Mephisto

Bühne & Buch - Theater
Schauspiel Frankfurt
Event-Termine:
09.10.2021 - 19:30 Uhr (Samstag)
13.10.2021 - 19:30 Uhr (Mittwoch)
14.10.2021 - 19:30 Uhr (Donnerstag)
31.10.2021 - 18:00 Uhr (Sonntag)
17.11.2021 - 19:30 Uhr (Mittwoch)
18.11.2021 - 19:30 Uhr (Donnerstag)
Wo:
Schauspiel Frankfurt
Neue Mainzer Straße 17
60311 Frankfurt am Main

„Mephisto“ von Klaus Mann kommt unter der Regie von Claudia Bauer auf die Bühne des Schauspiels. Die Intensität der Buchvorlage geht auch in der Adaption nicht verloren. Ein intensives Stück, das von Paula Hans, Anna Kubin, Sebastian Kuschmann und dem Rest des Ensembles stark gespielt wird. Und darum geht es in dem Stück:

Hendrik Höfgen, ein vom Ehrgeiz zerfressener Schauspieler, arrangiert sich aus Karrieregründen mit der nationalsozialistischen Ideologie und steigt in der Diktatur zum Theaterstar auf. Höfgens Weg ist gesäumt von den Scherben zerbrochener Freundschaften und Beziehungen, alles opfert er seinem egomanischen Traum vom Ruhm. Seine langjährige Geliebte Juliette Martens zwingt er zur Emigration, weil die rassistische Staatsräson seine Verbindung zu ihr als schwarze Frau nicht duldet.

Klaus Mann stellt in seinem 1936 im Exil verfassten Roman mit scharfzüngiger Komik und detaillierter Menschenbeobachtung die Frage nach der individuellen Verantwortung, nach Opportunismus und Widerstand und wie sich die Kunst zur Macht verhält. Der Roman, den die vielfach ausgezeichnete Regisseurin Claudia Bauer für die Bühne adaptiert, ist auch heute noch ein exemplarisches Werk antifaschistischer Agitationsliteratur.

Mephisto
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.