufopferungsvoll. Diane kontrolliert alles, was Chloe macht, verweigert Ihr ein Mobiltelefon ebenso wie den Zugang zum Internet. Doch irgendwann beginnt Chloe Fragen zu stellen. Und da sie von ihrer Mutter keine Antworten bekommt, fängt das Mädchen an, diese auf eigene Faust zu bekommen. Doch was sie herausfindet, lässt die Beziehung zu ihrer Mutter plötzlich in einem ganz neuen Licht erscheinen. Doch je mehr Geheimnissen das Mädchen auf die Spur kommt, desto gefährlicher wird die Situation für sie… 

Mit "Run" legt Aneesh Chaganty, Regisseur des Überraschungs-Erfolgs "Searching", einen packenden Thriller vor, der zwar nicht ganz so überraschend ist, wie er es gerne wäre. Das Geheimnis, das Diane vor ihrer Tochter verbirgt, ahnt man als Zuschauer schon nach wenigen Minuten. Das ändert aber wenig an dem hohen Unterhaltungswert des Films, der von der ersten bis nahezu zur letzten Minute aufrecht erhalten bleibt. Das liegt zum einen an ein paar richtig gut umgesetzten Spannungsmomenten, die zwar allesamt recht vorhersehbar sind, die aber trotzdem sehr gut funktionieren. Man spürt regelrecht, wie Chloe von der (vermeintlichen) Fürsorge ihrer Mutter und der Überzeugung, dass dabei etwas nicht stimmt, regelrecht erstickt wird. 

Das starke Spiel der beiden Hauptdarstellerinnen ist der zweite Aspekt, der für die Intensität der Geschichte verantwortlich ist. Sarah Paulson spielt beängstigend gut und erinnert in den besten Momenten an Kathy Bates als Annie Wilkes in der Stephen King Verfilmung "Misery". Aber auch Kiera Allen kann in ihrem Spielfilmdebüt auf ganzer Linie überzeugen. Ihre Darstellung ist auch eine physische Herausforderung, die Allen großartig meistert. 

Zugegeben, das Rad wird hier wahrlich nicht neu erfunden. Chaganty bedient sich vieler in diesem Genre allzu bekannter Versatzstücke. Doch es gelingt ihm, diese derart stimmig zu vermischen, dass man als Zuschauer davon trotz eines gewissen Wiedererkennungswertes komplett mitgerissen wird. Wer auf der Suche nach einem richtig spannenden Thriller ist, dem kann "Run" mit seiner packenden Inszenierung, seinen tollen Hauptdarstellerinnen und seinem schön bösen Ende wärmstens ans Herz gelegt werden: Absolut sehenswert! 

Bild + Ton: Das Bild der Blu-ray überzeugt mit einer hohen Detailschärfe, die auch in den dunkleren Szenen überzeugen kann. Die Farben sind kraftvoll abgemischt und wirken sehr authentisch. Gerade bei den Außenaufnahmen ist zudem eine angenehme Tiefenschärfe feststellbar. Der Ton liegt als DTS-HD Master Audio 5.1 Mix vor. Gerade in der ersten Hälfte konzentriert sich das tonale Geschehen vornehmlich auf die eher zentral abgemischten Dialoge. Zum Ende hin gibt es aber auch ein paar gut umgesetzte Surround-Momente, die etwas mehr Bewegung in den Sound-Mix bringen. Gut! 

Extras: Als Bonus hat die Blu-Ray einige Promo-Interviews mit den Hauptdarstellerinnen und dem Regisseur zu bieten (insg. ca. 38 Min.). Zudem sind auch der Trailer und einige B-Roll Aufnahmen (ca. 7:12 Min.) mit im überschaubaren Bonus-Angebot.   

Fazit: "Run" ist ein spannender Thriller, der zwar nicht ganz so überraschend ist, wie er es gerne wäre. Allerdings können die packende Inszenierung und das beängstigend gute Spiel von Sarah Paulson locker über diese Schwäche hinwegtrösten. Der Film ist von der ersten bis zur letzten Minute spannend und bietet extrem gute Unterhaltung fürs Heimkino. Technisch kann die Blu-ray voll und ganz überzeugen. Das Bonusmaterial ist okay, bietet allerdings nicht mehr, als das übliche Promo-Material. Alles in allem ein absolut gelungener Thriller und eine gute Heimkino-Umsetzung: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Run – Blu-ray
  • Run – Blu-ray
  • Run – Blu-ray
  • Run – Blu-ray
  • Run – Blu-ray
  • Run – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.