Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Underworld Awakening – Blu-Ray

Underworld Awakening – Blu-Ray

USA 2011 - mit Kate Beckinsale, Stephen Rea, Theo James, Michael Ealy, India Eisley ...

Filminfo

Originaltitel:Underworld Awakening
Genre:Action, Fantasy
Regie:Mårlind & Stein
Verkaufsstart:12.07.2012
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 88 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch, Italienisch (5.1 DTS-HD Master Audio)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Bildformat:16:9 (2.40:1) 1920 x 1080p
Extras:Audiokommentar, Bild-im-Bild Trivia Track, Dokumentationen, Versprecher, Musikvideo, animierte Kurzfilme
Label:Sony Pictures Home Entertainment
Webseite:www.underworld-awakening-film.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Underworld Awakening – Blu-Ray

Film: Nach sechs Jahren Pause kehrte Kate Beckinsale in ihrer Rolle als Vampir-Kämpferin Selene auf die Leinwand zurück. Nachdem sie im dritten Teil der "Underworld"-Reihe das Ruder an Rhona Mitra abgegeben hat, schlüpfte sie für "Underworld Awakening" erneut in den hautengen Latexanzug, um im ewigen Kampf zwischen Vampiren und Lycanern wieder kräftig mitzumischen. 

Fünfzehn Jahre hat Selene in Gefangenschaft verbracht. Da sie diese Zeit in einem eisigen Tiefschlaf verbracht hat, ist es für sie erst Momente her, dass sie von ihrem geliebten Michael getrennt worden ist. Doch jetzt, da es ihr endlich gelungen ist, aus ihrem Gefängnis zu fliehen, muss sie feststellen, dass sich die Welt um sie herum verändert hat. Die Menschen wissen mittlerweile von der Existenz der Vampire und Lykaner und sehen diese als eine Seuche an, die es auszurotten gilt. Die verfeindeten Klans haben sich, sofern sie der Ausrottungsversuche der Menschen entgehen konnten, in kleinen Gruppen in den Untergrund zurückgezogen. Doch damit ist die Gefahr noch längst nicht gebannt. Denn Selene war unwissentlich daran beteiligt, dass die Menschen an der Züchtung einer neuen Spezies arbeiten konnten. Und das erste Versuchsobjekt konnte gemeinsam mit Selene fliehen. Wer oder was dieses Wesen ist, ahnt die Vampirkriegerin da allerdings noch nicht...

 "Underworld Awakening" ist nach dem eher schwachen Prequel "Aufstand der Lycaner" wieder ein großer Schritt in die richtige Richtung. Die schwedischen Regisseure Måns Mårlind und Björn Stein, die mit dem Thriller "Shelter" ihr US-Debüt gegeben hatten, haben zwar kein besonders intelligentes oder gar originelles Stück Horror-Kinos geschaffen. Dafür sind die Figuren einfach zu eindimensional, die Dialoge blutleer und die Dramaturgie absolut vorhersehbar. Doch die Inszenierung ist derart straff und die Action so unterhaltsam inszeniert, dass die berechtigten Kritikpunkte da in den Hintergrund treten. 

Kate Beckinsale macht auch im dritten Anlauf noch eine verdammt gute Figur als Vampir-Kriegerin. Ob mit Messern, Pistolen oder ihren Fanzähnen, Selene teilt im Kampf gegen ihre Gegner stets kräftig aus – und das bringt Beckinsale nicht nur sehr ansehnlich, sondern auch absolut überzeugend rüber. Die übrigen Darsteller allerdings geraten schon beim zusehen wieder in Vergessenheit, auch wenn sich unter ihnen einige Charakterdarsteller wie Charles Dance oder Stephen Rea befinden. "Underworld Awakening" ist ein reines Vehikel für Beckinsale und das ist Dank ihrer überzeugenden Leistung auch absolut in Ordnung so. 

Wer Teil 1 und 2 mochte, der wird mit Sicherheit auch an diesem vierten Film Spaß haben können. Wer also nicht mehr erwartet, als mit einigen deftigen Effekten, viel CGI-Blut, einer attraktiven Hauptdarstellerin und ein paar coolen Sprüchen gut unterhalten zu werden, der kann sich getrost auf einen weiteren Besuch im "Underworld"-Universum einlassen. Wer aber so etwas wie eine sinnvolle Handlung und nicht ganz so blutleere Charaktere erwartet, sollte um diesen Film einen weiten Bogen machen. Denn "Underworld Awakening" ist eben "nur" pures Spaßkino, Horror-Action ohne Sinn und Verstand, und vielleicht gerade deshalb enorm unterhaltsam. Für Selene-Fans also durchaus sehenswert! 

Bild + Ton: Obwohl das Bild meist relativ dunkel ist und die Farben auf unterkühlte Blautöne reduziert sind, verfügt das Bild über eine sehr hohe Detailschärfe und ordentliche Kontraste. Der Sound begeistert mit einer Fülle an satten Sound-Effekten, die den Surround-Kanälen viel Arbeit verschaffen und die gemeinsam mit der Musik und den Dialogen einen stimmig abgemischten Klangteppich ergeben. Sehr gut! 

Extras: Im Gegensatz zur DVD, die lediglich einen Audiokommentar zu bieten hat, hat die Blu-Ray weitaus mehr Bonusmaterial im Angebot. Bei dem Kommentar unterhalten sich die Produzenten Richard Wright und Gary Lucchesi, die Regisseure Måns Mårlind und Björn Stein, zusammen mit Visual Effects Supervisor James McQuaide über den Neustart des Franchise, den Dreh in 3D und andere Aspekte der Dreharbeiten. Insgesamt ein recht informativer Kommentar, den sich an den technischen Aspekten des Films interessierte Zuschauer durchaus zu Gemüte führen können. 

Der "Reise in die Unterwelt: Bild-im-Bild"  Pop Up Track, der zum Hauptfilm zugeschaltet werden kann, liefert einige Informationen zu den Vampiren, Lycanern und den Zusammenhängen zwischen den einzelnen Filmen der Serie – was mitunter einen extrem hohen Werbecharakter besitzt. Interessanter sind da schon die fünf Kurzdokumentationen, die in etwas über einer Stunde einen Blick auf Selena und ihre Wandlung innerhalb der Filme, auf die Figuren, die in diesem Film neu vorgestellt werden, auf das neue Design der Lycaner, die Actionsequenzen sowie auf die Sets, Ausstattung und den Look des Films eingehen. Diese Dokumentationen liegen etwas über dem Niveau typischer Werbe-Features und haben tatsächlich einige interessante Informationen zu bieten. 

Bei den Versprechern gibt es immerhin eine wirklich lustige Szene, doch insgesamt gehört dieses Feature gemeinsam mit dem Musikvideo von Lacey Sturm feat. Geno Lenardo zu den schwächeren Extras der Disc. Abgerundet wird das Bonus-Angebot durch drei animierte Kurzfilme aus der Reihe "Underworld: Endless War". Gut! 

Fazit: "Underworld Awakening" ist weder besonders originell, noch extrem anspruchsvoll – aber unterhaltsam ist die Rückkehr von Kate Beckinsale als Vampir-Kriegerin Selene allemal. Die Blu-Ray des vierten Teils des "Underworld"-Franchise ist technisch gut umgesetzt und bietet zudem noch eine ganze Menge Extras. Neben der 2D-Blu-Ray ist auch eine 3D Variante erschienen. Für Fans der Reihe absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Underworld Awakening – Blu-Ray
  • Underworld Awakening – Blu-Ray
  • Underworld Awakening – Blu-Ray
  • Underworld Awakening – Blu-Ray
  • Underworld Awakening – Blu-Ray
  • Underworld Awakening – Blu-Ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.