Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Shoot `em down – DVD

Shoot `em down – DVD

Litauen 2009 - mit Zemyna Asmontaite, Donatas Ivanauskas, Kestutis Jakstas, Ramunas Rudokas ...

Filminfo

Originaltitel:Zero 2
Genre:Action, Komödie, Thriller
Regie:Emilis Velyvis
Verkaufsstart:11.08.2011
Produktionsland:Litauen 2009
Laufzeit:ca. 82 Min.
FSK:ab 18 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS), Litauisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.35:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Sunfilm Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Shoot `em down – DVD

Film: Ganove und Hobby-Drehbuchautor Sasha (Andrius Ziurauskas) und seine Männer planen der perfekten Überfall auf einen Drogenkurier. In Polizeiuniformen wollen sie der Konkurrenz einfach die Drogen abnehmen und sich dann daran bereichern. Zu dumm nur, dass der Coup schief geht und Sasha nicht nur seine beiden Komplizen verliert, sondern auch den an den Drogenkoffer gekettetem Kurier an der Backe hat. Damit nicht genug: ausgerechnet die Auftragskiller Max (Ramunas Rudokas) und Sylvestras (Kestutis Jakstas) sollen den Koffer mit der wertvollen Ware wiederbeschaffen. Und gerade mit Max ist im Moment gar nicht gut Kirschen essen, hat ihn doch seine Frau nach einem Streit um eine Brustvergrößerung auf die Straße gesetzt. Und Sylvestras ist in Versuchung geführt worden, Sex mit einer verheirateten Frau zu haben – was er allerdings kategorisch ablehnt. Und so gibt es zwischen den beiden Killern genügend Diskussionsstoff, der sie allerdings nicht von ihrem eigentlichen Auftrag ablenken darf – denn das könnte die Beiden teuer zu stehen bekommen... 

"Shoot 'em down" hat trotz des sehr ähnlichen Titels und dem fast identisch gestalteten Covermotiv nichts mit dem Clive Owen Thriller "Shoot 'em up" zu tun. Vielmehr orientiert sich der Action-Spaß aus Litauen, der in seiner Heimat ein riesiger Kassenknüller war, mit seiner verschachtelten Erzählweise und seinen ausführlichen Dialogen über die wirklich wichtigen Dinge in dieser Welt, wie Silikonbrüste und Ehebruch, eher an Filmen wie "Pulp Fiction". 

Dessen Niveau erreicht "Shoot 'em down" freilich nicht, dafür wirken einige der Dialoge einfach zu angestrengt cool und einige der recht makabren Gags schießen auch übers Ziel hinaus. Dennoch bieten die schrägen Charaktere und die ordentlich inszenierten Actioneinlagen genügend Unterhaltungswert, um über einige der Schwächen hinweg zu sehen. Besonders Ramunas Rudokas sorgt als Killer im Bademantel für einige sehr amüsante Momente. 

Die verschachtelte Erzählform mag zu Beginn noch etwas anstrengend wirken. Doch wenn sich am Ende gerade durch diese Art der Inszenierung ein sehr netter Gag offenbart, wird deutlich, dass Regisseur Emilis Velyvis seine Sache wirklich gut gemacht hat. Denn obgleich die Geschichte für sich genommen nicht wirklich besonders originell ist, sorgt die nicht lineare Erzählweise für den ein oder anderen gelungenen Überraschungsmoment, wodurch der Unterhaltungswert des Films deutlich gesteigert wird. 

"Shoot 'em down" mag sich schamlos bei anderen und besseren Vertretern des Genres bedienen. Doch das macht er gut und unterhaltsam genug, um knapp 80 Minuten skurrilen Vergnügens der etwas blutigeren Art zu bieten. Und genau das macht den Kinohit aus Litauen dann auch: durchaus sehenswert! 

Bild + Ton: Da zum Test nur ein datenreduziertes Pressemuster vorlag, kann über die finale Bild- und Tonqualität an dieser Stelle keine Wertung abgegeben werden. 

Extras: Bis auf Trailer gibt es hier keine Extras zu finden. 

Fazit: "Shoot 'em down" ist eine amüsante Thriller-Komödie, die zwar nicht ganz das Niveau ihrer offensichtlichen Vorbilder wie "Pulp Fiction" erreicht, aber dennoch mit ein paar nett abgedrehten Ideen gefallen kann. Wer blutige Unterhaltung der spaßigeren Art mag, der kann hier auf jeden Fall einen Blick riskieren!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Shoot `em down – DVD
  • Shoot `em down – DVD
  • Shoot `em down – DVD
  • Shoot `em down – DVD
  • Shoot `em down – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.