Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Steve Jobs – iGenius – DVD

Steve Jobs – iGenius – DVD

USA 2011 - mit Steve Jobs ...

Filminfo

Originaltitel:Steve Jobs – iGenius
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Tara Pirnia
Verkaufsstart:28.09.2012
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 53 Min.
FSK:ab 0 Jahren (Info-Programm)
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Keine
Regionalcode:2
Label:Koch Media
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Steve Jobs – iGenius – DVD

Film: Steve Jobs (1955-2011) war wohl einer der bedeutendsten Unternehmer der letzten Jahrzehnte. Seine Innovationen haben unsere Gesellschaft umfassend und nachhaltig geprägt. Die Art, wie wir unseren Computer nutzen, unsere Musik archivieren, mobil telefonieren oder elektronische Bücher und Videos konsumieren, sähe ohne den innovativen Geist und den unternehmerischen Mut von Steve Jobs heute mit Sicherheit ganz anders aus. Doch wer war dieser Mann, der das Konzept des Heimcomputers überhaupt erst populär gemacht hat, der auf einem ersten Höhepunkt seines Erfolgs die von ihm gegründete Firma Apple verließ, Millionen in ein Trickfilmstudio investierte, das Jahre später mit Filmen wie "Toy Story" und "Findet Nemo" eine einmalige Erfolgsgeschichte geschrieben hat und der einige Jahre nach seiner Rückkehr zu Apple viel zu früh einem Krebsleiden erlag?

"Steve Jobs - iGenius" ist eine an sich sehr interessante Dokumentation, die diese Frage beantworten möchte. Der Film beleuchtet viele Aspekte des Lebens der Technikikone, wobei natürlich seine berufliche Karriere im Vordergrund steht. Das Problem ist, dass sie sich dafür gerade einmal 53 Minuten Zeit nimmt. Und das ist für ein bewegtes Leben, das gerade in beruflicher Sicht ein ständiges Auf und Ab mit sich gebracht hat, einfach viel zu wenig. Anhand von zahlreichen Interviews mit Menschen, die mit Jobs zusammen gearbeitet haben, die ihn privat kannten oder deren Leben von seiner Arbeit stark beeinflusst worden ist, sowie mit Hilfe von zahlreichem Archivmaterial wird ein einnehmendes Bild des Mannes gezeichnet, das aber unterm Strich leider viel zu oberflächlich bleibt, um seinem Wirken und seinem Leben wirklich gerecht zu werden.

Zudem verzichtet der Film auf jede Form der kritischen Hinterfragung, was bei einigen Aspekten der Firmenpolitik von Apple sicherlich angemessen und interessant gewesen wäre. Vielmehr mutet "Steve Jobs - iGenius" zu oft wie ein Apple-Werbefilm an, der nur die Menschen kritisiert, die versucht haben, Jobs immer wieder Steine in den Weg zu legen. Was den Film trotzdem sehr interessant macht, ist einfach die Tatsache, dass sehr schön gezeigt wird, in welchem Ausmaß die Arbeit von Steve Jobs Einfluss auf die gesamte Unterhaltungsindustrie und auch auf den beruflichen wie privaten Alltag vieler Menschen auf der ganzen Welt hat. Um alleine zu bestehen, ist die Dokumentation zwar zu oberflächlich, aber als Ergänzung zu der Biografie von Walter Isaacson ist "Steve Jobs - iGenius" trotz seiner Schwächen durchaus sehenswert.

Bild + Ton: Da es sich bei der Dokumentation in erster Linie um einen Zusammenschnitt aus Archivmaterial und Fotos handelt, variiert die Bildqualität auch je nach Qualität des Ausgangsmaterials. Bei den aktuelleren Interviews überzeugt die DVD mit einer ordentlichen Bildschärfe und stimmiger Farbgebung. Der in Stereo vorliegende Ton wird von den Voice-Over Kommentaren bzw. von den Interviews und der Musik bestimmt. Für eine TV-Dokumentation ist das vollkommen ausreichend. Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die DVD nicht zu bieten.

Fazit: "Steve Jobs - iGenius" ist eine interessante, aber aufgrund der kurzen Laufzeit leider auch recht oberflächliche Dokumentation über die Karriere von Steve Jobs. Der aus zahlreichem Archivmaterial und aktuelleren Interviews zusammen gestellte Film reißt viele Themen an, ohne jemals wirklich in die Tiefe zu gehen. Für einen groben Überblick ist das völlig ausreichend, wer aber mehr Informationen sucht, der muss zur Biografie oder anderen Quellen greifen.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Steve Jobs – iGenius – DVD
  • Steve Jobs – iGenius – DVD
  • Steve Jobs – iGenius – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.