Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Wir fliegen in den Mai: der ideale Ausflugstipp für alle

29.04.2016 | 07:13 Uhr | Freizeit
Wir fliegen in den Mai: der ideale Ausflugstipp für alle
Wir fliegen in den Mai: der ideale Ausflugstipp für alle
Wir fliegen in den Mai: der ideale Ausflugstipp für alle

Flieger grüß mir die Sonne. Spätestens im Mai sehnen wir uns nach der Natur. Und auch wenn der Mai momentan eher kalendarisch vor der Tür steht, so haben wir uns vom Wetter noch nie wirklich beeindrucken lassen. Denn unsere Sehnsucht nach Natur erfüllt Frankfurt  im Übermaß! Sicher sieht der ideale Ausflugstipp für jeden anders aus. Für mich muss Folgendes dabei sein: Kurze Anfahrt, Wanderwege gern von Wasser begleitet, eine Prise Abenteuer und nette Einkehrmöglichkeit. Wenn dann auch noch Kinder auf ihre Kosten kommen – Herz, was willst du mehr?

Wo gibt es denn sowas, mag vielleicht der eine oder die andere jetzt rufen. In Bonames (immer schön an die Betonung auf der letzten Silbe denken, gell ;-) ) natürlich. Bonames? Da wohnt doch nur der Oberbürgermeister Peter Feldmann, aber sonst? Ja, ansonsten bezaubert der Stadtteil mit seinem „Alten Flugplatz“.

Im Frankfurter Grüngürtel gelegen ist der Alte Flugplatz ein ehemaliger bis 1992 genutzter amerikanischer Militärflugplatz (Abenteuer für Klein und Groß!). Schönes Detail: 750 Meter Landebahn sind komplett erhalten (ideal zum Radeln und Skaten!), umrahmt von einem langen Baumhain und einer großen Liegewiese. Abenteuer zwei: Die Hubschrauberabstellplätze. Natur pur: Die Nidda überbrückt die Robert-Gernhardt-Brücke, Literaturfreunden nur allzu gut als Mitglied der Neuen Frankfurter Schule bekannt. Doch das ist längst noch nicht alles, was es zu entdecken gibt: Auen, Teiche, Amphibien und anderes Getier tummeln sich im Grünen. Am besten einfach mal selbst erleben!

Wer erlebt gern den Alten Flugplatz? War jemand schon dort und was mögt ihr am liebsten? Was unternimmt ihr noch gern im Mai?

Satire aus Frankfurt: bissig und böse und ein 200. Geburts ..
Fünf gute Gründe, um genau jetzt Blumen zu verschenken

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.