Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Secret State - DVD

Secret State - DVD

Großbritannien 2012 - mit Gabriel Byre, Ralph Ineson, Gina McKee, Douglas Hodge, Charles Dance, Ruth Negga u.a

Filminfo

Originaltitel:Secret State
Genre:Thriller
Regie:Ed Fraiman
Verkaufsstart:07.02.2014
Produktionsland:Großbritannien 2012
Laufzeit:ca. 185 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Behind the Scenes
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Secret State - DVD

Inhalt: Es ist eine unvorstellbare Katastrophe: als es in einer Mineralölfabrik zu einer Explosion kommt, werden weite Teile eines Stadtviertels zerstört und 19 Menschen getötet. Der britische Premierminister verspricht schnelle Aufklärung und reist daher in die USA zum Konzern PetroFax, der die Fabrik betrieben hat. Doch während des Rückflugs stürzt das Flugzeug des Premiers auf mysteriöse Weise ab und sein Vize Tom Dawkins (Gabriel Byrne) muss sich nun darum kümmern, den Unfall aufzuklären, den Menschen des betroffenen Viertels Hilfe zu verschaffen und weiteren Schaden von seiner Partei abzuwenden. Den schließlich sind demnächst Wahlen und da soll die Regierungspartei natürlich trotz des Unfalls wieder gewinnen. Nachdem er sich seiner neuen Verantwortung anfangs eher zögernd stellt, wächst Dawkings bald schon über sich hinaus und wird zum Vorreiter für Gerechtigkeit und souveräne Staatsführung. Doch je mehr er den Machenschaften, die zu dem Unfall geführt haben, auf die Spur kommt, desto mehr muss er erkennen, wie weit verzweigt das Netz aus Intrigen und Korruption ist und dass sein Gegner auch vor Mord nicht zurückschreckt, um die Wahrheit zu verschleiern…

"Secret State"  ist bereits die zweite Verfilmung des 1982 erschienenen Buches "A very British Coup" von Chris Mullin. Standen in der Romanvorlage und in der ersten TV-Adaption von 1988 der kalte Krieg im Mittelpunkt, so haben Regisseur Ed Fraiman und Drehbuchautor Robert Jones dem Ganzen hier eine ganz neue Richtung verpasst, indem die Handlung in die Gegenwart verlegt wurde und der globalisierte Kapitalismus ausschlaggebend für die Machenschaften in Politik und Wirtschaft ist. Gerade wenn solche Themen wie das Abhören von Bürgern durch die Geheimdienste thematisiert werden, wird deutlich, wie sehr diese aktualisierte Adaption den Nerv der Zeit trifft.

Die vierteilige Mini-Serie ist gerade in der ersten Hälfte extrem spannend aufgebaut und überzeugt mit einer dichten Inszenierung, einer atmosphärischen Bildsprache und einem hervorragenden Darsteller-Ensemble. Gabriel Byrne stellt den Vizepremier zunächst mit fast schon stoischer Zurückhaltung dar, erfüllt ihn dann aber mehr und mehr mit Leidenschaft und Engagement. Unterstützt wird Byrne von einem hervorragenden Ensemble, aus dem besonders Rupert Graves, Gina McKee ("Notting Hill") und die als beste Nebendarstellerin für einen Irish Film and Television Award nominierte Ruth Negga herausstechen.

Es sind dann auch die guten Darsteller, die der Geschichte über einige etwas holprige Stellen hinweg helfen. Denn der Plot nimmt hier und da einige nicht ganz logische und glaubwürdige Ausmaße an. Das Konstrukt, das zu Beginn noch sehr sorgfältig und recht clever aufgebaut ist, wird zum Ende hin etwas wackelig und droht einer genaueren Hinterfragung nicht standhalten zu können. Doch zum Glück wird das Ganze zum Finale hin wieder spannend genug, um solche dramaturgischen Schwächen verblassen zu lassen. An den letzten Minuten allerdings werden sich die Geister der Zuschauer garantiert scheiden. Denn ohne zu viel zu verraten, darf gesagt werden, dass Robert Jones ein Ende geschrieben hat, das trotz einer gewissen Eindeutigkeit noch viel Spielraum für verschiedene Interpretationen bietet. So mancher Zuschauer könnte sich davon etwas in der Luft hängen gelassen fühlen. Doch bei genauerer Betrachtung ist gerade dieser nicht ganz eindeutige Schluss der perfekte Weg, um eine Geschichte mit einer solchen Thematik enden zu lassen.

Wenn auch nicht ganz frei von Schwächen und kleineren Längen, ist "Secret State" doch insgesamt ein sehr gelungener Polit-Thriller, der den Zuschauern drei Stunden spannende Unterhaltung bietet. Wer britische Krimikost mit aktuellen Themen wie Terrorismus, Globalisierung, Verschwörungen und Abhörskandalen schätzt, der kann hier auf jeden Fall getrost zugreifen. Sehenswert!

Bild + Ton: Die audiovisuelle Umsetzung der Mini-Serie auf dieser DVD liegt auf gutem TV-Niveau. Das Bild ist sauber, die Farbgebung atmosphärisch und die Bildschärfe liegt in den meisten Momenten auf angenehm hohem Niveau. Das hat zwar nicht unbedingt Kino-Niveau, wirklich störende Schwächen fallen aber auch nicht auf. Der Ton wird, wie bei diesem Genre üblich, in erster Linie von den Dialogen bestimmt. Es gibt zwar einige ordentlich umgesetzte Sound-Effekte und Umgebungsgeräusche, aber dennoch werden die Surround-Kanäle nicht übermäßig beansprucht. Alles in allem reicht das für ein mehr als zufriedenes: Gut!

Extras: Zu jeder Folge gibt es einen kurzen Blick hinter die Kulissen, der mit jeweils 2 bis 3 Minuten allerdings sehr kurz ausfällt. Trotzdem sind diese kurzen Features durchaus sehenswert.

Fazit: "Secret State" ist eine spannende Polit-Mini-Serie, die zwar nicht immer streng den Gesetzen der Logik folgt, aber insgesamt knapp drei Stunden gute und fesselnde Unterhaltung bietet. Die geheimen Machenschaften in Politik und Industrie gepaart mit der sehr aktuellen Thematik der totalen Überwachung durch Geheimdienste macht diese zweite Adaption des Romans "A Very British Coup" von Chris Mullin zu einem äußerst sehenswerten Stück zeitgenössischer TV-Unterhaltung. Wer europäische Polit-Thriller schätzt und über kleinere dramaturgische Hänger hinwegsehen kann, der sollte bei dieser Doppel-DVD unbedingt zugreifen.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD
  • Secret State - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.