Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Januar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Psssst…..acht Ruheplätze in Frankfurt

18.09.2015 | 09:36 Uhr | Frankfurt
Psssst…..acht Ruheplätze in Frankfurt
Psssst…..acht Ruheplätze in Frankfurt
Psssst…..acht Ruheplätze in Frankfurt

 

 

 

Willkommen in Freiraum – Nichts tun, einfach mal den Gedanken nach hängen, so wie im Urlaub? Und dann, nach wenigen Wochen stecken wir wieder im gleichen Alltagsrhythmus: nehmen uns mehr vor als wir vielleicht wollen, checken nochmal schnell die Emails oder kommentieren auf Facebook  das letzte, zugegebener maßen oft sehr lustige Hundevideo und haben irgend wann das Gefühl, mehr Getriebene als Herrschende über unsere Zeit zu sein. Wir leben in Zeiten, in denen sogar in einer Bibliothek die Handys bimmeln und Lesende sich Ohrstöpsel ausleihen dürfen.

Nun ist positiver Trubel nicht grundsätzlich schlecht, oft sehnen wir uns ja nur nach wenigen Minuten der Auszeit. Den meisten genügt das schon, um wieder bei sich anzukommen. Leichter gesagt als getan. Statt Ruhe spüren wir erst Recht wie zappelig wir sind, es drängt uns, wieder nach dem Smartphone zu greifen. Oder was dachten Sie über den Freiraum? Haben Sie darüber hinweg gelesen? Waren Sie irritiert? Oder erstaunt? So, aber das soll hier keine Yoga-Meditationsstunde werden. Wer darauf Lust hat, findet in Frankfurt generell zahlreiche Angebote. Diese Woche aber im Besonderen:

  1. Silent Shipping auf dem Main, Im Rahmen der „Woche der Stille“, nur diesen Samstag ab 18 Uhr: Mainufer, Weseler Werft.
  2. Der Dachgarten im neuen Europaviertel bildet eine Oase mitten im Trubel der Stadt
  3. Der Innenhof des Dominikanerklosters erzeugt überraschende Wirkung
  4. Mitten im Park: die Wallanlagen schlängeln sich einmal um den Stadtkern, wählen Sie Ihren liebsten Abschnitt oder suchen Sie die Obermainanlage mit ihrem Springbrunnenteich auf.
  5. Das verwunschene Gärtchen mit seiner asiatisch anmutenden Holzbrücke im Ostpark erkunden
  6. Friedhöfe, Hauptfriedhof und Co.
  7. Nachts im Museum. Wie wäre es mit einer Taschenlampenführung durch das Senckenbergmuseum? Zu verschiedenen Zeiten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Dinosauriern und anderem Getier vorbeischleichen.
  8. Einfach mal abtauchen? Frankfurt ist untertunnelt, voller Bunkenanlagen, kilometerlangen Röhren und Katakomben; Führungen finden sie hier und hier

Sabina Brauner ist auf twitter @WentoManderly und FB.

Herbst, Herbst –Hurra: Schlemmen mit Skyline beim Streetfo ..
Frankfurt feiert: 25 Höhepunkte zur Deutschen Einheit

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.