Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Tomb Raider

Tomb Raider

USA 2017 - mit Alicia Vikander, Walton Goggins, Dominic West, Daniel Wu, Kristin Scott Thomas u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Tomb Raider
Genre:Abenteuer, Action
Regie:Roar Uthaug
Kinostart:15.03.2018
Produktionsland:USA 2017
Laufzeit:ca. 118 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.warnerbros.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Sieben Jahre ist es her, dass der Vater von Lara Croft (Alicia Vikander) spurlos verschwunden ist. Längst ist er für tot erklärt und Lara stünde ein Millionenerbe zu, wenn sie nur akzeptieren würde, dass ihr Vater tatsächlich nicht mehr lebt. Doch die junge Frau glaubt nicht daran. Lieber führt sie ein bescheidenes Leben als Fahrradkurier, als ihren Vater aufzugeben. Als sie eines Tages auf dem verlassenen Familienanwesen auf einen geheimen Raum stößt, findet sie darin Hinweise auf den letzten Aufenthaltsort ihres Vaters: eine unbewohnte Insel vor der japanischen Küste. Der Abenteurer war davon überzeugt, dass es hier ein legendäres Grabmal gab, dessen Existenz um jeden Preis vor bösen Mächten geheim gehalten werden muss. Doch statt dem letzten Wunsch ihres Vaters zu entsprechen und all seine Aufzeichnungen zu vernichten, macht sich Lara selbst auf die Suche nach der Insel und stolpert dadurch in ein Abenteuer, das nicht nur für sie lebensgefährlich enden könnte…

Keine Frage, Angelina Jolie war visuell beinahe eine Idealbesetzung der beliebten Computerspiel-Ikone Lara Croft. Doch ihre beiden "Tomb Raider"-Filme konnten einfach nicht wirklich überzeugen. Die Drehbücher waren schwach und die Inszenierungen längst nicht so spektakulär, wie es die Game-Vorlagen versprochen haben. Nun wagt sich der norwegische Regisseur Roar Uthaug ("Cold Prey", "The Wave – Die Todeswelle") an eine Neuinterpretation. Und die gelingt ihm mit der schwedischen Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander in der Hauptrolle richtig gut.

Sicherlich, auch diese Version von "Tomb Raider" ist keine große Offenbarung. Aber es ist ein sehr unterhaltsamer Abenteuerfilm geworden, in dem Lara Croft deutlich mehr und interessantere Facetten ihres Charakters offenbaren darf, als das Angelina Jolie vergönnt war. Auch wenn die Figur jetzt nicht wirklich über echte Tiefe verfügt, so werden ihr hier zumindest einige Ecken und Kanten verliehen, die sie gerade zu Beginn sehr interessant machen. Dass sympathische Spiel von Alicia Vikander unterstreicht dies noch sehr überzeugend.

Mit etwas Humor, sehr guten Actionsequenzen und einem tollen Setdesign kann gerade die erste Filmhälfte auf ganzer Linie überzeugen. Ja, es gibt sehr klischeehafte Dialoge und ja, auch viele Aspekte der ohnehin recht dünnen Story sind auch arg vorhersehbar. Doch die Umsetzung ist handwerklich wie schauspielerisch derart gelungen, dass die meisten Schwächen dadurch bedeutungslos werden. Der Film macht einfach Spaß, bietet jede Menge Schauwerte (Laras Balanceakt auf einem alten Flugzeug über einem Wasserfall ist vielleicht nicht logisch, aber wirklich großartig) und genügend Tempo, um fast zwei Stunden lang gut unterhalten zu können.

Wer also nicht sehr viel mehr sucht, als kurzweiliges Popcorn-Kino mit einer tollen Heldin, der kommt hier voll und ganz aufs eine Kosten. Und im Abspann gibt es dann auch für die Fans der Video-Game Lara Croft noch eine nette kleine Anspielung, die Lust darauf macht, Alicia Vikander noch in weiteren "Tomb Raider"-Filmen zu sehen. Bleibt zu hoffen, dass dieser erste Auftritt erfolgreich genug ist, um noch ein paar Fortsetzungen nach sich zu ziehen. Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Tomb Raider
  • Tomb Raider
  • Tomb Raider
  • Tomb Raider
  • Tomb Raider
  • Tomb Raider
Kino Trailer zum Film "Tomb Raider (USA 2017)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.