Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Deutschland 2018 - mit Campino, Kuddel, Andi, Breiti, Vom, Rodrigo González, Jan 'Monchi' Gorkow u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Paul Dugdale, Cordula Kablitz-Post
Kinostart:28.03.2019
Produktionsland:Deutschland 2018
Laufzeit:ca. 111 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Webseite:www.dietotenhosen-derfilm.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Seit bald schon vier Jahrzehnten geben die Toten Hosen in der deutschen Rockmusik den Ton an. Die 1982 gegründete Düsseldorfer Band ist mal provokant und mal politisch, nur um dann wieder einfach mal den Spaß am Leben in den Mittelpunkt ihrer Texte zu stellen. Nach 36 Jahren ecken Campino und seine Bandkollegen vielleicht nicht mehr ganz so oft an, wie noch zu Beginn ihrer Karriere. Doch den Mund lassen sie sich natürlich auch jetzt nicht verbieten. Immer wieder machen die Toten Hosen auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam und stehen gegen Rassismus auf. Viele ihrer Fans folgen der Band schon seit vielen Jahren treu durch alle Höhen und Tiefen. Doch nicht nur an den Fans, sondern auch an den Bandmitgliedern geht die Zeit nicht spurlos vorbei. Über 19 Millionen verkaufte Tonträger können einen eben nicht vorm Älterwerden bewahren. 

"Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour" zeigt mitreißend und erstaunlich ehrlich, wie die Band damit umgeht – besonders, als Campino nach einem Hörsturz einige Konzerte absagen muss. Den Filmemachern Paul Dugdale und Cordula Kablitz-Post ist ein großartiger Konzertfilm gelungen, der zwar in erster Linie Fans anspricht, der aber auch für Zuschauer funktioniert, die mit der Musik der Hosen jetzt nicht ganz so viel anfangen können. Denn nicht nur sind die Konzertszenen derart mitreißend gefilmt, dass man von der guten Stimmung in den Hallen, Clubs und Arenen regelrecht angesteckt wird. Die Momente, die sich abseits der Bühne abspielen, liefern zudem einen derart spannenden Einblick in das Tour-Geschehen, so dass es wirklich egal ist, ob man Fan ist oder nicht. 

Wenn man sieht, was für eine familiäre Atmosphäre innerhalb der Crew herrscht, wenn man von Wegbegleitern hört, wie die ersten Auftritte in kleinen Punk-Clubs aussahen oder wenn man sieht, was die Musik der Toten Hosen den Fans in Buenos Aires bedeutet, dann ist das interessant, mitreißend und durchaus auch emotional. Gleichzeitig zeigt der Film auch, wie ganz normal unsere Idole sind, wenn es um ganz alltägliche Sorgen, Krankheiten, gesellschaftliche Ärgernisse oder eben auch das unvermeidbare Älterwerden geht. Dass sich Campino und seine Bandkollegen hier von einer zum Teil wenig glamourösen Seite zeigen, passt nicht nur zum Image der Band, sondern macht die Herren auch absolut sympathisch. 

"Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour" ist ein großartiger Konzertfilm, eine spannende Band-Biografie und einfach ein richtig guter Film. Und dafür gibt es dann auch ein verdientes: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
  • Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour
Kino Trailer zum Film "Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour (Deutschland 2018)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.