Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Unknown Identity

Unknown Identity

USA/Deutschland 2010 - mit Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones, Aidan Quinn, Bruno Ganz ...

Filminfo

Originaltitel:Unknown
Genre:Thriller, Action
Regie:Jaume Collet-Serra
Kinostart:03.03.2011
Produktionsland:USA/Deutschland 2010
Laufzeit:ca. 113 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.unknownidentity.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Ein Mann auf der Suche nach seiner Identität. Wilde Verfolgungsjagden durch Berlin. Eine groß angelegte Verschwörung. Das Alles klingt ganz danach, als wäre Jason Bourne wieder im Einsatz. Weit gefehlt: Auch wenn "Unknown Identity" einige Versatzstücke aus der erfolgreichen Thriller-Reihe aufgreift und auch Elemente aus anderen Genrevertretern wie Roman Polanskis "Frantic" neu variiert, kommt am Ende doch etwas Neues und extrem Sehenswertes heraus, das den Zuschauer trotz vieler bekannter Versatzstücke fast zwei Stunden lang fesseln kann.

Als Dr. Martin Harris (Liam Neeson) mit seiner Frau Elizabeth (January Jones) zu einem Wissenschaftskongress nach Berlin reist, ahnt er nicht, das kurz nach seiner Ankunft sein größter Alptraum beginnt. Denn als er nach einem schweren Autounfall aus einem kurzzeitigen Koma erwacht, scheint die Welt Kopf zu stehen: seine Frau erkennt ihn nicht wieder und ein anderer Mann (Aidan Quinn) behauptet, der echte Dr. Harris zu sein. Dass hier etwas so gar nicht stimmt, er aber auf keinen Fall verrückt geworden ist, merkt Martin, als sich ihm auch noch ein Killer (Stipe Erceg) an die Fersen heftet. Gemeinsam mit der Taxifahrerin Gina (Diane Kruger), die ihm bei dem Unfall das Leben gerettet hat, und dem Ex-Stasi-Agenten Jürgen (Bruno Ganz) versucht er, nicht nur am Leben zu bleiben, sondern auch seine wahre Identität zu beweisen. Dabei kommt er einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur sein Leben bedroht…

Auch wenn das Rad hier freilich nicht neu erfunden wird und einige Momente nicht wirklich funktionieren, so bietet "Unknown Identity" am Ende doch extrem gute Thriller-Unterhaltung. Der Schauplatz Berlin erweist sich dabei als sehr gute Wahl, wobei die exzellente Kameraarbeit von Flavio Labiano die einzelnen Drehorte ins perfekte Licht rückt. Ob der Taxiunfall auf der Oberbaumbrücke oder eine Verfolgungsjagd durch die Friedrichstraße, der in einer spektakulären Kollision mit einer Straßenbahn endet, stets wird deutlich, dass der Drehort für das Gelingen des Films nahezu genauso wichtig ist, wie die spannende Inszenierung selbst.

Liam Neeson liefert nach "96 Hours" erneut einen überzeugenden Auftritt als Actionheld ab und trägt somit den Film auch über seine schwächeren Momente hinweg. Auch wenn so mancher Nebendarsteller neben Neesons starkem Spiel eher verblasst und gerade so starke Schauspieler wie Bruno Ganz, Sebastian Koch oder Frank Langella viel zu wenig Gelegenheit bekommen, ihr Talent unter Beweis zu stellen, so hinterlässt das gesamte Ensemble des Films am Ende einen zufriedenstellenden Eindruck. Womit wir beim größten Schwachpunkt des Films wären: dem Ende.

Auch wenn das Geschehen nicht völlig überraschend und an den Haaren herbeigezogen daher kommt, so kann die Auflösung des Ganzen doch die hohen Erwartungen, die durch die packenden ersten 90 Minuten aufgebaut werden, nicht wirklich erfüllen. Das ganze erinnert dann doch etwas zu sehr an andere Actionthriller der jüngeren Vergangenheit und wirkt auch etwas zu konstruiert. Doch dem Unterhaltungsfaktor des Films schadet dies nur marginal. "Unknown Identity" ist mit all seinen Schwächen ein packender, edel inszenierter Thriller, der überzeugend gespielt und einnehmend gefilmt ist und nebenbei noch ein paar wirklich großartige Actionsequenzen zu bieten hat. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Unknown Identity
  • Unknown Identity
  • Unknown Identity
  • Unknown Identity
  • Unknown Identity
Kino Trailer zum Film "Unknown Identity (USA/Deutschland 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.