Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray

Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray

Großbritannien 2021 - mit Suranne Jones, Rose Leslie, Shaun Evans, Martin Compston, Daniel Portman ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Vigil
Genre:TV-Serie, Thriller
Regie:James Strong, Isabelle Sieb
Verkaufsstart:18.02.2022
Produktionsland:Großbritannien 2021
Laufzeit:ca. 334 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1) 1080i/25
Extras:Interviews, Featurettes
Regionalcode:B
Label:Edel: Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray

Film: Mysteriöses geschieht auf dem Atlantik vor der Küste Schottlands: Zuerst wird ein kleines Fischerboot samt Besatzung auf unerklärliche Weise in die Tiefe gezogen. Kurz darauf wird an Bord des Atom-U-Bootes HMS Vigil, das sich ganz in der Nähe befand, die Leiche eines Besatzungsmitgliedes aufgefunden. Die Kommissarin Detective Chief Inspector Amy Silva (Suranne Jones) muss an Bord des U-Bootes, um vor Ort zu untersuchen, ob der Mann tatsächlich an einer Überdosis gestorben ist. Während sie gegen Anfeindungen der Besatzung und klaustrophobische Schübe ankämpfen muss, versucht ihre Kollegin und Ex-Freundin DS Kirsten Longacre (Rose Leslie) an Land die Ermittlungen zu unterstützen. Aber auch sie trifft nur auf eine Mauer des Schweigens – bis sie auf eine Spur stößt, die vermuten lässt, dass hinter dem Ganzen weitaus mehr steckt, als es den Anschein haben soll…

"Vigil – Tod auf hoher See" ist eine packende Mini-Serie, der auf zwei Ebenen richtig gut funktioniert: Da wäre auf der einen Seite die Ermittlung an Land, die dem Muster klassischer Polit-Thriller folgt und trotz einiger Klischees durchaus auch überraschende und vor allem sehr spannende Momente zu bieten hat. Auf der anderen Seite gibt es dann noch Amys Untersuchungen an Bord, bei denen sie nicht nur auf enormen Widerstand von Seiten der Crew stößt, sondern sich auch mit einem ganz persönlichen Träume auseinandersetzen muss. Das Ganze erreicht in einer Szene den Höhepunkt, die zwar etwas weit hergeholt wirkt, durch ihre klaustrophobische Wirkung aber an Spannung kaum zu überbieten ist.

Natürlich konnte alleine aus Sicherheitsgründen nicht auf einem echten U-Boot gedreht werden. Umso beeindruckender ist, was die Setdesigner und -bauer hier abgeliefert haben. Einfach großartig. Man fühlt regelrecht, wie sich Amy angesichts der Enge an diesem Ort die Kehle zuschnürt, wodurch auch in den etwas zäheren Momenten ein sehr hohes Spannungslevel entsteht. Dazu kommt noch das starke Spiel besonders von Suranne Jones, die von einem erstklassigen Ensemble unterstützt wird, zu dem bekannte Gesichter aus Serien wie "Game of Thrones" (Rose Leslie, Daniel Portman), "Der Junge Inspektor Morse" (Shaun Evans) oder dem Netflix-Überflieger "Sex Education" (Connor Swindells) gehören.

Zugegeben, im Laufe der sechs Episoden gibt es ein paar kleine Längen, etwas schablonenhaft gezeichnete Charaktere und arg konventionelle Handlungselemente. Doch diese kleinen Kritikpunkte schlagen angesichts der vielen starken Momente kaum negativ zu Buche. Toll gespielt, atmosphärisch dicht inszeniert und packend gefilmt – so vergehen die rund fünfeinhalb Stunden wie im Flug. Ein wirklich spannendes Stück Fernsehen aus Großbritannien: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Das Bild der Blu-ray überzeugt mit einer hohen Gesamtschärfe, die auch in den vielen dunklen Szenen an Bord des U-Bootes kaum Schwächen bei der Detaildarstellung aufweist. Bei den Außenaufnahmen sorgt die etwas reduziert wirkende Farbgebung für die passende Atmosphäre. Der DTS-HD Master Audio 5.1 Mix zeigt gerade zu Beginn der ersten Episode beim Untergang des Fischerboots seine volle Kraft, die auch in späteren Momenten immer wieder zum Einsatz kommt. Insgesamt sind aber die Dialoge und die eher zurückhaltende Musik tonangebend. Gut!

Extras: Die zweite Disc hat etwa 20 Minuten Extras mit an Bord. Dabei handelt es sich um einige Promo-Clips und Interviews, die einige interessante Details über die Sets und deren Entstehung, sowie über die Regiearbeit und die Geschichte offenbaren. Ein direkter Blick auf die Sets wäre hier zwar noch interessant gewesen, aber was der Setdesigner zu erzählen hat, ist auch schon sehr spannend. 

Fazit: "Vigil – Tod auf hoher See" ist eine packende Mini-Serie, die nicht nur als spannender Polit-Thriller funktioniert, sondern auch als Psychodrama mit einer sehr klaustrophobischen Atmosphäre. Zwar ist das nicht ganz frei von Klischees, doch die einnehmende Inszenierung und das starke Spiel des tollen Ensembles trösten schnell darüber hinweg. Die Blu-ray präsentiert die sechs Episoden in guter Bild- und Tonqualität und hat zudem als Bonus noch ein paar recht interessante Interviews mit an Bord. Alles in allem ganz klar: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray
  • Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray
  • Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray
  • Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray
  • Vigil – Tod auf hoher See – Staffel 1 – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.