Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Unter Nachbarn – DVD

Unter Nachbarn – DVD

Deutschland 2012 - mit Maxim Mehmet, Charly Hübner, Petra Schmidt-Schaller, Helmut Rühl, Katharina Heyer ...

Filminfo

Genre:Drama, Thriller
Regie:Stephan Rick
Verkaufsstart:01.06.2012
Produktionsland:Deutschland 2012
Laufzeit:ca. 92 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch, Französisch, Spanisch
Bildformat:16:9 (1,77:1)
Extras:Keine
Regionalcode:2
Label:Universum Film
Webseite:www.unternachbarn.com/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Unter Nachbarn – DVD

Film: Als der Journalist David (Maxim Mehmet) für einen neuen Job aus Berlin nach Karlsruhe zieht, hofft er dort auf einen kompletten Neuanfang. Dieser scheint ihm nicht nur in seiner Redaktion, wo er gleich mit seinem ersten Artikel positiv auffällt, sondern auch in seiner ruhigen Vorortsnachbarschaft gut zu gelingen. Denn mit seinem Nachbarn, den schüchternen Krankenpfleger Robert (Charly Hübner), freundet sich David schnell an. Doch was als unbeschwerte Männerfreundschaft beginnt, wird schnell von einem düsteren Schatten überzogen, als David nach einem gemeinsamen Discobesuch die junge Janine (Katharina Heyer) überfährt. Die junge Frau, mit der David kurz zuvor noch heftig geflirtet hatte, stirbt noch am Unfallort. Auf Roberts Drängen fliehen die beiden Männer, doch Davids Gewissen wird schon am nächsten Tag auf eine harte Probe gestellt, als er beauftragt wird, über seinen eigenen Unfall zu berichten. Bei der Pressekonferenz der Polizei lernt er auch Janines Schwester Vanessa (Petra Schmidt-Schaller) kennen, der David trotz starker Vorbehalte nach einiger Zeit näher kommt. Das wiederum bringt Robert in Rage, der nicht nur befürchten muss, dass David irgendwann schwach wird und die Fahrerflucht beichtet. Viel schlimmer ist aber, dass er nicht bereit ist, seinen neuen Freund mit einem anderen Menschen zu teilen. Und so lässt Robert Nichts unversucht, um die Beziehung zwischen David und Vanessa noch im Keim zu ersticken. Obwohl David langsam zu vermuten beginnt, dass mit Robert irgendetwas nicht stimmt, ahnt er allerdings nicht, welche Gefahr wirklich von seinem Nachbarn ausgeht…

"Unter Nachbarn" ist ein sehr ruhig und zurückhaltend aufgebauter Psychothriller, der in erster Linie von der starken Leistung seiner Darsteller, insbesondere der von Charly Hübner, lebt. Gerade zu Beginn überzeugt Hübner, in dem er den von ihn dargestellten Robert im Beisein seines neu gefundenen Freundes von einem in sich zurückgezogenen Einsiedler in einen glücklichen Menschen verwandelt. Dies gelingt ihm vornehmlich mit kleinen Veränderungen seiner Mimik, durch die er später dann aus dem anfänglich sehr sympathischen Robert eine wirklich bedrohliche Figur werden lässt. Hübners sehr starke, aber nicht zu aufgesetzt wirkende Darstellung fügt sich sehr gut in die Inszenierung ein und hebt den Film damit deutlich über das Niveau vieler anderer TV-Filme.

Es ist Regisseur Stephan Rick hoch anzurechnen, dass er die Liebesgeschichte zwischen David und Vanessa mit sehr sensibler Hand in die Geschichte eingebaut hat. Denn auch wenn das Ganze doch recht vorhersehbar ist, wird der Zuschauer aufgrund des Verzichts auf viele der sich anbietenden Klischees extrem gefesselt. Es ist klar, dass die Beziehung zwischen den Beiden kein gutes Ende finden kann. Doch angesichts der Freude, die sich auf Vanessas von der Trauer um ihre Schwester gezeichneten Gesicht abzeichnet, als sie David ihre Liebe gesteht, hofft man als Zuschauer doch, dass die Beiden es irgendwie hinbekommen, ihre Beziehung zu retten, sollte Vanessa jemals erfahren, dass David für den Tod von Janine verantwortlich ist. Es ist Stephan Rick erstklassig gelungen, diese Dramaturgie aufzubauen und zu dem sicheren Höhepunkt hinzuführen. Auch wenn die ganz großen Überraschungen fehlen, spannend ist das Ganze allemal.

Einzig das Ende enttäuscht ein wenig. Bis kurz vor Schluss hatte Rick die Möglichkeit, ein Finale zu schaffen, dass sich in Punkto Intensität und Nachhaltigkeit etwa mit George Sluizers großartigen Thriller "The Vanishing – Spurlos verschwunden" (natürlich dem niederländischen Original) hätte messen können. Doch dann nimmt die Geschichte in quasi letzter Sekunde noch eine weitere Wendung, die das Ganze deutlich abschwächt und leider allzu gewöhnlich daher kommt. Nichtsdestotrotz ist "Unter Nachbarn" eine sehr gute TV-Produktion, die sowohl als Drama, als auch als psychologischer Thriller überzeugen kann. Sehenswert!

Bild + Ton: Da zum Test nur ein datenreduziertes Pressemuster zur Verfügung stand, kann über die finale Bild- und Tonqualität an dieser Stelle keine Wertung abgegeben werden. Allerdings ist der Eindruck hier schon, zumindest in den helleren Momenten, durchaus positiv, weshalb auch bei der Kauf-DVD von einer ordentlichen Umsetzung ausgegangen werden kann.

Extras: Bonusmaterial hat die DVD nicht zu bieten.

Fazit: "Unter Nachbarn" ist ein guter TV-Thriller, der insbesondere von der starken Leistung von Charly Hübner lebt und trotz kleinerer Hänger seine Spannung bis zum Ende aufrechterhalten kann. Auch wenn das Finale selbst gerne etwas böser und konsequenter hätte ausfallen können, kann der Film Freunden von deutscher Thrillerkost der etwas ruhigeren Sorte durchaus ans Herz gelegt werden. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.