Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD

Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD

Kanada 2016 - mit Eugene Levy, Catherine O`Hara, Daniel Levy, Annie Murphy, Emily Hampshire, Chris Elliot ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Schitt`s Creek Season 2
Genre:TV-Serie, Komödie
Regie:Jerry Ciccoritti, Paul Fox
Verkaufsstart:18.06.2021
Produktionsland:Kanada 2016
Laufzeit:ca. 273 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1,78:1)
Extras:Interviews, Behind the Scenes
Regionalcode:2
Label:Edel Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD

Inhalt: So ein Pech aber auch: Nachdem der Versuch, die Stadt Schitt`s Creek zu verkaufen, gescheitert ist, ist die Familie Rose weiterhin in dem Kaff gefangen. Selbst der Versuch von Sohn David (Daniel Levy), zurück nach New York zu fliehen, schlägt fehl. Nun muss sich Familienoberhaupt Johnny Rose (Eugene Levy) darum kümmern, ein neues Geschäft aufzubauen, dass der Familie den Wohlstand wiederbringt. In der Zwischenzeit nutzt seine Frau Moira (Catherina O`Hara) die Zeit, um sich einer Gesangstruppe des Örtchens anzuschließen, während sich David als Verkäufer in der lokalen Modeboutique versucht. Und bei Alexis (Annie Murphy) steht echtes Gefühlschaos ins Haus: soll sie sich für den Tierarzt Ted (Dustin Milligan) oder für den attraktiven, aber eher einfach gestrickten Mutt (Tim Rozon) entscheiden?

Der Publikums- und Kritikerliebling "Schitt`s Creek" geht in die zweite Staffel. Hier hat die Serie, die insgesamt sechs Staffeln lang lief, langsam aber sicher die Qualität erreicht, die sie dann bis zum Finale ausgezeichnet hat. Konnte der Humor in den ersten Episoden nicht immer punkten, haben die Macher um das vater-Sohn-Duo Eugene Levy und Daniel Levy nun den perfekten Ton gefunden: Eine Mischung aus Zynismus und Wortwitz, gepaart mit jeder Menge Herz und Charme. Die Familie Rose, die noch immer nicht den Verlust ihres Vermögens verkraften kann, realisiert langsam, dass sie für eine längere Zeit der kleinen Gemeinde bleiben wird und so versuchen die Familienmitglieder zaghaft, sich in die Gemeinschaft zu integrieren – was nicht immer gelingt, dafür aber verdammt lustig ist.

Die Serie spielt natürlich mit Klischees, vermeidet aber gekonnt, zu einer austauschbaren "Zwei-Welten-prallen-aufeinander"-Geschichte zu werden. Die Charaktere sind auf ihre Art einzigartig und die Situationen, die durch die Unterschiede zwischen den Kleinstadtbewohnern und den snobistischen Roses entstehen, sind wunderbar originell. Dass "Schitt`s Creek" so gut funktioniert, ist aber nicht nur den sehr guten Drehbüchern zu verdanken. Das großartige Ensemble spielt dabei auch eine tragende Rolle. Denn viel Witz entsteht nicht unbedingt durch das, was gesagt wird, sondern vielmehr daraus, wie es transportiert wird. Dabei wird unglaublich viel mit Mimik gearbeitet – und das auf eine so großartige Art und Weise. Wenn etwa Alexis nach einer Trennung ihrem Bruder ihr Herz ausschüttet und plötzlich sagt, sie bräuchte eine Umarmung, dann ist es Davids Gesichtsausdruck, der dieser Situation ungeheure Komik verleiht. Auch sein Bewerbungsgespräch mit der Besitzerin der kleinen Modeboutique des Örtchens wird durch Davids Mimik zu einem echten Fest für die Lachmuskeln.

Eigentlich dürften einem Menschen wie die Roses nicht sympathisch sein. Sie sind so ungeheuer Ich-bezogen, dass es fast schon weh tut. Aber das geniale an der Serie ist, dass es gelingt, diese Figuren irgendwie charmant wirken zu lassen. Auch das ist in dieser zweiten Staffel noch besser gelungen, als in der bereits sehr guten ersten Season. Obwohl sie eigentlich fast alle unsympathisch sein müssten, wachsen einem die Roses und die Einwohner von Schitt`s Creek immer mehr ans Herz. Das gelingt den Machern auf eine angenehm subtile Art, die sich auch auf andere Aspekte der Serie übertragen lässt.

Denn "Schitt`s Creek" ist lustig, ohne platt zu sein und warmherzig, ohne kitschig zu sein. Es ist eine Serie, die fröhlich und glücklich macht, ohne sich dem Publikum anzubiedern und die Toleranz und Offenheit vermittelt, ohne jemals zu belehrend oder verbittert daher zu kommen. Kurzum: Diese Serie ist eine echte Rarität in der Welt der modernen Comedy-Serien. Und auch bei Staffel 2 rate ich nochmal dazu: So gut die Synchronisation auch sein mag, die wahre Qualität der Serie wird erst im Originalton deutlich, der auf der DVD mit optionalen deutschen Untertiteln vorliegt! Für mich persönlich neben "Ted Lasso" die beste und lustigste Wohlfühl-Comedyserie der letzten Jahre! Unbedingt anschauen!!! 

Bild + Ton: Hier ist im Vergleich zur ersten Staffel alles gleich geblieben: Warme, kraftvolle Farben und eine ordentliche Gesamtschärfe hinterlassen besonders bei den Außenaufnahmen einen sehr positiven Gesamteindruck. Der Dolby Digital 5.1 Mix wird von den Dialogen bestimmt, die in der deutschen Sprachfassung etwas direktionaler abgemischt klingen, als bei der englischen Originalfassung. Alles in allem wieder eine audiovisuelle Umsetzung auf gutem bis sehr gutem TV-Niveau!

Extras: Als Bonus gibt es auf der zweiten DVD einen rund 15minütigen Blick hinter die Kulissen, wobei es sich um unkommentierte B-Roll Aufnahmen handelt. Dazu kommen noch neun Promo-Interviews mit dem Darsteller-Ensemble. Das bleibt zwar weitgehend oberflächlich, hat aber immer wieder auch interessante Fakten rund um die Entstehung der Serie zu bieten. Insgesamt gibt es knapp 70 Minuten Bonus-Material. Gut!

Fazit: "Schitt`s Creek" hat in Staffel 2 deutlich besser seinen Ton und seinen Rhythmus gefunden. Waren die ersten Episoden schon sehr gut, so steigert sich das ganze jetzt noch einmal, wodurch es schwer fällt, die Staffel nicht am Stück zu verschlingen. Das ist Wohlfühl-Comedy vom Feinsten, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Die Doppel-DVD präsentiert die Serie in guter Bild- und Tonqualität, als Bonus gibt es jede Menge Interviews, sowie einen Blick auf die Dreharbeiten. Ein ganz klarer Fall von: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD
  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD
  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD
  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD
  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD
  • Schitt`s Creek – Staffel 2 - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.