Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!

Frankfurts Stadtteile: Sossenheim

Einwohner: ca. 15.500

Sossenheim, der Stadtteil der Siedlungen, liegt 8 km westlich der Innenstadt am Sulzbach. 

Um den dörflichen Kern von Alt-Sossenheim (1928 eingemeindet) entstanden in den 60er und 70er Jahren eine Reihe von Siedlungen, wie die Carl-Sonnenschein-Siedlung im Nordosten (1958-1961), die Henri-Dunant-Siedlung im Südwesten (1961) und die Robert-Dissmann-Siedlung im Norden (1975/76). 

1982 entstand in der Carl-Sonnenschein-Siedlung am Julius-Leber-Weg der als Modellanlage angelegte Spielpark "Cäcilia-Lauth-Park". 

Chlodwig Poth, der von 1990 bis zu seinem Tod 2004 in Sossenheim lebte, dokumentierte das wilde Architekturgemisch in Sossenheim in der Bilderreihe "Last Exit Sossenheim", die er monatlich in der Satirezeitschrift Titanic veröffentlichte. 

Die Stadt Frankfurt ehrte ihn 2006 mit der "Chlodwig-Poth-Anlage“ in seinem Heimatstadtteil. 

Seit 2000 findet jeweils mittwochs auf dem Sossenheimer Kirchberg (Alt-Sossenheim) ein Wochenmarkt mit 14 Ständen statt. 

Der Westpark an der Grenze nach Höchst ist eines der jüngsten Frankfurter Wohnbaugebiete. 

Zwischen Nordwestkreuz, Westkreuz und Eschborner Dreieck entstand mit dem Central-Park Frankfurt West ein neues Gewerbegebiet.

Zurück zur Übersicht

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.