Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Zambezia 3D

Zambezia 3D

Südafrika 2012 - mit den deutschen Stimmen von Kaya Yanar, Paul Panzer, Yoshji Grimm, Engelbert von Nordhausen u.a

Filminfo

Originaltitel:Zambezia
Genre:Animation, Kinderfilm, Abenteuer
Regie:Wayne Thornley
Kinostart:30.08.2012
Produktionsland:Südafrika 2012
Laufzeit:ca. 82 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.zambezia.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der kleine Falke Kai (gesprochen von Yoshji Grimm) bringt seinen Vater Tendai (Engelbert von Nordhausen) mit seiner impulsiven, eigenwilligen Art immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Doch selbst heftige Standpauken können Kais Abenteuerlust nicht bändigen. Als er von der Stadt Zambezia erfährt, in der die heldenhaften Hurricane-Flieger dafür sorgen, dass die Tiere dort in Sicherheit leben können, gibt es für den jungen Falken nur noch ein Ziel: er will nach Zambezia. Gegen den Willen seines Vaters macht er sich auf den Weg, um ein erfolgreicher Hurrican-Flieger zu werden. Doch obwohl es ihn gelingt, Zambezia zu erreichen, stellt sich die Verwirklichung seines großen Traums dort als sehr viel schwieriger heraus, als gedacht. Doch Kais Mut ist bald gefragt, als er erfährt, dass sein Vater von Zambezias Erzfeind, der bösen Leguanechse Budzo, gefangen genommen worden ist und dass Budzo plant, Zambezia mit seiner Geier-Armee anzugreifen. Als Kai zudem herausbekommt, dass zwischen ihm und Zambezia eine ganz besondere Verbindung besteht, ist klar: er wird seinen Vater retten und der Stadt beweisen, dass er nicht nur ein würdiger Hurricane, sondern auch ein festes Mitglied der Gemeinschaft ist...

"Zambezia" ist ein südafrikanischer Animationsfilm, der sich inhaltlich sehr eindeutig an zahlreichen anderen Vertretern des Genres bedient, vom "König der Löwen" über die "Legende der Wächter" und "Findet Nemo" bis hin zu "Rio" und "Konferenz der Tiere". Es gibt kaum eine Szene, die nicht sehr direkt oder dürftig versteckt an einen anderen Film erinnert. Zudem können die Animationen technisch nicht ganz mit der Qualität der großen Vorbilder mithalten. Doch auch wenn das nun nach einem kompletten Reinfall klingen mag, so ist das Ergebnis doch zumindest für Kinder ein spannendes und unterhaltsames Trickfilmabenteuer geworden, das mit liebenswerten Charakteren, zielgruppengerechtem Humor und einer stimmigen visuellen Umsetzung aufwarten kann.

Kai ist ein Held, mit dem sich kleine Zuschauer sicherlich schnell identifizieren können. Er ist neugierig, etwas vorlaut und übermütig, bleibt dabei aber stets ein Sympathieträger. Die Freunde, die er während seines Abenteuers findet, sind ebenfalls sehr charmant gezeichnet und mit Budzo wurde ein sehr guter Bösewicht kreiert, vor dem sich gerade ganz junge Kinobesucher sicherlich mächtig fürchten werden. Wovon der Film bei seiner Charakterzeichnung noch zusätzlich profitiert, ist die gute Synchronisation. Zwar wurden mit den beliebten Komikern Kaya Yanar und Paul Panzer auch zwei prominente Stimmen engagiert, in erster Linie haben die Macher aber auf professionelle Synchronsprecher zurückgegriffen, die den Tieren von Zambezia auf einnehmende Art Leben einhauchen.

Wer Originalität oder technische Finesse auf Pixar-Niveau erwartet, der wird von diesem tierischen Abenteuer sicherlich enttäuscht werden. Doch wer seinen Kindern einfach knapp 80 Minuten mal spannende, mal lustige und dann wieder einfach nette Kinounterhaltung bieten möchte, der kann sich getrost auf die Reise nach "Zambezia" begeben – und das auch noch in 3D! Für kleine Animationsfans zwischen 5 und 11 Jahren durchaus sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Zambezia 3D
  • Zambezia 3D
  • Zambezia 3D
  • Zambezia 3D
  • Zambezia 3D
Kino Trailer zum Film "Zambezia 3D (Südafrika 2012)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.