Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray

Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray

USA 2020 - mit Russel Crowe, Caren Pistorius, Gabriel Bateman ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Unhinged
Genre:Thriller, Action
Regie:Derrick Borte
Verkaufsstart:27.11.2020
Produktionsland:USA 2020
Laufzeit:ca. 90 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (DTS-HD MA 5.1), Englisch (Dolby Atmos)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2,40:1) 1080p/24
Extras:Featurette, Audiokommentar
Regionalcode:B
Label:Leonine
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray

Film: Das kennt Ihr doch sicherlich auch. Ihr habt es besonders eilig und genau jetzt scheinen sich alle anderen Verkehrsteilnehmer gegen Euch verschworen zu haben. So ergeht es auch der alleinerziehenden Rachel (Caren Pistorius), die mal wieder ihren Sohn Kyle (Gabriel Bateman) zu spät zur Schule bringt und dann auch noch eine wichtige Kundin verärgert. Jetzt ist Rachel auf 180, weshalb sie einen anderen Autofahrer, der sich an einer grünen Ampel einfach nicht fortbewegt, nicht nur mit einer heftigen Hup-Salve, sondern auch mit wüsten Beschimpfungen torpediert. Ein böser Fehler, denn der Autofahrer (Russel Crowe) ist ein äußerst labiler Psychopath, den Rachels Verhalten extrem wütend macht. Als er sie konfrontiert und eine Entschuldigung verlangt, reagiert Rachel dummerweise nicht so, wie der Mann das erwartet hat – und so heftet er sich an ihre Fersen, um ihr das Leben zur Hölle zu machen… 

"Unhinged – Ausser Kontrolle" war der erste Hollywood-Film, der nach der mehrmonatigen Kinoschließung durch den ersten Lockdown auf der großen Leinwand zu sehen war. Etwas mehr als 130.000 Kinobesucher wirkt auf den ersten Blick nicht gerade wie ein großer Erfolg, kann aber angesichts der schwierigen Lage gerade in den ersten Wochen der Veröffentlichung durchaus als solcher bezeichnet werden. Der Thriller von Derrick Borte ist jetzt nicht unbedingt ein Meisterstück der Logik. Es gibt etwa eine Szene in einem Diner, bei der es fraglich ist, ob die sich wirklich so abspielen könnte und ob nicht vielleicht doch irgendjemand eingreifen würde. Auch ist die sehr drastische Reaktion des mysteriösen Psychopathen auf Rachels Verhalten gelinde gesagt etwas überzogen. 

Doch das schmälert nicht den Unterhaltungswert, den dieser Film hat. Die Inszenierung ist stellenweise richtig spannend, die Verfolgungsjagden sind rasant umgesetzt und Russel Crowe, der hier wirklich gut im Futter ist, spielt den mörderischen Highway-Psycho erschreckend gut. Crowe, der sich auch im wahren Leben schon den einen oder anderen medienwirksamen Ausraster geleistet hat, wirkt in einigen Momenten richtig bedrohlich, was dem Film eine gewisse Glaubwürdigkeit verleiht, die er anderswo vermissen lässt. 

Es ist schade, dass einige Aspekte der Geschichte mehr oder weniger vernachlässigt werden – etwa die sehr intensive Eingangssequenz oder das, was Rachels Peiniger alles mit ihrem Handy anrichten kann. Das wird alles nur angeschnitten, hätte aber durchaus das Zeug dazu gehabt, etwas ausgearbeitet für noch mehr Spannungsmomente zu sorgen. Stattdessen hätten einige von Rachels privaten Sorgen, die zu Beginn zu Genüge erklärt werden, reduziert werden können. 

Dennoch: Auch mit seinen dramaturgischen Schwächen ist "Unhinged – Ausser Kontrolle" ein kurzweiliger und mitreißender Thriller geworden, der sehr überspitzt zeigt, wie sehr im alltäglichen Straßenverkehr die Aggressivität zugenommen hat. Kein Meisterwerk, aber auf jeden Fall: Sehenswert! 

Bild + Ton: Die Farbgebung des Films auf der Blu-ray fängt die hitzig-schwüle Atmosphäre in New Orleans sehr gut ein. Die Kontraste sind stellenweise etwas erhöht, was aber ein stilistisches Mittel zu sein scheint. Die Bildschärfe liegt durchweg auf sehr gutem Niveau, besonders bei den hellen Außenaufnahmen kommen auch kleine Details hervorragend zur Geltung. Der DTS-HD MA 5.1 Mix ist gerade in den actionreicheren Momenten sehr kraftvoll und sorgt im Heimkino für satte Surround-Momente. Sehr gut! 

Extras: Als Bonus gibt es einen etwa halbstündigen Blick auf die Entstehung des Films mit Interviews und Aufnahmen von den Dreharbeiten. Dazu kommt noch ein hörenswerter Audiokommentar von Regisseur Derrick Borte, Kameramann Brendan Galvin, Szenenbildner Frederick Waff und Kostümdesignerin Denise Wingate. Ein hörenswerter und unterhaltsamer Kommentar, der einige interessante Details über die Entstehung des Films offenbart. Untertitel gibt es hier aber leider nicht. Alles in allem gibt es für das Bonusangebot ein ordentliches: Gut! 

Fazit: "Unhinged – Ausser Kontrolle" ist ein spannender Thriller, der vielleicht nicht immer ganz logisch ist, der aber alleine durch einen herrlich fiesen Russel Crowe und gut umgesetzte Verfolgungsjagden mehr als solide Unterhaltung bietet. Die Blu-ray kann in Sachen Bild- und Tonqualität absolut überzeugen und bietet auch noch ein paar nette Extras. Dafür gibt es ganz klar ein: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray
  • Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray
  • Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray
  • Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray
  • Unhinged – Ausser Kontrolle – Blu-Ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.