Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
März 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
SpongeBob Schwammkopf 3D

SpongeBob Schwammkopf 3D

USA 2014 - mit Antonio Banderas und den deutschen Stimmen von Santiago Ziesmer, Tobias Lelle, Fritz Rott u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:The SpongeBob Movie: Sponge out of Water
Genre:Animation, Komödie, Kinderfilm
Regie:Paul Tibbitt
Kinostart:19.02.2015
Produktionsland:USA 2014
Laufzeit:ca. 93 Min
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.spongebobschwammkopf3d.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

SpongeBob Schwammkopf lebt mit seinem Freund, dem trotteligen Seestern Patrick, tief im Meer, in dem kleinen Örtchen Bikini Bottom. Dort lebt der gelbe Schwamm stets vergnügt in einer Ananas, arbeitet im Schnellimbiss Krosse Krabbe und geht seinem Boss Mr. Krabs dort mit seiner andauernden guten Laune gehörig auf die Nerven. Doch damit ist Schluss, als es dem fiesen Piraten Burger Beard (Antonio Banderas) gelingt, sich das geheime Krabbenburger-Rezept von Mr. Krabs unter den Nagel zu reißen. Plötzlich gibt es keinen einzigen Krabbenburger mehr und in Bikini Bottom brechen Chaos und Anarchie aus. Ausgerechnet mit Erzfeind Plankton müssen SpongeBob, sein stets genervter Nachbar, der Tintenfisch Thaddäus, Patrick, Mr. Krabs und Eichhörnchen Sandy an Land gehen, um das Rezept zurück zu bekommen. Doch um sich gegen den fiesen Burger-Piraten behaupten zu können, müsste dieses ungewöhnliche Team im wahrsten Sinne des Wortes Superkräfte erlangen…

Die TV Serie "SpongeBob Schwammkopf" des Kindersenders Nickelodeon sorgt seit fast fünfzehn Jahren weltweit für gute Quoten und eine noch immer wachsende Fangemeinde. Seit 1999 begeistern SpongeBob, Seestern Patrick, Tintenfisch Thaddäus, Mr. Krabs oder auch SpongeBobs miauende Schnecken Zuschauer aller Altersklassen. Denn der streckenweise sehr schräge Humor und die liebevoll einfachen Animationen haben auch die Herzen älterer Zuschauer im Sturm erobert. Bis zu 35 % der Zuschauer sollen erwachsene Fans sein, was durchaus nicht ganz abwegig erscheint. Denn wer sich auf die skurrilen Figuren von Bikini Bottom einlässt, der wird schon nach wenigen Folgen süchtig. Man kann einfach nicht anders, als SpongeBob (und insbesondere auch Patrick) lieb zu haben.

Dass die Serie auch auf der großen Leinwand funktioniert, hat der erste Kinofilm vor knapp elf Jahren erfolgreich bewiesen. Doch obwohl das witzige Abenteuer weltweit über 140 Millionen Dollar eingespielt hat, hat ein zweiter Kinoeinsatz des Schwamms und seiner Freunde lange auf sich warten lassen. Mit "SpongeBob Schwammkopf 3D" wollen es die Macher jetzt aber noch einmal so richtig krachen lassen und den Fans ein ganz besonderes Abenteuer in 3D bieten. Dabei fängt der Film allerdings sowohl stilistisch wie inhaltlich eher gewöhnlich an: Plankton will mal wieder die Geheimformel stehlen, Mr. Krabs funkt ihm dazwischen und SpongeBob ist wie immer gut gelaunt. Doch schon bald startet ein irrwitziges Abenteuer, das sich zunächst um eine Zeitmaschine dreht, bevor es dann im letzten Drittel an die Oberfläche geht.

Hier ändert sich dann auch der Stil des Films. Die Figuren werden zu computeranimierten 3D Charakteren, die dann nach einigen Minuten sogar zu echten Superhelden mutieren. Doch es ist ausgerechnet dieser Teil des Films, auf den sich auch die Promotion konzentriert, der am wenigsten gut funktioniert. Während zu Beginn herrlich anarchischer Humor dominiert, drehen die Macher zum Finale hin einfach zu sehr auf. Das Ganze artet dann in eine arg chaotische Materialschlacht aus, die zwar einige witzige Momente bietet, dafür aber jede Form von Charme vermissen lässt.

Doch auch wenn der erste Kinofilm in jeder Hinsicht besser war, bietet auch "SpongeBob Schwammkopf 3D" genügend gute Lacher und schräge Einfälle, die einen Kinobesuch für Fans absolut rechtfertigen. Ab und an fragt man sich zwar, was die Macher hier zu sich genommen haben, um auf solch durchgeknallte Ideen zu kommen, die in einigen Fällen einfach etwas zu viel des Guten sind. Doch unterm Strich ist der Film ein herrlich durchgeknallter Spaß, der auch in Spielfilmlänge perfekt funktioniert. Daher gilt: wer von SpongeBob, Patrick und Co. nicht genug bekommen kann und schon den ersten Film mochte, der sollte sich dieses 3D Abenteuer nicht entgehen lassen. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
  • SpongeBob Schwammkopf 3D
Kino Trailer zum Film "SpongeBob Schwammkopf 3D (USA 2014)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.