Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Oktober 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Schimpansen

Schimpansen

USA 2012

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Chimpanzee
Genre:Dokumentarfilm, Kinderfilm
Regie:Alastair Fothergill & Mark Linfield
Kinostart:09.05.2013
Produktionsland:USA 2012
Laufzeit:ca. 78 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.disney.de/schimpansen
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Tief im Regenwald des Taï-Nationalparks im Südwesten der Elfenbeinküste lebt ein Schimpansen-Clan in friedlicher Harmonie. Unter den wachsamen Augen von Anführer Freddy gehen die Schimpansen der Nahrungssuche und der Aufzucht des Nachwuchses nach. In dieser Umgebung wächst auch der kleine Oscar bei seiner liebevollen Mutter Isha auf, die ihm nicht nur Liebe entgegen bringt, sondern ihm auch wichtige Lektionen für das Überleben in dem nicht immer ungefährlichen Regenwald erteilt. Die Harmonie des Clans wird von einer rivalisierenden Schimpansengruppe um deren Anführer Scar gestört, die auf der Suche nach Nahrung in Freddys Gebiet eindringt. Immer wieder kommt es zu Kämpfen, denen auch Oscars Mutter zum Opfer fällt. Der kleine Schimpanse ist nun eigentlich dem Tod geweiht, denn noch ist er zu schwach und zu unerfahren, um alleine überleben zu können. Doch gerade, als jede Hoffnung erloschen zu sein scheint, geschieht ein echtes Wunder...

"Schimpansen" ist der mittlerweile sechste Film, den Disney unter seinem Label Disneynature veröffentlicht. Drei Jahre lang haben die gefeierten Naturfilmer Alastair Fothergill und Mark Linfield ("Unsere Erde") mit Hilfe des renommierten Schimpansenexperten Christophe Boesch den Clan um Anführer Freddy beobachtet und unter großen Strapazen ganz wunderbare und bisweilen wirklich einzigartige Bilder eingefangen. Dabei war es Boesch, Direktor des Max-Planck-Institus für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, von enormer Wichtigkeit, dass das Leben der Affen durch die Anwesenheit des Filmteams nicht gestört werden würde. So durften sich nie mehr als drei Crewmitglieder gleichzeitig in der Nähe der Schimpansen aufhalten.

Mit viel Geduld, die nicht nur vom Verhalten der Affen, sondern auch durch Wetter und Vegetation mehr als einmal auf eine harte Probe gestellt wurde, und mit hochwertiger Technik konnte das Vorhaben der Filmemacher, die Zuschauer in die für Viele doch noch unbekannte Welt der Schimpansen zu entführen, in die Tat umgesetzt werden. Die Aufnahmen von der Art und Weise etwa, auf die harte, aber sehr schmackhafte Nüsse geknackt werden, sind ebenso faszinierend, wie die Bilder, in denen der Zuschauer Zeuge davon wird, wie kleine Schimpansen ihre erwachsenen Vorbilder nachahmen.

So schön, anrührend, lustig und wundervoll die Bilder auch sein mögen, ein rundum gelungener Tierfilm ist "Schimpansen" am Ende leider nicht geworden. Der Non-Stop Kommentar, der sehr kindgerecht eingesprochen worden ist, zerrt bisweilen schon arg an den Nerven. Das ist insofern schade, da viele der Aufnahmen eigentlich keiner Erklärung bedürfen und auch für Kinder derart nachvollziehbar sind, dass sie eigentlich nicht hätten kommentiert werden müssen. Zudem werden die Schimpansen durch den Kommentar zu sehr vermenschlicht, was gerade in Hinsicht auf die Namensgebung des "bösen" Scar beinahe schon lachhaft plakativ ausgefallen ist. Sicherlich, bisweilen wirkt das Verhalten der Primaten schon arg menschlich. Dennoch wirkt die Vermenschlichung der Schimpansen hier absolut übertrieben und sorgt letztendlich dafür, dass der Film weniger wie eine Dokumentation und mehr wie ein Disney-typisches Märchen wirkt. Und das wird der harten Arbeit des Filmteams, von der man sich während des Abspanns ein kurzes Bild machen kann, absolut nicht gerecht.

"Schimpansen" hat einige ganz wundervolle Momente und auch aufschlussreiche Szenen zu bieten. Mit Naturdokumentationen wie "Unsere Erde" kann das Werk aber trotz großartiger Bilder nicht mithalten. Für Kinder sicherlich ein schöner Weg, um sich mit der faszinierenden Welt der Primaten vertraut zu machen. Wer aber eine ernstzunehmende Tierdokumentation erwartet, wird von der verniedlichenden und kindlichen Präsentation eher enttäuscht werden. Daher gilt: mit Abstrichen für ein junges Publikum durchaus sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
  • Schimpansen
Kino Trailer zum Film "Schimpansen (USA 2012)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.