Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Januar 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Storm Surfers - DVD

Storm Surfers - DVD

Australien 2012 - mit Ross Clarke-Jones, Tom Carroll, Ben Matson, Kelly Slater u.a

Filminfo

Originaltitel:Storm Surfers
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Justin McMillan, Chris Nelius
Verkaufsstart:17.07.2014
Produktionsland:Australien 2012
Laufzeit:ca. 91 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Englisch, Englisch mit deutschem Voice Over (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch bei den englischen Passagen der deutschen Voice Over Tonspur
Bildformat:16:9 (1.77:1)
Extras:Keine
Regionalcode:2
Label:EuroVideo Medien GmbH
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Storm Surfers - DVD

Film: Die ehemaligen Surf-Champions Ross Clark-Jones und Tom Carroll verbindet nicht nur eine tiefe Freundschaft. Die beiden Sportler, beide Ende vierzig und Familienväter, teilen sich auch die Leidenschaft für das Big-Wave-Surfen. Mit Hilfe ihres Kumpels, dem Surf-Meteorologen Ben Matson, machen sie sich immer wieder auf die Suche nach extremen Wellen, die sie dann gemeinsam bezwingen wollen. Dabei nehmen sie durchaus auch Verletzungen oder Ärger mit ihren Ehefrauen in Kauf und riskieren dann und wann sogar ihr Leben. Das hält sie aber nicht von ihrer Mission ab, zu der sie im August 2011 aufbrachen: sie wollen eine Welle reiten, die noch nie zuvor geritten wurde, eine Welle, die 75km vor der australischen Küste auftrifft. Doch bis es soweit ist, laufen sich die Beiden an verschiedenen surf Hot Spots in Australien, Hawaii und anderen Teilen der Welt warm, immer das ganz große Ziel des ultimativen Big-Wave-Kicks vor Augen…

"Storm Surfers" begleitet die beiden Surfer auf ihrer nicht ungefährlichen Reise und wirft gleichzeitig einen Blick auf den Werdegang der einstigen Surf-Champions. Dabei kommen nicht nur Clark-Jones und Carroll selbst, sondern auch andere Big Wave Bezwinger wie Paul Morgan, Mark Mathews und Paul 'Antman' Paterson oder auch Surf-Legende Kelly Slater zu Wort. Dabei wechseln sich Aufnahmen vom Big-Wave-Surfen mit diversen Interviewsequenzen und Archivmaterial ab. Das Ergebnis ist eine extrem unterhaltsame und packende Surf-Dokumentation, die einige wirklich großartige Bilder zu bieten hat.

Die beiden auf eine sehr sympathische Art verrückten Protagonisten schaffen es sehr gut, dem Zuschauer die ganz besondere Faszination, die von dem gefährlichen Big-Wave-Surfen ausgeht, zu vermitteln. So kann man im wahrsten Sinne des Wortes hier direkt in die riesigen Wellen eintauchen und ein ganz klein wenig von dem Adrenalinschub, der in diesen Momenten durch die Körper der Surfer schießt, selbst erleben. Das mag in der 3D Version, die auf Blu-ray erhältlich ist, noch besser funktionieren, aber schon in der 2D Fassung ist das schon ein angenehm intensives Seherlebnis.

Zugegeben, trotz der tollen Bilder und der sehr offenen Interviews lässt sich für den "normalen" Zuschauer nicht so ganz leicht nachempfinden, warum die Männer sogar bereit sind, für den ultimativen Kick ihr Leben zu riskieren. So wird man hier Zeuge eines nicht gerade leichten Unfalls. Doch am Ende überwiegt hier nicht etwa die Freude, überlebt zu haben, sondern eher die Enttäuschung, eine große Welle verpasst zu haben und das Bedürfnis, sich am liebsten gleich wieder vom Jet-Ski in die nächste Big Wave ziehen zu lassen.

Doch auch wenn das wohl nur ganz extreme Adrenalin-Junkies nachempfinden können, ist "Storm Surfers" auf jeden Fall für Alle, die sich für unterhaltsame (Extrem-)Sport-Dokus interessieren, absolut sehenswert. Toll gefilmt und interessant vermittelt - einfach ein absolut mitreißendes Vergnügen!

Bild + Ton: Das Bild der DVD liegt auf gutem bis sehr gutem Doku-Niveau. Die Interviewsequenzen überzeugen mit einer hohen Bildschärfe und einer stimmigen Farbgebung. Bei den mit Helmkameras und anderen kleineren Digital-Kameras gefilmten Szenen auf dem Wasser gibt es hier und da kleine Qualitätseinbußen, die den positiven Gesamteindruck aber kaum schmälern. Der Sound kann ebenfalls überzeugen, wobei der Voice Over Kommentar bei beiden Tonspuren sehr kraftvoll und zentral abgemischt ist, während der Klang von Wellen und Wind immer wieder für ein angenehmes Surround-Feeling sorgt. Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die DVD leider nicht zu bieten.

Fazit: "Storm Surfers" ist eine mitreißende Surfer-Dokumentation, die mit einigen fantastischen Aufnahmen und zwei sehr sympathisch-verrückten Protagonisten punkten kann. Die Reise der Beiden zu den unterschiedlichen Surf-Hot Spots ist unterhaltsam, amüsant und spannend zugleich und kann auch dann fesseln, wenn man selbst nie auf einem Surfbrett gestanden ist. Die 3D-Doku funktioniert auch als 2D-Version hervorragend und bis auf das Fehlen von Bonusmaterial gibt es an der DVD-Umsetzung wirklich nichts auszusetzten. Wer packende Sport-Dokus mag, der sollte hier unbedingt zugreifen. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.