Edmonds Urzeitreich – Eine Dinograbung in Frankfurt

Ausstellung
Senckenberg Naturmuseum
Event-Termine:
Eintritt: Erw. 10 €, Kinder 5 €
Wo:
Senckenberg Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Das Senckenberg Naturmuseum bringt eine echte Dino-Ausgrabungsstätte nach Frankfurt. Dafür wurde Anfang des Jahres ein etwa 20 Quadratmeter großer Gesteinsblock voller Dinosaurier-Knochen, ein aus der Lance-Formation in Wyoming geborgenes „Bonebed“, auf dem Seeweg aus den USA nach Frankfurt gebracht. Am Museum wurde dann vom Offenbacher Künstlerkollektiv YRD.Works ein temporärer Ausstellungsraum entworfen, der es einem Team von Paläontologen und Paläontologinnen erlaubt, vor den Augen von Besuchern nach Dino-Knochen zu graben und diese dann unter Laborbedingungen zu Präparieren. Hier werden Forschung und Wissenschaft erfahrbar gemacht. 

Die Kooperationsausstellung, die gemeinsam mit dem Wyoming Dinosaur Center Thermopolis, dem Frankfurter Kunstverein und mit National Geographic auf die Beine gestellt wurde, rückt auch ein wertvolles Objekt der Senckenberg-Dauerausstellung in den Fokus der Betrachtung, das dafür ganz neu inszeniert wird: die Edmontosaurus-Mumie, genannt Edmond. Das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt beheimatet seit mehr als 100 Jahren das für die Wissenschaft bedeutende Fossil, das – wie auch das Bonebed – aus der Lance-Formation in Wyoming stammt und wegen seines nahezu vollständigen Skeletts und der Hauterhaltung ein wichtiges Zeugnis für das Aussehen der Dinosaurier ist. 

Eine sehr spannende und sehenswerte Ausstellung, die Wissenschaft, Forschung, Kunst und Digitales auf unterhaltsame wie lehrreiche Art zusammenführt.

Mehr dazu lest Ihr HIER

September 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.