Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Das große Aufräumen - Frankfurt und #cleanffm

15.03.2019 | 07:59 Uhr | Frankfurt
Das große Aufräumen - Frankfurt und #cleanffm
Das große Aufräumen - Frankfurt und #cleanffm
Das große Aufräumen - Frankfurt und #cleanffm

Rund um den Frankfurter Ostbahnhof fliegt der Abfall nur so herum. Tüten hier, Krams da. Muss das sein? Damit wir uns richtig verstehen. Ich bin kein Putzfreak. Ganz im Gegenteil. Aber ist eine vollgemüllte Stadt lebenswert?

Rund 7500 Abfalleimer gibt es in der Stadt. Das ist eine imposante Zahl, möchte man meinen.

Meine Erfahrung kann ich dreiteilen: 1. Hurra, ein Mülleimer, 2. Hurra ein Mülleiner, aber leider ist er total vollgestopft und nicht geleert oder - der Super Gau - 3. Oh Schreck, kein Mülleimer. Aus meiner Sicht als Hundehalterin sind Punkt 2 und 3 echt unschön.

Der Gedanke, Müll zu vermeiden, mag ja ehrenwert sein. Finde ich aber nicht so zielführend in meinem Fall. Eines der größten Probleme in Frankfurt sind Pizzakartons und Pappbecher für den Coffee-to-go.

Laut FES hat sich das Volumen der Papierkorbinhalte in den vergangenen fünf Jahren deutlich vergrößert, schätzungsweise um das anderthalbfache. Dabei hat die Stadt im Rahmen ihrer #cleanffm Kampagne gerade mehr als 500 neue Papierkörbe montiert.

FUN Fact: rund 15 Minuten dauert es, bis ein Mülleimer montiert ist. Tschaka!

Der eine oder die andere von euch mag diese netten grünen Eimer mit einem Spruch darauf schon entdeckt haben?

Was will die Sauberkeitskampagne der Stadterreichen? #Cleanffm ist eine Aktion, zu der mehr öffentliche Abfallbehältnisse gehören, sogenannte Sauberkeitsbotschafter, die Leute etwa in vielbesuchten Parks ansprechen, Info-Stände, Informationen, die über Social-Media-Kanäle gegeben und empfangen werden.

Weck den Putzteufel in dir!

Das große Aufräumen steht in diesem Monat an: Der „World Clean up Day“ ist uns allen gewidmet und findet nicht nur weltweit und in ganz Deutschland statt. Nein, in Frankfurt sind zum Reinemachen aufgerufen, um eine Umwelt zu schaffen, auf die wir Lust haben.  

Was passiert in Frankfurt am “World Clean up Day”?

Jetzt wird aufgeräumt! Am Frankfurter Garten im Ostend können sich alle Aufräumwilligen versammeln, um die Gegend vom herumliegenden Kram zu säubern. Highlight: Bei dieser Gemeinschaftsaktion gleich auch mal das spannende Projekt für Klima- und Bienenschutz mitten in der Stadt kennenzulernen!

Gleich eine Woche später geht es motiviert weiter: Denn zur „Earth Hour“, am 30.3. um 19.30 Uhr, präsentiert die WWF Jugend Plastikmüll als Kunstinstallation zum Thema „Artenvielfalt der Meere und ihre Bedrohung“.

Wer jetzt denkt: „Puh, Plastik, was juckt mich das“, dem darf ich freundlicherweise auf Clean Fact #47 aufmerksam machen: Mittlerweile findet sich im Meer mehr Plastik als Plankton.

Wer von euch ganz viel Lust auf Natur und einen Trip um die Welt hat: Der Regenwald ist ganz nah – denn im Palmengarten hat das Tropicarium seine Pforten wiedereröffnet! 

· WORLD CLEAN UP DAY, 24.3., Danziger Platz

· EARTH HOUR, 30.3. , 20:30 bis 21.30 Uhr

Pub Quiz - Frankfurt sucht den Ratefuchs
Freizeit im Rhein-Main Gebiet: Lust statt Langeweile

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.