Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
We Are Your Friends

We Are Your Friends

USA 2015 - mit Zac Efron, Emily Ratajkowski, Jonny Weston, Wes Bentley, Shiloh Fernandez, Alex Shaffer u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:We Are Your Friends
Genre:Drama, Musikfilm, Romantik
Regie:Max Joseph
Kinostart:27.08.2015
Produktionsland:USA 2015
Laufzeit:ca. 96 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.wayf-film.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Cole (Zac Efron) ist überzeugt: wenn er es schafft, den einen Hit zu produzieren, der ihm den Durchbruch als Electro-DJ bescheren wird, dann hat er für den Rest seines Lebens ausgesorgt. Doch bis es soweit ist, muss er in kleinen Clubs für Freigetränke auflegen und sich mit anderen Gelegenheitsjobs über Wasser halten. Das könnte sich ändern, als er den etablierten Erfolgs-DJ James (Wes Bentley) kennen lernt. Der erkennt das Potential, das in Cole steckt und nimmt ihn unter seine Fittiche. Und tatsächlich ist er bald schon näher am Ziel seiner Träume, als er sich das jemals vorstellen konnte. Doch dann verliebt er sich ausgerechnet in Sophie (Emily Ratajkowski), die Freundin seines großen Idols und Lehrers. Und als diese seine Gefühle zu erwidern scheint, steht plötzlich alles, was sich Cole aufgebaut hat, wieder auf dem Spiel…

"We Are Your Friends" ist oberflächlich betrachtet ein sehr einfach gestrickter Party-Film, in dem es nur um Feiern, Alkohol, Drogen und schöne Menschen geht. Doch indem Regisseur Max Joseph mit einer Mischung aus Drama und Komödie, gemixt mit einigen interessanten visuellen Spielereien hinter die schmucke, aber auch eintönige Oberfläche zu blicken versucht, offenbart der Film immer wieder eine erstaunliche Tiefe und Vielschichtigkeit, die ihn auch für solche Zuschauer mitreißend macht, denen die DJ- und Party-Szene eigentlich völlig egal ist. Charaktere wie der von Wes Bentley wunderbar zynisch gespielte DJ James sind interessant gezeichnet, so dass sich schnell offenbart, dass sie mehr sind, als die Klischees, die sie perfekt verkörpern.

Das heißt jetzt nicht, dass "We Are Your Friends" eine tiefenpsychologische und anspruchsvolle Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Jugendkultur wäre. Nein, in erster Linie ist das Werk pures Unterhaltungskino, das ein vorrangig junges Publikum zwischen 16 und 25 Jahren ansprechen will. Und oftmals legt die Inszenierung auch größeren Wert darauf, den Zuschauerinnen Zac Efrons durchtrainierten Körper zu zeigen oder die Männer durch Emily Ratajkowskis BH-freie Tanzeinlagen in den Hormon-Wahnsinn zu treiben, als auf eine Stimulierung des Intellekts des Publikums. Trotzdem ist der Film eben mehr, als nur eine platte Huldigung der DJ-Kultur. Und wer es schafft, sich nicht von der schimmernden Oberfläche blenden zu lassen, der wird erkennen, dass die Inszenierung bisweilen sogar richtig clever und Hintersinnig ausgefallen ist.

So schafft "We Are Your Friends" gekonnt den Spagat zwischen purer Unterhaltung und ein wenig künstlerischen Anspruch. Es ist ein Film, den man sich nicht nur wegen der attraktiven Darsteller gerne ansieht und der extrem große Lust darauf macht, im Anschluss gleich mit seinen eigenen Freunden weiter zu feiern. Und da das Ganze schauspielerisch auch noch überzeugend vermittelt wird, gibt es trotz einiger kleiner Schwächen unterm Strich ein klares: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
  • We Are Your Friends
Kino Trailer zum Film "We Are Your Friends (USA 2015)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.