Digitale Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - finde hier die besten Online-Events!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Sonic the Hedgehog

Sonic the Hedgehog

USA 2019 - mit der deutschen Stimme von Julien Bam sowie James Marsden, Jim Carrey, Tika Sumpter ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Sonic the Hedgehog
Genre:Abenteuer, Kinderfilm, Action
Regie:Jeff Fowler
Kinostart:13.02.2020
Produktionsland:USA 2019
Laufzeit:ca. 99 Min
FSK:ab 6 Jahren
Webseite:www.paramountpictures.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Als er von seiner eigenen Welt fliehen muss, findet der hellblaue Igel Sonic (gesprochen von Julien Bam) mit Hilfe von magischen Ringen den Weg auf die Erde. In der näher einer amerikanischen Kleinstadt baut er sich ein neues, sicheres Leben auf. Nur eines fehlt ihm hier: Freundschaft. Diese schließt er eines Tages eher unfreiwillig mit dem örtlichen Polizisten Tom (James Marsden), der bald schon die schwierige Aufgabe hat, Sonic vor dem bösartigen Dr. Robotnik (Jim Carrey) zu beschützen. Der möchte sich Sonics außergewöhnliche Kräfte zu eigen machen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Mit Hilfe von seinen genialen, aber auch todbringenden Erfindungen macht er sich auf die Jagd nach den beiden ungleichen Freunden, die auf ihrer Flucht so manch turbulentes Abenteuer erleben… 

Basierend auf dem gleichnamigen Blockbuster-Videospiel-Franchise von Sega, kommt nun die erste Spielfilmversion von "Sonic the Hedgehog" in unsere Kinos. Als dazu vor einigen Monaten der erste Trailer veröffentlicht wurde, ging ein Aufschrei des Entsetzens durch die weltweite Fangemeinde. Das Design von Sonic fiel gnadenlos durch, so dass sich die Macher noch einmal ans Reißbrett gesetzt haben. Der Start des Films wurde verschoben und Sonic komplett neugestaltet, so dass er seinem Game-Vorbild wieder ähnlicher sah, als zuvor. Grundlegend hat es sich auf jeden Fall ausgezahlt, dass auf den Aufschrei der Fans gehört wurde. Doch macht das aus der Kinoversion des Videospiels auch tatsächlich einen guten Film. 

Das lässt sich so leider nicht sagen. Sicherlich, gerade jüngere Kinobesucher werden an dem flinken Igel jede Menge Spaß haben. Doch nicht nur, dass die Inszenierung sehr austauschbar geraten ist und zu oft auf Altbekanntes setzt. Auch ist der Humor zu sehr auf Kinder bis 8 Jahren ausgerichtet, während die Action für kleine Kids zu rasant und eigentlich auch zu brutal geraten ist. Ja, es ist alles total überzogen, so dass auch kleine Zuschauer nie wirklich Angst bekommen werden. Aber muss man Kinder derart mit schnellen Schnitten und lauten Explosionen überschütten? Dass das dann auch noch so überdreht und ohne jeglichen Charme präsentiert wird, ist einfach schade. 

Wenn es einen guten Kinderfilm ausmacht, dass Kinder Spaß haben, dann ist "Sonic the Hedgehog" tatsächlich gelungen. Auch wenn es mir nicht gefällt, so muss ich doch zugeben, dass der Film für seine Zielgruppe tatsächlich einen hohen Unterhaltungswert bietet, für den neben Sonic auch Jim Carrey verantwortlich ist. Wenn es aber bei einem guten Film um mehr als um Spezialeffekte, Action und plumpe Gags gehen sollte, dann sollten Eltern ihrem Nachwuchs lieber Tickets für einen anderen Film kaufen. Daher gilt: Nur mit Vorbehalten sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Sonic the Hedgehog
  • Sonic the Hedgehog
  • Sonic the Hedgehog
  • Sonic the Hedgehog
  • Sonic the Hedgehog
  • Sonic the Hedgehog
Kino Trailer zum Film "Sonic the Hedgehog (USA 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.