Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
The Big Wedding

The Big Wedding

USA 2013 - mit Robert De Niro, Katherine Heigl, Amanda Seyfried, Topher Grace, Susan Sarandon, Robin Williams, Diane Keaton u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:The Big Wedding
Genre:Komödie
Regie:Justin Zackham
Kinostart:30.05.2013
Produktionsland:USA 2013
Laufzeit:ca. 89 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.bigwedding-derfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Ein turbulentes Wochenende steht im Haus von Don Griffin (Robert De Niro) und seiner Freundin Bebe (Susan Sarandon) an. Alejandro (Ben Barnes), der Adoptivsohn von Don und seiner Ex-Frau Ellie (Diane Keaton) will auf dem schmucken Familienanwesen am See seine geliebte Missy (Amanda Seyfried) heiraten. Und zu der prunkvollen Feier haben sich nicht nur deren spießige Eltern Barry (David Rasche) und Muffin (Christine Ebersole), sondern auch Ellie und die Kinder Lyla (Katherine Heigl) und Jared (Topher Grace) angekündigt. Schon Ellies Ankunft in ihrem ehemaligen Zuhause, das sie seit zehn Jahren nicht mehr betreten hat, lässt erahnen, dass dieses Wochenende im kompletten Chaos enden wird. Auch der Besuch von Alejandros leiblicher Mutter und seiner Schwester Nuria (Ana Ayora), die beim jungfräulichen Jared für enorme Hormonschübe sorgt, aber auch der sehr spezielle Father Moinighan (Robin Williams) bringen das Brautpaar immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Und als sich dann auch noch die alten Konflikte zwischen Don und Ellie auf ganz spezielle Art entladen, droht das Fest endgültig ins Wasser zu fallen…

Mit "The Big Wedding", dem Remake der französischen Komödie "Wie eine richtige Familie", liefert Regisseur Justin Zackham, der zudem auch noch das Drehbuch geschrieben hat, sein Spielfilmdebüt ab. Dafür konnte er eine sehr prominente Darstellerriege verpflichten, nach der sich so mancher Filmemacher die Finger lecken würde. Gleich vier Oscar-Gewinner tummeln sich in diesem Hochzeits-Klamauk, was auf ein gewisses Qualitätsniveau hoffen lässt. Doch diese Hoffnungen werden schon nach wenigen Augenblicken jäh zerstört. Nicht nur, dass der Humor jede Form von Timing und Niveau vermissen lässt. Auch die Leistungen der an sich so guten Darsteller sind fast allesamt unterirdisch. Während sich Robert de Niro verzweifelt durch das Geschehen klamaukt, verkommt Diane Keaton, die sich in letzter Zeit ohnehin nicht gerade mit Ruhm befleckt hat, hier endgültig zur peinlichen Witzfigur mit hohem Fremdschämfaktor. Und auch Susan Sarandon und Robin Williams verkaufen sich in ihren verhältnismäßig kleinen Rollen weit unter Wert, wobei Williams immerhin ein, zwei gute Lacher generieren kann.

Die Nebendarsteller können da auch nicht mehr viel retten. So wird etwa Katherine Heigl erneut darauf reduziert, wie ein wundweides Reh in die Gegend zu schauen, eine schauspielerische Fähigkeit, bei der ihr nur Amanda Seyfried im "Mamma Mia Reloaded"-Modus den Rang ablaufen könnte. Und auch der Brite Ben Barnes bleibt als kolumbianischer Adoptivsohn in dem unlustigen Hochzeitschaos völlig blass. Einzig Topher Grace strahlt so etwas wie Charme und Witz aus, wobei er allerdings nur eine leichte Variation der Rolle abliefert, die ihn in der Comedy-Serie "Die wilden 70er" so beliebt gemacht hat.

Wie es Justin Zackham geschafft hat, mit einem derart verkorksten Drehbuch eine solche Darstellerriege gewinnen konnte, wird wohl ewig ein Rätsel bleiben. Fakt ist, dass es ihm einfach nicht gelingt, das durchaus vorhandene komödiantische Potential der Geschichte auch nur ansatzweise umzusetzen. Platte Sexwitzchen, abgegriffene Klischees und völlig unpassend platzierte dramatische Momente machen "The Big Wedding" selbst für solche Zuschauer schwer zu ertragen, die ansonsten für leichte US-Komödien durchaus zu haben sind. Hochkarätige Stars in einer derart flachen Klamotte zu beobachten, ist eine wirklich leidvolle Erfahrung, der sich wohl nur ganz schmerzfreie Fans von amerikanischen Hochzeitskomödien freiwillig gegen Geld aussetzen werden.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • The Big Wedding
  • The Big Wedding
  • The Big Wedding
  • The Big Wedding
  • The Big Wedding
  • The Big Wedding
Kino Trailer zum Film "The Big Wedding (USA 2013)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.