LOOP - Interaktive Medieninstallation

Ausstellung
Rathenauplatz
Event-Termine:
von bis
Eintritt: kostenlos ohne Voranmeldung / täglich von 10–22 Uhr
Wo:
Rathenauplatz
(outdoor im öffentlichen Raum, vor Hugendubel)
60313 Frankfurt am Main

LOOP ist eine retrofuturistische Installation mit animierten Illustrationen zu literarischen Werken aus Québec. Die Texte wurden anlässlich der Frankfurter Buchmesse ins Deutsche übersetzt.

Das Kunstwerk besteht aus zwölf begehbaren Stationen, in denen das Publikum Platz nimmt. Durch Armbewegung wird der kreisförmige LED-Himmel erleuchtet und die Animation in Gang gesetzt. Die Besucher*innen erleben eine 360°-Experience mit Soundkulisse, die eine Illusion bewegter Bilder erzeugt.

Weitere Infos rund um LOOP fndet ihr unter www.nodeforum.org/loop/.

Hygieneschutz

Die Veranstaltung findet im öffentlichen Raum statt (outdoor).

Entsprechend den aktuell gültigen Infektionsschutzvorgaben besteht während der Veranstaltung die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder medizinische Gesichtsmaske), sobald ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmenden nicht mehr gewährleistet ist.

Über die Veranstaltung / Installation

LOOP ist eine Gemeinschaftsarbeit von Olivier Girouard (CA), Jonathan Villeneuve (CA) und Ottoblix (CA). Die Präsentation findet anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2020/21 für das Gastland Kanada statt.

Das Ausstellung wird organisiert von dem Frankfurter Verein NODE Forum for Digital Arts in Zusammenarbeit mit der Regierung von Québec, Quartier des Spectacles Montréal, Ekumen, CREOS und Hugendubel.

Termine:
21.10. – 01.11.2021

Wo:
Rathenauplatz, Frankfurt

Tipp

Ein faszinierendes und einzigartiges Erlebnis - absolut lohnenswert!

LOOP - Interaktive Medieninstallation
Dezember 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.