Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Zoolander 2

Zoolander 2

USA 2016 - mit Ben Stiller, Owen Wilson, Will Ferrell, Penélope Cruz, Kristen Wiig, Benedict Cumberbatch u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Zoolander 2
Genre:Komödie
Regie:Ben Stiller
Kinostart:18.02.2016
Produktionsland:USA 2016
Laufzeit:ca. 102 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.zoolander-film.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Vor 15 Jahren war Derek Zoolander (Ben Stiller) das bekannteste männliche Model der Welt. Seine Looks waren revolutionär und im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend. Mit seinem "Blue Steel"-Blick konnte er sogar Ninja-Sterne im Flug stoppen. Doch diese Zeit ist längst vorbei. Seit einer schrecklichen Katastrophe in einem von ihm gegründeten Zentrum hat sich Zoolander völlig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch jetzt braucht ihn die Welt mehr denn je. Denn schon etliche Musikstars sind getötet worden – und alle sind mit Zoolanders "Blue Steel"-Blick im Gesicht gestorben. Als Derek und Hansel (Owen Wilson) zu einer besonderen Mode-Show nach Italien eingeladen werden und dafür den Weg zurück in die Öffentlichkeit wagen, versucht sie die sexy Interpol-Agentin Valentina (Penélope Cruz) davon zu überzeugen, ihr bei der Rettung der VIPs dieser Welt behilflich zu sein. Und schnell stellt sich heraus, dass ein alter Feind da seine Finger im Spiel zu haben scheint, obwohl er seit vielen Jahren sicher hinter Gittern sitzt: Mugatu (Will Ferrell)! Doch wer zieht für ihn die Fäden? Und was ist das Ziel seines teuflischen Plans?

Basierend auf einer Figur, die Ben Stiller 1996 für einen kleinen Einspielfilm für die VH1 Fashion Awards kreierte, drehte der Schauspieler 2001 eine völlig abgedrehte, knallbunte Komödie über das Model-Business, die schnell zum Kultfilm avancierte. Trotzdem sollte es ganze 15 Jahre dauern, bis "Zoolander 2" realisiert wurde. Und nach dieser langen Zeit muss man sich fragen, ob eigentlich Irgendjemand noch auf diesen Film gewartet hat und ob das, worüber man sich vor 15 Jahren noch weggeschmissen hat, auch noch 2016 für richtig gute Lacher sorgen kann. Um kein Risiko einzugehen, hat Ben Stiller einige der beliebtesten Gags aus Teil 1 einfach recycelt und den Rest des Films derart mit Celebrity-Gastauftritten, Action und schrägen Gags vollgepackt, dass das einfach funktionieren muss.

Das ist einerseits zwar richtig – ist aber andererseits auch das größte Problem des Films. Keine Frage: Wer den schrägen "Zoolander"-Humor mag, der bekommt etliche richtig gute Lacher geboten. Es gibt einige Ideen, die sind so herrlich blöd, dass es schon wieder komisch ist (wie etwa Mugatus Ausbruch aus dem Mode-Gefängnis). Doch immer wieder kommt das Gefühl auf, dass es einfach zu viel des Guten ist, dass zu verkrampft versucht wird, noch größer, noch komischer und noch bescheuerter zu sein, als der Vorgänger. Dadurch fehlt der Inszenierung der verspielte Charme, der Teil 1 ausgezeichnet hat. Waren hier die meisten Gags herrlich blöd, sind hier viele Witzchen einfach nur noch blöd.

Es ist wenig verwunderlich, dass der Film die Zuschauer spaltet. Denn der Humor ist einfach sehr speziell. Man muss schon einen Hang zu extremen Albernheiten haben, um hier Spaß haben zu können. Dann aber funktioniert "Zoolander 2" trotz einiger Schwächen noch immer richtig gut. Wenn eigentlich auf ernstere Rollen abonnierte Schauspieler wie Kiefer Sutherland oder auch Penélope Cruz mal so richtig albern sein dürfen oder wenn die Identität von Hansels Vater geklärt wird, dann haben Derek Zoolander und Co. die Lacher absolut auf ihrer Seite. Und Benedict "Sherlock" Cumberbatchs Auftritt als neues Supermodel grenzt geradezu an verstörender Genialität. Doch für einen rundum positiven Gesamteindruck ist die Mischung aus humoristischen Volltreffern und zotigen Fehlschüssen einfach zu unausgewogen. Wer Teil 1 nicht mochte, der wird hier leiden. Wer Teil 1 geliebt hat, wird viel lachen, aber auch ein wenig enttäuscht sein. Und wer "Zoolander" noch gar nicht kennt, der sollte sich vorher unbedingt im Internet einige Clips anschauen, um auszutesten, ob man über diese schrille Komödie überhaupt lachen kann. Von mir als Jemanden, der an Teil 1 viel Spaß hatte, gibt es für die Fortsetzung mit kleinen Abstrichen ein ordentliches: Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
  • Zoolander 2
Kino Trailer zum Film "Zoolander 2 (USA 2016)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.