Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
März 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Zoomania – Blu-ray

Zoomania – Blu-ray

USA 2016 - mit den deutschen Stimmen von Josefine Preuß, Rüdiger Hoffmann, Frederick Lau, Ralph Ruthe u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Zootopia
Genre:Animation, Abenteuer, Komödie, Kinderfilm
Regie:Byron Howard & Rich Moore
Verkaufsstart:14.07.2016
Produktionsland:USA 2016
Laufzeit:ca. 108 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (DTS-HD HR 7.1), Englisch (DTS-HD MA 7.1), Italienisch (DTS Digital Surround 5.1)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch
Bildformat:16:9 (2.39:1) 1080p High Definition
Extras:Featurettes, Forensische Akten, Unentdeckte Bewohner, Musikvideo, Zusätzliche Szenen
Label:Walt Disney Studios Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Zoomania – Blu-ray

Film: Die kleine Hasendame Judy Hopps (gesprochen von Josefine Preuß) hat große Träume: sie will in die Metropole Zoomania ziehen und dort Karriere als Polizistin machen. Allen Widerständen zum Trotz schafft sie die Aufnahmeprüfung und darf ihren Job in der Stadt antreten. Doch neben ihren großen Kollegen hat es die kleine Häsin nicht leicht, zumal sie vom Polizeichef dazu verdonnert wird, nur Knöllchen zu schreiben. So hat sie sich ihren Traumjob nun wirklich nicht festgestellt. Doch dann erhält sie die einmalige Chance zu beweisen, was in ihr steckt: gemeinsam mit einem Trickbetrüger, dem charmanten wie gerissenen Fuchs Nick Wilde, soll sie das Verschwinden einiger Tiere in Zoomania aufklären. Dabei kommt sie einer riesigen Verschwörung auf die Spur, die schon bald das friedliche Zusammenleben der verschiedensten Tierarten in Zoomania für immer beenden könnte…

"Zoomania" ist – abgesehen von der nicht nachvollziehbaren Änderung des Titels in Deutschland von dem durchaus sinnvollen "Zootopia" in das komplett sinnfreie "Zoomania" – verdammt nah dran, ein perfekter Animationsfilm für die ganze Familie zu sein. Die Inszenierung strotzt nur so vor Einfallsreichtum, der ein mehrfaches Ansehen fast zwingend notwendig macht. Alleine die einzelnen Bezirke der Metropole – vom Sahara Platz über das Amazonas-Viertel, Nageria bis hin zu Tundratown – bieten derart viele liebenswerte Details, dass man diese gar nicht alle beim ersten Mal entdecken kann. Zudem gibt es so viele herrlich skurrile Dinge, durch die man vor Lachen Tränen in die Augen bekommt, was dann wiederum dazu führt, dass man weitere Kleinigkeiten verpasst. Machen Sie sich also bereit, gleich mehrfach nach Zoomania reisen zu wollen.

Die Geschichte, die in dieser bunten Umgebung erzählt wird, ist im Kern eine klassische Buddy-Cop Komödie mit einigen gelungenen Spannungsmomenten. Für ganz kleine Zuschauer mögen diese vielleicht etwas zu düster und aufregend sein, doch kleine und große Animationsfans ab 6 Jahren werden von der Suche nach den verschwundenen Tieren garantiert mitgerissen werden. Neben dieser doch etwas konventionellen Krimigeschichte haben die Macher um die Regisseure Byron Howard und Rich Moore aber auch eine sehr schöne Botschaft über Toleranz in die Handlung eingewoben, die dem Ganzen dann doch noch eine besondere Note verleiht. Liebenswerte Charaktere, wunderbare Anspielungen auf Filmklassiker und die witzigsten Faultiere der Filmgeschichte heben den Animationsspaß zudem deutlich aus der Masse heraus.

Ich kann mich kaum an einen anderen Animationsfilm in den letzten Jahren erinnern, bei dem ich so oft so herzhaft gelacht habe, wie bei "Zoomania". Es gab vielleicht dramaturgisch komplexere Werke, vielleicht auch fantasievollere. Aber in Sachen Gagdichte spielt dieser tierische Familien-Krimi ohne Zweifel in der ersten Liga. Zudem sind Judy Hopps und Nick Wilde ein großartiges Duo, dem man nur allzu gerne bei ihren Ermittlungen zuschaut. Dabei bietet der Film seinem Publikum zwei Ebenen an: die eine mit niedlichen Figuren und sehr offensichtlichen Gags für die Kinder und eine etwas tiefere Ebene mit subtileren, erwachsenen Gags für Erwachsene. Somit funktioniert das Ganze perfekt als kurzweilige, lustige und spannende Unterhaltung für die ganze Familie. Dafür gibt es dann auch ein ganz klares: Absolut sehenswert!!!

Bild + Ton: Die Bild- und Tonqualität der Blu-ray ist hervorragend. Das absolut saubere Bild lässt mit seiner sehr hohen Gesamtschärfe die vielen kleinen wunderbaren Details des Films sehr gut zur Geltung kommen. Die Farben sind warm und sehr kraftvoll abgemischt und auch an der Abstimmung von Kontrasten und Schwarzwerten gibt es nicht wirklich etwas auszusetzen. Der Ton liegt in der deutschen Fassung in einem kraftvollen DTS-HD HR 7.1 Mix vor, der die Surround-Kanäle schon derart mit Leben erfüllt, dass der Vergleich zur etwas lebhafteren englischen DTS-HD MA 7.1 Spur nicht wirklich enttäuschend ausfällt. Insgesamt gibt es für die technische Umsetzung des Films ein klares: Sehr gut!

Extras: Die Blu-ray hat einige nette Extras im Angebot. Los geht es mit einem Feature, das zeigt, wie die Macher das Verhalten ihrer tierischen Protagonisten recherchiert haben (ca. 9:58 Min.). Dabei holten sie sich Hilfe von den Experten des Disney-Tierparks Animal Kingdom, reisten aber auch nach Afrika, um die Tiere in freier Wildbahn beobachten zu können. Eine weitere Featurette zeigt, was für unterschiedliche Ideen dem Film zugrunde lagen (ca. 9:15 Min.), bevor sich dann die Geschichte entwickelt hat, die letztendlich umgesetzt wurde. An einem runden Tisch erzählen dann die Macher, wie die Charaktere, die Umgebung und die Animation umgesetzt wurden (ca. 18:23 Min.). Und auch die Filmmusik erhält eine eigene Kurzdokumentation (ca. 4:59 Min.).

Ein Blick in die forensischen Akten verrät, welche kleinen Anspielungen auf andere Disney-Filme und Charaktere in "Zoomania" versteckt sind (ca. 3:23 Min.). Es ist sehr amüsant zu sehen, wo man Mickey Mouse oder Verweise auf "Die Eiskönigin" entdecken kann. Neben dem Musikvideo zu Shakiras "Try Everything" (ca. 3:21 Min.) gibt es dann noch einen Blick auf Figuren, die es nicht in den fertigen Film geschafft haben (ca. 3:16 Min.), sowie 14 zusätzliche Szenen im sehr frühen Animationsstadium (ca. 28:03 Min.). Es ist äußerst interessant zu sehen, wie einige Momente im Film eigentlich ganz anders geplant waren und was für viele andere schöne und amüsante Ideen auch noch kurz davor waren, es in den Film zu schaffen. Sehenswert!

Fazit: "Zoomania" ist einer der lustigsten und einfallsreichsten Animationsfilm der letzten Zeit. Der Film steckt voller unglaublich witziger Details und liebenswerter Figuren, so dass man ihn sich immer wieder ansehen kann. Die Blu-ray präsentiert den Blockbuster, der weltweit über 1 Milliarde Dollar eingespielt hat, in sehr guter Bild- und Tonqualität und hat zudem noch einige sehr schöne Extras mit an Bord. Dafür gibt es von uns ganz klar ein: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray
  • Zoomania – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.